Bergtouren Imst & Umgebung mit Gurgltal

Touren auf der ALMENRAUSCH APP

Infos über die Bergtouren-Region

Die Bergtouren-Region umfasst die Umgebung Imst mit dem Gurgltal und Hahntennjoch. Ferienorte sind Tarrenz, Nasserreith, Karres, Roppen und Schönwies. Die Region wird von den Lechtaler Alpen, Ötztaler Alpen und der Mieminger Kette begrenzt. Bedeutende Hüttenstützpunkte sind die Hanauer Hütte und Muttekopfhütte.


Bergtouren in den Lechtaler Alpen

Bergtouren führen von Hochimst auf den Muttekopf und auf die Vordere Platteinspitze, die mit Hilfe der Imster Bergbahnen leicht als Tagestour durchgeführt werden können. Weiters vom Hahntennjoch auf den Tschachaun und anspruchsvoller auf den Maldongrat. Bedeutende Hüttenstützpunkte sind die Muttekopfhütte am Fuße des Muttekopfes, sowie auch die Hanauer Hütte, die unter anderem vom Hahntennjoch aus erreicht werden kann.


Bergtouren in den Ötztaler Alpen und in der Mieminger Kette

Aus der Region Imst führen keine allzu bedeutenden Anstiege auf Gipfel der Ötztaler Alpen. Ein bedeutender Gipfel in der Mieminger Kette (Tschirgant-Simmeringmassiv) ist der formschöne Tschirgant, der von drei Seiten bestiegen werden kann: Der bedeutendste Anstieg führt über die Karröster Alm auf den Gipfel. Ebenso von Karrösten über die Karreralm oder im Zuge einer großartigen Kammwanderung vom Simmering über die Haiminger Alm.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter