Die schönsten Berghütten in Südtirol

Auf dieser Seite finden Sie alle Partner - Berghütten im schönen Land Südtirol. Die hier angeführten Hütten eignen sich alle für einen erholsamen Wandertag oder Familienausflug in der schönen Bergwelt Südtirols. Oder als Tourenstützpunkt und Übernachtungsziele bei Bergtouren, Hochtouren, Skitouren und Wanderungen von Hütte zu Hütte.

Tribulaunhütte - Pflerschtal, 2369 m

Willkommen auf der Tribulaunhütte

Unsere Tribulaunhütte liegt am Fuße des Tribulaun direkt neben dem Sandes See in traumhafter Aussichtslage mit beeindrucken Ausblicken Richtung Süden bis hin zu den Dolomiten. Sie ist ein idealer Stützpunkt für Wanderungen, Wanderungen von Hütte zu Hütte und Bergtouren in den südlichen Stubaier Alpen.

Unser Gebiet rund um die Hütte ist noch relativ unerschlossen, daher findet der Naturfreund bei uns noch absolute Ruhe und Frieden. Bei uns können Sie sich nach einer schönen Wanderung oder Bergtour noch in familiärer Atmosphäre so richtig erholen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch

Daniela & Fabrizio


Erreichbarkeit der Hütte als Tages-Wanderziel oder Hüttenzustieg

Die Hütte ist am einfachsten aus dem Pflerschtal über den Weg Nr. 8 von Stein zu erreichen. Ebenso direkt von St. Anton am Weg Nr. 7 der aber steil und anstrengend ist. Besonders schön ist auch der Aufstieg zur Hütte von Österreich aus dem Gschnitztal über die Gschnitzer Tribulaunhütte.
Sehr schön und landschaftlich beeindruckend ist auch der Aufstieg über den "Lampskopf Klettersteig". Er führt vom Weiler Stein in direkter Linie als Genussklettersteig hinauf zur Tribulaunhütte und eignet sich daher wunderbar als Rundtour.

Pflerscher Höhenweg und Tiroler Höhenweg
Die Hütte liegt auch als Einkehr- und Unterkunftsziel am Pflerscher Höhenweg - der auch ein Teil vom Tiroler Höhenweg ist - der die Magdeburger Hütte mit der Tribulaunhütte verbindet.
Weiters lassen sich in der Umgebung noch viele schöne Hütten-Rundtouren organisieren - Beschreibungen hierzu bei den Tourentipps und Hüttenrunden.


Übernachtungsinfos

  • Telefonische Vormerkung erwünscht
  • Schlafsack ist Pflicht
  • 19 Betten, 18 Matratzenlager
  • Besitzer: CAI Sterzing


Anmerkung:
Wir ersuchen Euch während der Sommermonate Reservierungen nur telefonisch vorzunehmen: 0039 0472 632470

Daniela Eisendle & Fabrizio Ballerini

Pflersch
39040 - Gossensass (BZ)
Pflerschtal
Italia

Öffnungszeiten

von bis  
01.07.2019 30.09.2019
aktuell geschlossen

Finde uns auf Google Maps

Hüttenzustiege

Die Tribulaunhütte ist über mehrere Zustiegswege und Nachbarhütten zu erreichen


Wanderungen zu Nachbarhütten


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach die Tribulaunhütte unter "Unterkünfte/IT/Eisacktal" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Hütte zu Hütte

Die Tribulaunhütte liegt am Schnittpunkt mehrerer schöner Hüttenrunden


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach Mühle Resort unter "Unterkünfte/IT/Eisacktal" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!


Die Tribulaunhütte liegt auch direkt am Tiroler Höhenweg, der das nördliche und südliche Tirol miteinander verbindet. Er führt aus dem hinteren Zillertal in Österreich bis nach Meran in Südtirol.

Bergtouren

Die Tribulaunhütte ist auch ein toller Ausgangspunkt für schöne Bergtouren


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach Mühle Resort unter "Unterkünfte/IT/Eisacktal" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Anfahrt/Anreise

Anfahrt in das Pflerschtal

A 13 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Brenner und auf der Brennerstraße nach Gossensass. Dort rechts in das Pflerschtal nach St. Anton. Links über eine Brücke und auf der linken Bachseite aufwärts zum Weiler Stein. Vor der Bachbrücke links noch am Forstweg weiter talein zum kleinen Parkplatz beim Wasserfall Hölle - Magdeburger Hütte, 1511 m.
Von Bozen kommend auf der A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Sterzing, auf der Brennerstraße nach Gossensass und links ins Pflerschtal.

Parkmöglichkeiten: Parkplatz beim Zugang zum Wasserfall Hölle-Magdeburger Hütte, 1511 m - oder etwas weiter vorher vor der Brücke an der Zufahrtsstraße zum Weiler Stein.

Anfahrt in das Gschnitztal

A-13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Matrei/Brenner und auf der Brenner-Bundesstraße nach Steinach/Brenner. Dort rechts in das Gschnitztal zum Gasthof Feuerstein im Talschluss.
Oder auch von Innsbruck entlang der alten Brennerstraße nach Steinach/Brenner.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Bahn zum Bahnhof Steinach. Von dort mit dem Bus (Linie 4146) nach Gschnitz Gasthof Feuerstein.

Parkmöglichkeiten: Genügend gebührenpflichtiger Parkplätze direkt hinter dem Gasthof Feuerstein.

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 13°C
Luftfeuchtigkeit: 96%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 11°C
Luftfeuchtigkeit: 82%
Morgen
Wetter: Ein paar Wolken
Temperatur: 13°C
Luftfeuchtigkeit: 43%
Übermorgen
Wetter: Mäßiger Regen
Temperatur: 13°C
Luftfeuchtigkeit: 61%

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter