Hüttenwanderungen Umgebung Sterzing und Südtiroler Wipptal

Infos über die Wanderregion

Die Region umfasst das Gebiet von der Franzensfeste bis zum Brenner mit dem Pfitscher-, Pflersch-, Ridnaun- und Ratschingstal. Sie wird von den Zillertaler-, Stubaier- und Sarntaler Alpen begrenzt. Wichtige Orte sind Sterzing, Mareit, Meiern, Ratschings, Gossensass, St. Anton, Brenner, St. Jakob und Freienfeld. Bedeutende Hüttenstützpunkte sind die Enzian-, Magdeburger-, Teplitzer- und Grohmannhütte, sowie das Becher- und Pfitscherjoch Haus.

Schwierigkeit

Tribulaunhütte (2368 m) von Innerpflersch

Hüttenwanderung | Stubaier Alpen | Sterzing, Brenner, Pflerschtal, Ridnauntal, Pfitschertal | Gehzeit: 3,5-4 Std. | Höhendifferenz: 876 Hm | Weglänge: 7,8 Km
Am Fuße des mächtigen Pflerscher Tribulauns liegt die Tribulaunhütte am Sandes See. Das Gebiet um die Hütte ist noch relativ wenig erschlossen...
Schwierigkeit

Tribulaunhütten - Rundtour

Hüttenwanderung | Stubaier Alpen | Wipptal | Gehzeit: 5,5-6 Std. | Höhendifferenz: 1600 Hm (Gegenaufstieg Sandesjöchl) | Weglänge: 18,8 Km
Herrliche, aber lange Hüttenwanderung im Österreichischen und Italienischen Tourengebiet der Tribulaune. Tolle Tiefblicke vom Sandesjöchl...
Schwierigkeit

Zu den Jochseen am Pfitscher Joch

Hüttenwanderung | Zillertaler Alpen | Sterzing, Brenner, Pflerschtal, Ridnauntal, Pfitschertal | Gehzeit: 2,5 Std. | Höhendifferenz: 510 Hm | Weglänge: 5,3 Km
Die Bergseen am Pfitscherjoch zählen zu den Naturdenkmälern Südtirols und liegen wunderschön in der hügeligen Landschaft rund um das...

Sie finden Almenrausch auch auf