Die schönsten Berghütten in Südtirol

Auf dieser Seite finden Sie alle Partner - Berghütten im schönen Land Südtirol. Die hier angeführten Hütten eignen sich alle für einen erholsamen Wandertag oder Familienausflug in der schönen Bergwelt Südtirols. Oder als Tourenstützpunkt und Übernachtungsziele bei Bergtouren, Hochtouren, Skitouren und Wanderungen von Hütte zu Hütte.

Lavarellahütte, 2050 m - St. Vigil/Fanesalm

Die Schutzhütte ist eine im Sommer und Winter bewirtschaftete Privathütte auf der Kleinen Fanes Alm. Sie ist Stützpunkt und Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen, Mountainbike - Durchquerungen (Transalp) und im Winter für Skitouren und Schneeschuhwanderungen.

Die Lavarellahütte
 verfügt über 26 Betten, die in kleinen, gemütlichen Zimmern aufgeteilt sind und 20 Lager,darunter 4 Viererlager und ein Zehnerlager. 
Das Restaurant und die hervorragende Küche sind das Herz des Hauses und es wird besonders viel Wert darauf gelegt. 
Gleich ob Sie ladinische, südtiroler oder italienische Gerichte bevorzugen, die Aufmerksamkeit gilt immer den einheimischen, frischen Produkten. Bei besonderen Anlässen werden immer exklusive Menus zur Freude der Gäste gezaubert. 

Die Hütte ist mit Strom, mittels eigenem Wasserkraftwerk, und Sonnenkollektoren, versehen. 
Zentralheizung, Duschen mit warm- und kalt Wasser sind ebenfalls vorhanden. 
In unmittelbarer Nähe der Lavarella Hütte, wurde 2003 die Kapelle " Picia Capela de Fanes " erbaut. Diese ist dem Heiligen Pater Ujöp Freinademez (1852-1908) geweiht. Besinnlicher Ort, mitten einer wunderschönen Landschaft die Gott erschaffen hat, wo jeder Wanderer seinen tiefsten Gedanken nachgehen kann. 

Der Hüttenwirt , Hanspeter Frenner , Anna , Gabor und Maria , werden Sie gerne willkommen heissen und dafür Sorge tragen, dass Sie sich in unserem Haus wohlfühlen.

Schutzhütte Lavarella im Sommer 

Für "Kenner" ist die FANES etwas Einzigartiges. Wer die Vielseitigkeit dieser Landschaft liebt, wer bereit ist die Alltagsprobleme hinter sich und seiner Phantasie freien Lauf zu lassen, der wird wie magisch angezogen, immer wieder ins Reich der Fanes zurückkehren. 
Die Schutzhütte ist auch ein idealer Stützpunkt für wunderschöne Bergtouren im Fanesgebiet.

Schutzhütte Lavarella im Winter 

Die Kleine Fanesalm ist ein Eldorado für alle Skitourenfreunde. Hier findet man Skitouren aller Schwierigkeitsgrade von leicht bis schwierig. Die herrliche Dolomitenlandschaft mit ihren bizzaren Felstürmen begleitet hier den Skitourenfreund auf Schritt und Tritt. 

Der Zustieg vom Berggasthof Pederü bereitet keinerlei Schwierigkeiten ist ist den ganzen Winter über ohne große Lawinengefahr zu begehen. Wer sich diesen Zustieg sparen möchte, arrangiert mit dem Hüttenwirt einen Transport mit der Schneekatze. Damit erleben Sie auch wenn Sie möchten bereits am ersten Hüttentag einen Gipfelanstieg ohne allzu große Mühe.
Von der Schutzhütte Lavarella führen bereits direkte Anstiege auf die Gipfel nord- und auch westseitig der Hütte.
Bei den Anstiegen im südlichen Bereich der Hütte muß man erst über das Limojoch mit einer kurzen Abfahrt zur Großen Fanesalm. 

Familie Frenner

St. Vigil - Enneberg
39030 - St. Vigil
St. Vigil-Fanesalm
Italia

Öffnungszeiten

von bis  
- -
aktuell geschlossen

Finde uns auf Google Maps

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Klarer Himmel
Temperatur: -3°C
Luftfeuchtigkeit: 54%
Nachmittag
Wetter: Überwiegend bewölkt
Temperatur: 1°C
Luftfeuchtigkeit: 91%
Morgen
Wetter: Mäßig bewölkt
Temperatur: 0°C
Luftfeuchtigkeit: 79%
Übermorgen
Wetter: Mäßig bewölkt
Temperatur: 0°C
Luftfeuchtigkeit: 88%

Webcam

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter