Alpengasthöfe in Tirol und Südtirol

Graf Ferdinand Haus / Rodelhütte - Kühtai

Herzlich Willkommen in der Rodelhütte Graf-Ferdinand-Haus

Die beliebte Rodelhütte & Skihütte liegt nördlich oberhalb von Kühtai in prächtiger am Fuße der Mute, unweit vom Speicher Finstertal. Skifahrer und Snowboarder erreichen das "Graf Ferdinand Haus" mit der Hohemutbahn und mit dem Alpenrosenlift.
Rodler und Winterwanderer wandern auf der beleuchteten Rodelbahn hinauf zur urigen Hütte. Ob eine kurze Rast oder eine romantische Rodelpartie bei sternenklarer Nacht - das "Graf-Ferdinand-Haus", die Hütte mit dem rauen Charme, ladet mit seinen Stuben und der gemütlichen Einrichtung zum Verweilen ein.


Ausstattung der Rodelhütte & Skihütte

Schöne Sonnenterrasse mit herrlichem Rundblick über Kühtai bis hin zu den Ötztaler Alpen. Urgemütliche Stuben mit wärmenden Ofen, die sich auch ideal für verschiedene Feierlichkeiten und geschlossene Gesellschaften eignen.


Küche auf der Hütte

Neben zahlreichen Tiroler Schmankerln, sowie internationalen Gerichten, gibt es auf Vorbestellung auch "Das Steinessen", verschiedene Fondues und auch den seltenen Tartarenhut. Ebenso kommen die Kleinen hier voll auf Ihre Kosten. Für sonstige Sonderwünsche hat die Wirtin Ingrid immer ein offenes Ohr.
Tipp: Bei Speisen auf Vorbestellung je eine Rodel gratis zum Verleih!


Rodelbahn "Graf Ferdinand Haus"

Die beleuchtete und schneesichere Rodelbahn führt durch die grandiose Winterlandschaft von Kühtai in angenehmer Steigung hinauf zum Graf-Ferdinand-Haus. Den Aufstieg entlang der 2 Kilometer langen Rodelbahn bewältigt man in 40-45 Minuten.


 Rodelexpress und Rodelverleih

  • Rodelverleih gibt es direkt im Graf-Ferdinand-Haus - Doppelsitzer € 6,00
  • Ab 16:30 Uhr wird ein Rodelexpress angeboten: bis 8 Personen pro Auto - Treibstoffbeitrag € 6,00 pro Person


Telefonische Vereinbarung notwendig:
Reservierungshotline +43 5239 21666

Trunahütt’n im Gschnitztal

Die Wirtin Ingrid besitzt im Gschnitztal auch die Trunahütt’n – eine Selbstversorgerhütte im Gschnitztal, die jederzeit im Sommer zu mieten (buchen) ist.

Wirtin Ingrid mit Team freut sich auf Euren Besuch

Ingrid Schlögl

Am Alpenrosenhang
6183 - Kühtai - Sellraintal
Kühtai - Sellraintal
Österreich

Öffnungszeiten

von bis  
13.12.2019 26.04.2020
aktuell geöffnet
Achtung: Die Originalrodelbahn ist nur bis ca. 6. Jänner in Betrieb - daher nur in diesem Zeitraum Nachtrodeln bis 22.00 Uhr (Hütte geöffnet).
Danach gibt es eine unbeleuchtete Ersatzrodelbahn vom Graf-Ferdinand-Haus.

Finde uns auf Google Maps

Winter-Tourentipps

Rodelbahn "Graf-Ferdinand-Haus"

Rodelbahn "Graf Ferdinand Haus"

Die beleuchtete und schneesichere Rodelbahn führt durch die grandiose Winterlandschaft von Kühtai in angenehmer Steigung hinauf zum Graf-Ferdinand-Haus. Den Aufstieg entlang der 2 Kilometer langen Rodelbahn bewältigt man in 40-45 Minuten.

Anfahrt zum Ausgangspunkt

Mit dem PKW
A 12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Kematen und weiter über Sellrain und Gries nach Kühtai und ein kurzes Stück bergab zum Drei Seen Lift.Oder in das Ötzal nach Ötz und über Ochsengarten nach Kühtai.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 0°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 6°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 3000m
Morgen
Temperatur: 4°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2800m
Übermorgen
Temperatur: -5°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 900m
Der Fasching geht nun seinem Höhepunkt entgegen und so stehen uns einige ausgesprochen heitere Tage bevor. Schön wäre es natürlich, wenn gleichzeitig auch das Wetter heiter sein würde! Dieser fromme Wunsch geht am Rosenmontag immerhin teilweise in Erfüllung: Zunächst herrscht noch dichtere Bewölkung vor und es gibt auch noch den einen oder anderen Schauer. Nach und nach setzt sich anschließend die Sonne durch.

Der Faschingsdienstag bringt ruhiges Wetter. Am Aschermittwoch kommt es zur Eintrübung und Neuschnee.

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter