Alpinschulen und Outdoorspezialisten

Hier finden Sie eine kleine und feine Auswahl an Alpinschulen, Bergwanderschulen und Outdoorspezialisten für eine sicher geführte Skitour, Bergtour, Klettertour oder sonstige sportliche Herausforderung in den Bergen von Tirol, Südtirol, Bayern und sonstigen Nachbarländern.
Tipp: Beachten Sie auch die Angebote verschiedener geführter Touren unserer Outdoor-Partner!

Werner Müller - Bergführer

Ich habe mich schon seit meiner Kindheit den Bergen sei es als Hirte oder als Aushilfe auf Almen und Schutzhütten verschrieben. In dieser Zeit hat mich in der Freizeit der Ruf der Berge eingeholt.
Es würde mich freuen Sie  im Sommer auf einer Gletschertour-Klettersteig-oder Wanderung sowie im Winter zu einer Schitour oder Schneeschuhwanderung  begleiten zu dürfen.

Herzlich Willkommen im Stubai

Verschiedene Jahresprogramme:

Sommer - Tagestouren
Elfer Klettersteig Nord oder Elferkofel.
Klettersteig Fernau auch für Anfänger gut machbar
Zuckerhütl 3507 m höchste Gipfel der Stubaier Alpen.
Stubaier Wildspitze mit leichter Kletterei.
Daunkogel ein schöner 3000 er.

Touren mit Hüttenübernachtung auf der Franz Senn Hütte:

Ruderhofspitze
Hintere Sommerwand
Klettersteige an der Franz-Senn-Hütte

Herbst-Wanderwoche für Anfänger oder die was es etwas gemütlicher angehen wollen im Stubaital oder in den Nachbartälern vom Wipptal.
Auf Wunsch eine Gletscherwanderung mit einen schönen 3000er.

Winterprogramme:
Schitouren für Anfänger oder die was es etwas gemütlicher angehen wollen im Stubaital und in den Nachbartälern im Wipptal.
Aufstiege von ca.3-4 Sdt. im nicht zu steilem Gelände.

Mit Schneeschuhen durch die unberührte Winterlandschaft. Ein Erlebnis das sicher nicht spurlos an dir vorübergeht.

Auszug aus dem Winterprogramm

Werner Müller

Kampl Fichtenweg 13
6167 - Neustift/Stubaital
Stubaital
Österreich

Skitouren - Schneeschuhtouren

Schitouren für Anfänger oder die was es etwas gemütlicher angehen wollen im Stubaital und in den Nachbartälern im Wipptal.
Aufstiege von ca. 3-4 Sdt. im nicht zu steilem Gelände.
Dezember bis März
Diese Touren sind auch für Schneeschuhwanderungen gut machbar!
kratzerwirt.at.

Montag: Schneeschuh-Schnuppertour ca 3-4 Sdt
Mit Schneeschuhen durch die unberührte Winterlandschaft. Ein Erlebnis das sicher nicht spurlos an dir vorübergeht.
Kosten: 30.- (inkl.Leihausrüstung Schneeschuhe) Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Mittwoch: Schneeschuhtour
Ganztägige Tour kombiniert mit Rodelschlittenabfahrt.
Kosten: 50.- (inkl. Leihgebühr für Schneeschuhe und Rodel)
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Donnerstag: Schitour
Auch für Schitouren- Einsteiger gut machbar Erlernen der richtigen Aufstiegs und Abfahrtstechnik
Kosten 80.-
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen

Zum Opens external link in new windowWinterprogramm

Individuelle Touren

Individuelle Touren sind auf Anfrage jederzeit möglich

Wochentouren bzw. Tagestouren in den Stubaier-Alpen (Franz- Senn-Hütte), Ötztaler-Alpen,Silvretta, Südtirol (Gsießertal), Ortlergebiet (Zufallhütte), Obernbergtal (Almis-Berghotel) uvm..

Zum Opens external link in new windowWinterprogramm

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 3100m
Nachmittag
Temperatur: 14°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 3300m
Morgen
Temperatur: 19°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 4000m
Übermorgen
Temperatur: 17°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 3600m
Am Dienstag erleben wir einen klassischen Föhntag: Es ist meist heiter, über manchen Gipfeln tummeln sich die charakteristischen "Föhnfische" (im Fachjargon: "Altocumulus lenticularis"), dazu frischt der Wind mitunter böig auf und selbstverständlich wird es auch mild.

Am Mittwoch erreicht die Föhnlage ihre höchste Intensität: Die Spitzenwerte der Windböen im Hochgebirge liegen über 120 km/h, zugleich gibt es Plusgrade bis 4000 m. Auch im Tal ist es für die Jahreszeit enorm warm. Am Freitag oder Samstag ist die Föhnlage zu Ende!

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter