Kaiserwinkl in Tirol –Schneeschuhwandern auf majestätischen Pfaden

Blicke zum Kaisergebirge

Die beeindruckende Bergkulisse des Zahmen und Wilden Kaisers kann man im Winter von seiner schönsten Seite erleben! Tiefverschneite Berglandschaft im sonnigen Talkessel des Kaiserwinkls oder bei den urigen Almhütten laden zu „kaiserliche Spuren im Schnee“ zwischen Kaisergebirge und Chiemgauer Alpen ein!

Mit Schneeschuhe durch traumhafte Landschaften

Rettenschöss, der kleinste Ort des Kaiserwinkls, liegt in den Chiemgauer Alpen und bietet mit den verstreut liegenden Höfen und Almen bezaubernde Schneeschuhwanderungen mit Blicken auf das imposanten Kaisergebirge, wie zum Beispiel jene bei der Karspitz und dem Wandberg.

Bezaubernde Winterlandschaft in den Chiemgauer Alpen

Der Ort Walchsee am gleichnamigen See, sowie Kössen, der erste Ort in Tirol, wenn man von Bayern über Reit im Winkl oder Schleching kommt, bieten mit ihrem beeindruckenden Alpenpanorama unzählige Schneeschuhwanderungen. Der Heuberg (1603 m), die Eder- und Ottenalm, sowie die Wetterfahne (1284 m) und der Taubensee bieten erinnerungsvolle Schritte durch die Winterlandschaft im Kaiserwinkl.

Blick vom Heuberg Richtung Walchsee
Sanfte Almflächen bei Eder- & Ottenalm
Die Wetterfahne an der bayrischen Grenze
Der "weiße" Taubensee im Kaiserwinkl

Anreise / Anfahrt

Anreise per Auto vignettenfrei

Wenn Sie aus Deutschland (München) kommen: auf der A 8 bis Inntaldreieck, dann A 93 Inntalautobahn Richtung Kufstein, die Autobahn bei Oberaudorf verlassen und auf der B 172 nach Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss. Mit dieser Route sparen Sie sich die österreichische Autobahn-Maut.

Aus Ost-Österreich (Salzburg) die A8 bei Bernau Richtung Reit im Winkl verlassen. In Marquartstein Richtung Kössen abbiegen.

Anreise per Zug

Bester Zielbahnhof für eine entspannte Anreise für einen entspannten Urlaub im Kaiserwinkl ist Kufstein. Als Grenztarifbahnhof erreichen Sie Kufstein mit der Deutschen Bahn zu Inlandstarifen mit einem Sparpreis! Auch die Sparschiene der ÖBB & DB haben günstige Tickets.  

Auch der Bahnhof St. Johann in Tirol liegt günstig für die Anreise aus Ri. Klagenfurt oder Graz. Von hier mit dem Regio Bus Nr. 4000 nach Schwendt und Kössen.


Kaiserwinkl Shuttle-Service

Damit die Gäste einfach und bequem in den Kaiserwinkl reisen, werden sie auch königlich behandelt:

Vom Bahnhof Kufstein bringt Sie der Kaiserwinkl Shuttle der Firma Four Seasons Travel direkt bis zur Ihrer Unterkunft in Walchsee, Rettenschöss, Kössen oder Schwendt - dies gilt natürlich auch für die Heimreise.


Mehr Infos finden Sie hier...

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter