Städtereise nach Sydney & Bangkok mit Badeaufenthalt auf Phi Phi Island

Erleben Sie bei einer Städtereise mit Sydney und Bangkok zwei der schönsten und zugleich gegensätzlichsten Metropolen der Welt, sowie einen anschließenden traumhaften Badeaufenthalt auf Phi Phi Island (Phi Phi Don) an der Laem Tong Beach im Zeavola Resort.

Rund um die Insel Phi Phi Don

Sydney mit einer traumhaften Lage am Meer, mit vielen herausragenden Bauwerken, sowie vielen Parks und Stränden. Im Gegenzug begeistert die schillernde Metropole Bangkok seine Besucher mit traumhaften und sagenumworbenen Tempelanlagen, exotischen Märkten, langgezogenen Kanälen, sowie mit modernen Hochhäusern und unzähligen Garküchen direkt an den Straßenrändern.
Nach dem geschäftigen Treiben in den hektischen Metropolen, bietet sich von Bangkok aus ein wunderschöner Badeaufenthalt auf Phi Phi Island geradezu an. Phi Phi Island ist neben Phuket, Koh Samui und Ko Phangan wohl die bekannteste Inselgruppe in Thailand. Besonders seitdem sie im Film "The Beach" mit Leonardo di Caprio als Drehkulisse diente.

Kurzurlaub in Sydney

Während eines Kurzurlaubs in Sydney kann man unzählige Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel kennenlernen. Die lebende Metropole eignet sich ideal für einen Wochenendaufenthalt oder einem Kurztrip. Im Gegensatz zu Bangkok in Thailand braucht man aber für die Metropole in Australien ein geeignetes Visum, das man besten vorher online beantragt.

Sehenswürdigkeiten in Sydney

  • Opernhaus von Sydney: Direkt gegenüber der Hafenbrücke liegt das berühmte Opernhaus von Sydney. Da die Architektur so einzigartig auf der Welt ist, wurde das Bauwerk zu einem Weltwunder erklärt. Am besten kommt das Bauwerk bei einer Bootsrundfahrt zur Geltung.
  • Sydney Hafenbrücke: Diese zählt mit einer Länge von über 500 m zu den längsten Stahlbrücken der Welt. Besonders schön ist es die Brücke in der Nacht mit dem dahinter liegenden Hafen zu besichtigen.
  • Sydney Tower: Unweit vom Hafengelände wartet mit dem über 300 m hohen Fernsehturm ein weiteres Highlight auf den Besucher. Oben angekommen wird man mit zwei Restaurants und einem spektakulären Rundblick über die Stadt belohnt.
  • Taronga Zoo: Zahlreiche exotische Tierarten erwarten Sie in dem Zoo, wie zum Beispiel Giraffen, Koalas und Orang-Utans. Besonders beeindruckend ist auch der Blick über den Hafen und auf die Stadt Sydney.

Sydney Skyline
Opernhaus Sydney
Parks in Sydney
Besuch im Tarango Zo Sydney

Kurzurlaub in Bangkok

Bangkok in Thailand ist eine pulsierende Metropole mit geschätzten 12-15 Millionen Einwohnern zwischen Tradition und Moderne. Filme wie The Beach, James Bond und Hangover prägen das Bild dieser riesigen Stadt. Zahlreiche Straßenhändler, Straßenküchen und Tuk Tuks prägen das Zentrum. Bangkok hat am Tag oder in der Nacht garantiert für jeden Geschmack etwas zu bieten. Egal, ob man die Kultur entdecken, die kulinarische Seite Thailands kennenlernen möchte oder nach Herzenslust shoppen will.

Sehenswürdigkeiten in Bangkok

  • Königspalast und der Große Palast: Zu einem absoluten Muss gehört die Besichtigung des alten Königspalastes und des Wat Phra Kaoe, der das Nationalheiligtum Thailands, den Smaragd - Buddha behütet. Der bunt verzierte Tempel ist das Herzstück des alten Königspalastes.
  • Golden Buddha & Golden Mount Tempel: Ebenso Pflicht ist ein Besuch des Tempels mit dem Goldenen Buddha, der wirklich zu einem Großteil aus purem Gold besteht.
  • Bootstour am Chao River: Die Fahrt am Chao Phraya sollte man auch unbedingt mitmachen. Besonders schön ist sie bei Nacht mit einem thailändischen Abendessen auf dem Boot, das man herrlich genießen kann, während die hell erleuchtete Skyline von Bangkok an einem vorbeizieht. Ebenso schön ist auch die Fahrt bei Tag mit Abstecher in die verwinkelten Kanäle von Bangkok, wo man das alltägliche Leben der thailändischen Bevölkerung beobachten kann

Tempelanlagen in Bangkok
Besuch eines Tempels
Bootsfahrt in Bangkok
Skyline von Bangkok

Badeaufenthalt auf Phi Phi Island

Von Bangkok ist es ein leichtes Unterfangen auf Phi Phi Island zu gelangen. In kurzer Flugzeit erreicht man den Flughafen auf Phuket und gelangt dann von Rassada Pier mit dem Schnellbot oder Fähre in ebenso überschaubarer Zeit zur Ton Sai Pier auf Phi Phi Don, die zugleich auch die einzige bewohnte Insel der Inselgruppe ist. Dort befinden sich auch alle Unterkünfte, Geschäfte und Restaurants für einen entspannten Urlaub. Wer nicht im Hauptort Tonsai Village wohnt, sondern in anderen Bereichen der Insel seinen Strandurlaub verbringt, der braucht einen weiteren Bootstransfer, der am schönsten mit einem Longtailboot staatfindet.

Ausflug mit dem Longtailboot

Strände auf Phi Phi Island

Die Strände auf der Inselgruppe ähneln wirklich einem Paradies. Weißer, feiner Sand und meterhohe Palmen prägen das Bild der Strände Koh Phi Phis, hohe Felswände und kristallklares Wasser runden das Gesamtpaket ab. Im Süden wartet eine der berühmtesten Attraktionen Thailands: Der legendäre Maya Beach auf Koh Phi Phi Leh - der atemberaubend schöne Strand aus dem Hollywoodstreifen "The Beach". Die meisten Strande sind aber nur mit einem Longtailboot oder Schnellboot zu erreichen, wobei hier die Anfahrt schon ein einzigartiges Erlebnis wird.

Unterkunftsempfehlung auf Phi Phi Don an der Laem Tong Beach

Direkt an der einzigartigen Laem Tong Beach liegt inmitten eines Dschungels das ZEAVOLA RESORT. Inmitten von Gärten sind die Holzsuiten von Zeavola wie Inselhäuser gestaltet. Jede Suite verfügt über Sat-TV, eine Minibar sowie Kaffee- und Teezubehör. Im eigenen Bad finden Sie finden Sie eine Regendusche im Freien. Das Baxil Restaurant serviert Ihnen ein Frühstücksbuffet und frisch zubereitete thailändische Spezialitäten sowie eine gute Auswahl an internationalen Weinen. Das am Strand gelegene Tacada Restaurant & Bar serviert mediterrane Gerichte und serviert köstliche Meeresfrüchte und Grillgerichte. Darüber hinaus bietet Ihnen das Zeavola Resort vielfältige Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub.

Zeavola Resort
Laem Tong Beach

Inselrundfahrt vom Zeavola Resort mit dem Longtailboot

Vom Luxusresort führt diese schöne Inselrundfahrt mit dem privaten Longtailboot von der Laem Tong Beach um die Nordspitze der Insel Phi Phi Don auf die Westseite der Insel. Vorbei an der Loh Lana Bay zum Nui Rock, Nui Bay und zur Loh Dalaman Bay. Weiter südlich zur Yong Kasem Bay und Wang Long Bay. Kurze Überfahrt nach Phi Phi Leh und an der Westküste entlang zur Maya Bay. Um die Südspitze der Insel herum zur Loh Samah Bay und aufwärts zur Pileh Lagoon (Bay) und weiter hinauf zum Viking Cave. Die Viking Cave ist Brutstätte von Schwalben, deren Nester eine teure Delikatesse darstellen. Von hier geht es danach wieder zurück zur Laem Tong Beach in die Unterkunft.

Longtail Boot
Viking Cave

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter