kompass logo

Skitourenparadies Glungezer und Schneeschuhwanderungen in der Region Hall-Wattens im Herzen Tirols

Für Naturliebhaber ist das Skitourengehen die „Königsdisziplin“ in Sachen Skifahren. Mit eigener Muskelkraft unberührte Naturlandschaften entdecken, persönliche Gipfelsiege erreichen – und als Belohnung traumhafte Abfahrten in unverspurtem Gelände genießen. Kaum eine Region bietet so viele „Skitouren-Klassiker“ wie die Region Hall-Wattens: Das Voldertal, das Wattental mit der Wattener Lizum und auch der Glungezer sind wahre Paradiese für Skitouren.

Aber auch für Schneeschuhwanderungen bietet sich der Glungezer an – wie eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten fürs Schneeschuhwandern in der Region Hall-Wattens.

Skitourengehen am Glungezer: Variantenreich und mit bester Aussicht

Unzählige Tourenskirouten für Anfänger und Fortgeschrittene sowie tolle Abfahrtsmöglichkeiten auf gepflegten Pisten und im freien Gelände machen den Glungezer zu einem Skitourenberg par excellence.  

Auch die Glungezerhütte, die höchste im Winter betriebene Schutzhütte Tirols auf 2610 Metern ist ein beliebtes Ziel für Skitourengeher. Startpunkt einer langen Variante ist dabei die Talstation der Glungezerbahn in Tulfes.

Komfortabler wird der Aufstieg mit der 10er-Gondelbahn ab der Talstation, wo auch Parkplätze für Liftnutzer vorhanden sind. Ab der Mittelstation kann man ab diesem Jahr mit dem neuen „Tulfein Express“, einer topmodernen Kombibahn mit Gondeln und Sesseln, bis zur Bergstation bei der Tulfeinalm fahren – und sich so über 1000 Höhenmeter Aufstieg sparen! Von dort aus sind es dann noch etwa zwei Stunden Gehzeit bis zur Glungezerhütte.

Unterwegs mit Schneeschuhen

Auch mit Schneeschuhen an den Füßen lässt sich der Glungezer gut erkunden.

Vor allem die geführten Schneeschuhwanderungen sind empfehlenswert. Sie finden im Winter 2021 jeden Montag in Gnadenwald und jeden Dienstag am Glungezer statt.

Montags geht es in Gnadenwald auf verschneiten Wegen durch den Winterwald, auf den Spuren von Gämsen, Mufflons und Co. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie!

Immer dienstags führt die Tour über den Heinrich-Geisler-Weg zur Tulfeinalm. Mit der Glungezerbahn fährt man zum Startpunkt der Tour bei der Mittelstation Halsmarter und geht bis zur Tulfeinalm. Nach einer Stärkung geht es wieder zurück – auf den Schneeschuhen oder bequemer mit dem neuen „Tulfein Express“, der Kombibahn, und dann per 10er-Gondelbahn zurück nach Tulfes.

MONTAG 14:00 Uhr: GEFÜHRTE WANDERUNG GNADENWALD

Mit Schneeschuhen durch den Winterwald

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Hinterhornalm, Gnadenwald
Anmeldung bis spätestens Montag 12.00 Uhr:
im Tourismusbüro Hall, Tel. +43 5223 45544-0 oder hier...

DIENSTAG 10.00 Uhr: GEFÜHRTE WANDERUNG TULFES

Über den Heinrich-Geisler-Weg zur Tulfein Alm

Dauer: ca. 5 Stunden (Gehzeit: 3,5 bzw. 1,5 Std)
Treffpunkt: Talstation Glungezerbahn, Tulfes
Anmeldung bis spätestens Montag 17.00 Uhr:
im Tourismusbüro Hall, Tel. +43 5223 45544-0 oder hier... 

Diese Touren sind für Gäste der Region Hall-Wattens kostenlos. Leihgebühr für hochwertige Schneeschuhe ist nur € 5,-

Berg- & Naturliebhaber ohne Gästekarte können sich um nur € 6 auf diese Wandertour durch den Schnee anmelden. Um € 10 kann sich jeder ein Paar Schneeschuhe leihen.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen  
Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen 

Freut Euch auf so einen tollen Wintertag im Herzen Tirols!

„Spielplatz Schnee“: Familien Winter-Glück am Dach Tirols. Im Pitztal

Ein Konzept, das speziell für kleine Kinder entwickelt wurde. Spaß und Abwechslung in kleinen Gruppen, kein Druck, kein Übereifer. Skifahren,...

Aktivwoche Winter im Wipptal, Tirol

Das idyllische Tiroler Wipptal ohne Massentourismus hat auch für den Winter das gut angenomme & sehr beliebte Konzept für Präventivurlaub...

Das benötigen Sie für einen Urlaub im Hotel an der Skipiste

Zu jeder Jahreszeit gibt es in der Alpenregion bezaubernd idyllische und abenteuerlich aufregende Ausflugsziele in Österreich und Tirol....

Doppelt gehoppelt: Die Wildschönau erweitert das Winterwander-Angebot

Geführte Schneeschuhtouren und Winterwanderungen locken ins Reich des Schnees. Daher verdoppelt das charmante Hochtal in den Kitzbüheler...

Erlebnisreiche Spuren im Winterurlaub

Mit einer mittelalterliche Festung im Herzen, umrahmt von den Bayrischen Voralpen und dem Kaisergebirge am Horizont, öffnet sich das erlebnisreiche...

Gemütlich Winterwandern und die Natur in der Wildschönau erleben

Das romantische Hochtal Wildschönau begeistert ruhesuchende Winterwanderer mit einem variantenreichen Angebot an gemütlichen und sportlichen...

Glungezer: Paradies für Skitouren und auch Schneeschuhwanderungen

Dieser Panoramagipfel steht für einen variantenreiches Skitourengehen: Längste Abfahrt Tirols, höchstgelendste Hütte im Winter...

Nachhaltiger, naturnaher Wintergenuss im Kufsteinerland

Die kalte Jahreszeit im Kufsteinerland begeistert auch im Winter aktive Genussmenschen! Die romantisch verschneite Bergwelt am Tor...

Schneeschuhwandern - leichtfüßig durch den Schnee im Alpbachtal

Der Hektik entfliehen und Winterecken begehen, die man sonst nicht aufsucht.  Mit speziellen Schneeschuhen leichtfüßig durch die...

Schneeschuhwandern im Kaiserwinkel

Weiße Pracht bedeckt die Berge und Täler im Kaiserwinkl... Blitzblauer Himmel, wärmende Sonnenstrahlen kitzeln im Gesicht und ringsherum...

Skitour zum Sonnenuntergang im Kaiserwinkl!

Eine kaiserliche Skitour etwas anderer Art! Outdoor-Fanatiker und Bergsteiger aus Leidenschaft Andreas Gruhle aus Bayern ist mit seinen...

Skitouren gehen von klein auf

Kinder für den Trend für aktiven Genuss in den Bergen begeistern. Der Sattelberg im Tiroler Wipptal bietet hierfür eine perfekte Region...

Winterliche Naturerlebnisse im Herzen von Tirol

Naturgenießer kommen hier voll auf ihre Kosten! Ob mit Schneeschuhen, Langlaufskiern oder auf perfekt gespurten Pisten oder Winterwanderer:...

Sie finden Almenrausch auch auf