kompass logo

Patscherkofel (2248m) über den Ostrücken

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour (Rundtour) von der Patscherkofelbahn am Zirbenweg nach Boscheben. Am Ostrücken auf den Patscherkofel und am Patscherkofelweg zurück

Zur Jausenstation Boscheben: Zuerst von der Talstation an der Römerstraße mit der Patscherkofelbahn zur Bergstation. Von der Station am Schutzhaus Patscherkofel vorbei und sofort nach diesem bei einem Schilderbaum rechts dem Hinweisschild „Zirbenweg/Boscheben“ folgen. Am breiten Zirbenweg leicht ansteigend durch die Patscherkofel-Nordflanke nach Osten zur Grünbichlhütte, die auf einer Geländeschulter etwas abseits des Wanderweges liegt. In gleicher Richtung fast eben weiter, einmal einen Graben ausgehend und zuletzt über eine kurze gesicherte Passage zum Alpengasthaus Boscheben (2035m).

Auf den Patscherkofel: Oberhalb von Boscheben rechts in westlicher Richtung am Rücken aufwärts mit kurzem Abstecher zum Lanser Kreuz (nicht beschildert – man sieht aber das Kreuz bald einmal nach Boscheben). Wieder zurück zum Normalweg und weiter zum Gipfelaufbau vom Patscherkofel, da wo auch links der Jochleitensteig abzweigt. Weiter am breiten Ostrücken am Serpentinensteig aufwärts zur Sendeanlage und rechts hinüber zum Gipfelkreuz am Patscherkofel (2248m).

Zurück zur Bergstation: Vom Gipfelkreuz hinüber zur Gipfelstube und von dieser am breiten Fahrweg zuerst kurz in die Nordseite vom Gipfel, danach in mehreren Kehren in wunderschöner Panoramawanderung, zurück zur Patscherkofel-Bergstation (1965m). Teilweise sind auch immer wieder unmarkierte Abkürzungen möglich.

Autorentipp: Diese Rundwanderung ist schon etwas alpiner als der normale Gipfelweg und erfordert daher auch schon ein wenig mehr an Kondition und auch gutem Schuhwerk. Wer es einfacher liebt, der wandert einfach von der Bergstation am breiten, guten Wanderweg hinauf auf den Patscherkofel. Dieser Weg ist auch Kinderwagen tauglich und im guten Zustand. Daher ein idealer Familien-Wanderweg mit traumhaften Ausblicken in alle Himmelsrichtungen!

Charakter: Sicherlich die schönste Variante, um auf den Patscherkofel-Gipfel zu gelangen. Zuerst geht es am Zirbenweg entlang nach Boscheben. Herrlicher, aussichtsreicher Aufstieg am breiten Ostrücken auf den Gipfel, wo einem eine grandiose Aussicht erwartet. Durch seine Exponiertheit zahlt er sicher zu den schönen Aussichtsgipfeln rund um die Landeshauptstadt Innsbruck, die einem vom Gipfel aus gesehen zu Füßen liegt.
Pension Raffalthof - Terenten

Skitourenstützpunkt mit Bauernhof für Touren in den Pfunderer Bergen

Genießen Sie in Terenten den Winter in vollen Zügen

Kartenansicht

Kompass Karte

Patscherkofel (2248m) über den Ostrücken
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 036 Innsbruck-Umgebung

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 600m
Nachmittag
Temperatur: 8°C
Sonnig: 90%
Frostgrenze: 1500m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Sporthotel Igls - Igls/Innsbruck

Sportlich, einzigartig, individuell: das Sporthotel Igls. Über den Dächern von Innsbruck, auf 900m Seehöhe liegt das Sporthotel Igls....

Patscherkofelbahn - Innsbruck/Igls

Sommer am Patscherkofel Erleben Sie ein unvergleichliches alpines Naturparadies am Aussichtsberg Patscherkofel - nur 10 Minuten von Innsbruck...
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal, Wanderregion Igls-Umgebung
Talort Igls, 870m
Gehzeit Ziel 1,5-2 Std
Gehzeit Gesamt 2-2,5 Std.
Höhendifferenz Ziel 330 Hm
Höhendifferenz Gesamt 340 Hm
Weglänge Ziel 4,0 Km
Weglänge Gesamt 6,9 Km
Ausgangspunkt Patscherkofel-Bergstation, 1965m
Schwierigkeit Mittelschwierige, rote Bergwege. Beachtet auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 036 Innsbruck-Umgebung
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Innsbruck Mitte und beim Kreisverkehr die Ausfahrt Igls nehmen. Über Igls Richtung Patsch und kurz vor dem Grünwalderhof links entlang der Römerstraße zur Talstation der Patscherkofelbahn. Oder beim Kreisverkehr die Ausfahrt Aldrans nehmen und über Aldrans nach Lans. Hier links entlang der Römerstraße Richtung Patsch zur Talstation der Patscherkofelbahn. Vom Brenner kommend zur Ausfahrt Igls/Patsch und entlang der Römerstraße den Beschilderungen Patscherkofelbahn folgend zur Talstation (mautpflichtig!).
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Von Innsbruck mit dem Bus (Linie J) über Igls und Lans zur Haltestelle Patscherkofelbahn an der Römerstraße – Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Parkplätze an der Talstation oberhalb der Römerstraße.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Alpengasthaus Boscheben (2035m), im „das Kofel“ und im Schutzhaus Patscherkofel (1964m)
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 13 (März 2021)
Zugriffe Gesamt 1702 (seit September 2019)

Tourentipps in der Umgebung:

Alpengasthaus Heiligwasser von der Bob- und Rodelbahn Igls

Winterwanderung
Der Wallfahrtsort Heiligwasser mit dem anschließenden Alpengasthaus, sind ab sofort auch im Winter auf einem eigenen Winterwanderweg leicht...

Alpengasthaus Heiligwasser von Igls

Winterwanderung
Der Wallfahrtsort Heiligwasser mit dem anschließenden Alpengasthaus, sind ab sofort auch im Winter auf einem eigenen Winterwanderweg leicht...

Patscherkofel von der Bergstation der Patscherkofelbahn

Winterwanderung
Die neue Patscherkofelbahn macht es nun möglich, dass auch Winterwanderer (Fußgänger) ohne große Mühen am immer gut ausbeschilderten...

Patscherkofel-Gipfel von der Mittelstation der Patscherkofelbahn

Winterwanderung
Die neue Patscherkofelbahn macht es nun möglich, dass auch Winterwanderer (Fußgänger) ohne große Mühen am immer gut ausbeschilderten...

Schutzhaus Patscherkofel von der Patscherkofel-Mittelstation

Winterwanderung
Die neue Patscherkofelbahn macht es nun möglich, dass auch Winterwanderer (Fußgänger) ohne große Mühen am immer gut ausbeschilderten...

Teehüttn von der Bob- und Rodelbahn Igls

Winterwanderung
Die urige Teehütt’n am Patscherkofel ist nun im Winter auf einem eigenen Winterwanderweg leicht und sicher erreichbar. Der neue und gut...

Teehüttn von Igls

Winterwanderung
Die urige Teehütt’n am Patscherkofel ist nun im Winter auf einem eigenen Winterwanderweg leicht und sicher erreichbar. Der neue und gut...

Winterwanderweg Gletscherblick bei Igls

Winterwanderung
Einfache Winterwanderung, ausgehend von Igls nach Patsch und am Fernkreuzweg wieder zurück nach Igls. Wunderschöne Panoramawanderung mit...

3-Almen Rundfahrt von Lans

Mountainbiketour
Da nun auch die Lanser Alm wieder geöffnet hat schließt sich die Lücke zwischen Sistranser Alm und Patscherkofel wieder und so sind weitere...

Aldrans - Voldertalhütte

Mountainbiketour
Abwechslungsreiche und interessante Mountainbiketour. Genussvolles Einradeln über Judenstein nach Tulfes mit anschließender etwas steiler...

Aldranser Alm - Sistranser Alm Rundtour

Mountainbiketour
Gemütliche Auffahrt zur Aldranser Alm zum ersten Etappenziel. Schöne Weiterfahrt auf sehr guten Forstwegen Richtung "Iss" mit anschließender...

Aldranser Alm vom Kreisverkehr Aldrans-Sistrans-Rinn

Mountainbiketour
Einfache Mountainbiketour zur allerseits bekannten und beliebten Aldranser Alm, die inzwischen liebevoll neu renerviert wurde. Bemerkenswert...

Almen & Hütten Runde im südlichen Mittelgebirge von Lans

Mountainbiketour
Schöne, abwechslungsreiche Rollfahrt von Lans über die Teufelsmühle nach Judenstein und Rinn. Wunderschöne Forstwegauffahrt zur Rinneralm...

Arztalalm vom Recyclinghof Ellbögen

Mountainbiketour
Die Arztaler Alm ist ein prächtiges Tourenziel im einsamen Arztal oberhalb von Ellbögen. Eine schöne Route führt vom gebührenfreien...

Arztaler Almwirtschaft (1900 m) von Patsch

Mountainbiketour
Die Arztaler Alm ist ein prächtiges Tourenziel im einsamen Arztal oberhalb von Ellbögen. Eine schöne Route führt vom gebührenfreien...

Hochmahdalm von Patsch

Mountainbiketour
Die Hochmahdalm liegt auf einer Seehöhe von 1907m südwestlich unterhalb vom Patscherkofel. Diese Route startet in der Ortschaft Patsch...

Igls - Aldranser Alm - Sistranser Alm

Mountainbiketour
Kurzweilige Rundtour die zu Beginn durch wunderschöne Bauernwiesen und Mittelgebirgsdörfer führt. Nicht allzu schwierige Waldauffahrt...

Igls - Arztaler Alm

Mountainbiketour
Herrliche Rollfahrt von Igls über die Felder nach Patsch und weiter nach Ellbögen. Genussvolle Auffahrt zum Bauernhof Hinterlarcher und...

Igls - Heiligwasser

Mountainbiketour
Kurze Genussrunde von Igls in südlichen Mittelgebirge am Fuße des Patscherkofels. Schöne Aussicht von der Heiligwasserterrasse auf die...

Igls - Meissner Haus

Mountainbiketour
Genüssliche Mountainbiketour in ein einsames und naturbelassenes Seitenteil des Wipptals. Fast durchwegs gleichmäßige Auffahrt ohne große...

Igls - Patsch - Sillschlucht

Mountainbiketour
Kurze Sprintrunde von Igls nach Patsch und hinab in die romantische Sillschlucht die man direkt unterhalb der Europabrücke erreicht. Kurze...

Igls - Patscheralm

Mountainbiketour
Die Patscheralm liegt westlich auf einer wunderschönen Almweide, in traumhafter Aussichtslage am Patscherkofel, dem Hausberg der Innsbrucker....

Igls - Patscherkofel

Mountainbiketour
Die Mountainbiketour auf den Patscherkofel zählt immer wieder zu den Highlights in der Nähe der Landeshauptstadt Innsbruck. Der Olympiaberg...

Issboden - Lanser Alm Runde

Mountainbiketour
Gemütliche Auffahrt vom Kreisverkehr auf gutem Fahrweg zur Aldranser Alm, die zu einer ersten gemütlichen Rast lädt. Danach am ebenso...

Isshütte – Aldranser Alm Runde

Mountainbiketour
Wunderschöne Rundtour zur kleinen Isshütte (Privat – nicht bewirtschaftet) am naturbelassenen Issboden im Landschaftsschutzgebiet „Patscherkofel-Zirmberg“...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf