Dolomitental Villnöss - Schneeschuhwandern im Tal der weißen Berge

Mediterrane Sonne küsst alpinen Schnee im Dolomitental Villnöss. Hier finden Sie beim Schneeschuhwandern oder auch Winterwandern wunderschöne Rückzugsorte für die sanfte Bewegung in einer tief verschneiten Winterlandschaft. Das wunderschöne Dolomitental, über dem ein ganz besonderer Zauber liegt, ist noch geprägt von Langsamkeit und Stille. Besonders beim Schneeschuhwandern hören Sie nichts als das sanfte Knirschen des Schnees unter den Schneeschuhen.

Blick zu den mächtigen Geislerspitzen - einfach ein Traum!
Schneeschuhe & Geislerspitzen

In der grandiosen Dolomitenlandschaft zwischen den Aferer Geisler und den Geislerspitzen finden Sie zahlreiche familiär geführte Unterkünfte, die zum Wohlfühlen und Entspannen einladen. Lassen Sie sich von den charmanten Gastgebern im Villnösstal verwöhnen und verzaubern.

Auch der regionale Genuss bei einer zünftigen Schneeschuh- oder Winterwanderung kommt hier nicht zu kurz. Gemütliche Hütten und Almen am Fuße der berühmten Dolomitengipfel laden zu authentischen und raffiniert zubereiteten Gerichten ein.

Unterwegs bei der Wörndleloch Alm
Wörndle Lochalm

Schneeschuhtouren für jeden Anspruch

Phantastische Schneeschuhrouten findet man im Dolomitental Villnöss in großer Zahl. Ob man ein phänomenales Gipfelerlebnis sucht, oder über tief verschneite Almwiesen stapfen möchte, im Antlitz der bleichen Berge wird man immer mit einem grandiosen Panoramablick belohnt. Je nachdem wie eine Schneeschuhtour ausfällt, können Sie entlang der zahlreichen Routen in den urgemütlichen Almhütten pausieren, sich aufwärmen und mit etwas Heißem sich auf die Weiterwanderung vorbereiten. Dabei lernt man andere Menschen kennen, die Ihre Liebe zur Natur mit Ihnen teilen.

Einige Tourentipps im Tal der bleichen Berge

  • Von der Zanser Alm führt eine schöne Schneeschuhwanderung entweder über die Kaserillalm, oder direkt über die Gampenwiesen zur Gampenalm der Familie Messner. Nach einer gemütlichen Einkehr in den wärmenden Stuben oder auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse können Sie eine lustige Rodelpartie zurück nach Zans unternehmen.

  • Von der Zanser Alm startet eine traumhafte Rundtour, die über die Glatschalm zum Fuße der Geislerspitzen führt, und von hier weiter am Adolf-Munkel-Weg über die im Winter geschlossene Gschnagenhardtalm zur Geisleralm. Nach einer äußerst gemütlichen Einkehr bei der Familie Runggatscher kann man entweder mit einer Rodel mit kurzem Gegenanstieg zurück nach Zans fahren oder mit den Schneeschuhen über die Dusler Alm zurück zum Ausgangspunkt wandern.

  • Ebenfalls von der Zanser Alm beginnt die bereits etwas mehr herausfordernde Schneeschuhtour auf den ungemein aussichtsreichen Zendleser Kofel, für die aber bereits die komplette Sicherheitsausrüstung inklusive LVS-Gerät zu Empfehlen ist. Diese herrliche Tour kann man sehr gut als Rundwanderung anlegen, indem man durch das Wörndle Loch (Wörndle Lochalm) aufsteigt und über die Schlüterhütte hinab zur Gampenalm wandert - oder auch umgekehrt (dabei bewegt man sich bereits am Morgen beim Aufstieg in der Sonne). Von hier wieder mit der Rodel oder zu Fuß zurück zum Ausgangspunkt Zans.

  • Nordöstlich oberhalb von St. Magdalena startet eine wunderschöne Schneeschuhwanderung am Parkplatz Eistil-Boden und führt über die Spoierböden zur Halslhütte, die südlich unterhalb vom Gabler an der Würzjochstraße liegt (im Winter ist die Straße gesperrt!).

  • Darüber hinaus haben Sie im Dolomitental Villnöss die Möglichkeit an zahlreichen geführten Touren teilzunehmen, die sich auch über mehrere Tage erstrecken. Nähere Infos erhalten Sie im Tourismusbüro Villnöss.

Tipp: Als Unterkunft für Ihre Unternehmungen im Dolomitental Villnöss empfehlen wir unseren Almenrausch-Partnerbetrieb Ansitz Ranuihof der Familie Runggatscher.

Gampenalm im Dolomitental Villnöss
Gampenalm im Dolomitental Villnöss
Alte Glatschalm im Dolomitental Villnöss
Alte Glatschalm im Dolomitental Villnöss
Geisleralm im Dolomitental Villnöss
Geisleralm im Dolomitental Villnöss
Wärmende Suppe bei einer gemütlichen Einkehr
Wärmende Suppe bei einer gemütlichen Einkehr
Unterwegs bei der Gschnagenhardtalm
Unterwegs bei der Gschnagenhardtalm
Schneeschuhwanderung Zendleser Kofel
Schneeschuhwanderung Zendleser Kofel

Anreise / Anfahrt

Mit dem PKW: A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Klausen und ein Stück entlang der Brenner-Staatsstraße Richtung Brixen. Beim beschilderten Abzweig rechts in das Villnösstal zur jeweils ausgewählten Ortschaft im Tal.
Anmerkung: Im Winter ist das Villnösstal aus dem Gadertal über das Würzjoch nicht erreichbar, sondern nur aus dem Eisacktal!

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Bahn zum Bahnhof Brixen und von dort mit dem Bus (Linie 340) ins Villnösstal - Auskunft unter www.sii.bz.it

Unterkunfts- und Einkehrempfehlungen

Ranuihof - St. Magdalena/Villnöss

Bauernhöfe | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Der Ranui Hof in St. Magdalena im Villnösser Tal ist ein ehemaliger Jagdansitz aus dem 12.Jahrhundert.Er liegt sehr idyllisch am Fuße der Geislerspitzen auf 1352m Seehöhe am Ende des Villnösser Tales.Gäste die Ruhe und Erholung suchen, sind am Ranui Hof richtig und jederzeit herzlich willkommen: ...

Geisleralm, 1996 m - Villnösstal

Almenführer | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Die Geisleralm - ein Familienbetrieb mit Herz Bergkino auf die Villnösser Geisler, Teil des Dolomiti UNESCO WeltnaturerbeDort wo Seele und Geist wieder zueinander finden, können sich gestresste und erholungssuchende Menschen auf unseren Wellnessliegen entspannen und das Naturschauspiel der besonderen ...

Gampen Alm (Malga Gampenalm) - Villnösstal

Almen | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Die Familie Messner, die schon seit über 30 Jahren (1977) die Gampenalm bewirtschaftet, serviert ihren Gästen in der getäfelten Zirmstube herzhafte hausgemachte Südtiroler Spezialitäten: von der Gerstsuppe bis zum Käseknödel, von der Gampen-Hüttenmarende bis zum Wildgulasch. Es werden außerdem ...

Schneeschuhwanderungen in der Region

Schwierigkeit

Gampenalm Rundwanderung

Schneeschuhwanderung | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Gehzeit: 2 - 2,5 Std. | Höhendifferenz: 435 Hm | Weglänge: 6,9 Km | Exposition: Alle
Herrliche Runde im Villnösser Tal am Fuße des Zendleser Kofels. Immer wieder tolle Ausblicke auf die alles beherrschenden Geislerspitzen mit ihren imposanten Nordabstürzen. Kurz nach der Kaserillalm ist auf mögliche Lawinengefahr zu achten - hier unbedingt rechts unten ...
Schwierigkeit

Adolf Munkel Weg - Geisleralm

Schneeschuhwanderung | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 482 Hm | Weglänge: 9,5 Km | Exposition: N, NO
Diese Schneeschuhwanderung zählt sicherlich zu den schönsten Südtirols. Immer wieder herrliche Blicke zu den Geislerspitzen, zu den Aferer Geisler und in den Talschluß zum Zendleser Kofel. Sehr empfehlenswert ist der Zustieg über die romantisch gelegene Glatschalm mit ...
Schwierigkeit

Geisleralm über Glatschalm

Schneeschuhwanderung | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Gehzeit: 2,5 - 3 Std. | Höhendifferenz: 476 Hm | Weglänge: 8,2 Km | Exposition: N, NO
Die Geisleralm liegt auf einer Seehöhe von 1.996m nördlich der Geislerspitzen. Diese Schneeschuhwanderung in den Dolomiten zählt sicherlich zu den schönsten Südtirols. Immer wieder herrliche Blicke zu den Geislerspitzen, zu den Aferer Geisler und in den Talschluß zum ...
Schwierigkeit

Zendleser Kofel (2422 m) von der Zanseralm

Schneeschuhwanderung | Dolomiten | Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Gehzeit: 4-5 Std. | Höhendifferenz: 798 Hm | Weglänge: 8,4 Km | Exposition: N, W
Der Zendleserkofel liegt in der Peitlerkofelgruppe im Tourengebiet Villnöss. Eine wunderschöne Schneeschuhwanderung für die ganze Saison. Traumhafte Ausblicke auf die angrenzenden Dolomitenberge (Geislergruppe mit Sass Rigais im Südwesten, Peitlerkofel im ...

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter