Karalm - Pinnistal

Karalm - Pinnistal

Griaß enk auf der Karalm!

Unsere Karalm liegt auf einer Seehöhe von 1.747 m in einer wunderschönen Bergkulisse am Fuße des Habichts im schönen Pinnistal. Die klassische Wanderroute führt vom Ortsteil Neder am Fahrweg durch das wildromantische Pinnistal zur Karalm.

Für einen Familienausflug ist die Karalm bestens geeignet

Da sich sämtliche Wegrouten zur Karalm auch für einen Familienausflug mit Kindern jeden Alters eignen, sind wir auch um das Wohl unserer kleinen Gäste auf der Karalm sehr bemüht. So gibt es einen großzügigen Spielplatz sowie einen kleinen Streichelzoo. Während die Kinder spielen, können die Eltern beruhigt auf der Terasse sitzen, da das Plateau der Alm vom Gelände her immer einsehbar und ungefährlich ist.

Unsere Almküche

Auch kulinarisch haben wir auf dieser Seehöhe im Pinnistal einiges zu bieten. Wir servieren Ihnen beliebte Almschmankerln auch ein täglich wechselndes Almgericht. Am besten Sie überzeugen sich selbst davon und statten uns einen Besuch ab!

Panoramaweg am Elfer
Mit Hilfe der Elferbahn zur Karalm

Von der Bergstation der Gondelbahn steigt man zur Elferhütte auf und führt am breiten Panoramaweg südlich vom Elfermassiv in herrlicher Panoramawanderung zur Karalm. Nach einer gemütlichen Einkehr talaus zur Pinnisalm und direkt nach dieser leicht ansteigend zurück zur Bergstation.
Oder auch weiter durch das Pinnistal talaus nach Neder und am Ufer-Wanderweg zurück zur Talstation.

Mit dem Bergrad (Mountain- oder E-Bike) zur Karalm

Ausgehend von Neder am Forstweg durch das Pinnistal über die Issanger und Pinnsalm zur Karalm. Für Nicht-Mountainbike stellt diese Strecke doch eine selektive Herausforderung dar.
Oder auch in Neustift starten und durch das Oberdorf in das Pinnistal.
Wer es leichter mag, der fährt mit dem Bergrad mit der Gondelbahn von Neustift auf den Elfer und fährt dann hinab in das Pinnistal und talein zur Karalm - dann kann man von der Genußtour sprechen.

Die Wirtsleute Christian & Natalie freuen sich auf Euren Besuch

Christian & Natalie Marx

Pinnistal
6167 - Neustift im Stubaital
Stubaital
Österreich

Öffnungszeiten

von bis  
- -
aktuell geschlossen

Finde uns auf Google Maps

Anreise/Anfahrt

Die Zielorte der Anreise mit dem PKW sind der Ortsteil Neder kurz vor der Ortschaft Neustift oder die Talstation der Elferlifte in Neustift.

Nach Neder: A12/A13 Inntal- u. Brennerautobahn zur Ausfahrt Schönberg/Stubaital. Von Schönberg auf der Bundesstraße vorbei an den Orten Mieders, Telfes und Fulpmes zum Ortsteil Neder kurz vor Neustift. Großer, gebührenpflichtiger Parkplatz auf der rechten Straßenseite direkt hinter der Bushaltestelle.

Zur Talstation der Elferlifte: A12/A13 Inntal- u. Brennerautobahn zur Ausfahrt Schönberg/Stubaital. Von Schönberg auf der Bundesstraße vorbei an den Orten Mieders, Telfes und Fulpmes Neustift. Noch vor der Kirche in Neustift links den Beschilderungen folgend zur Talstation der Elferlifte.

 

 

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 3100m
Nachmittag
Temperatur: 14°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 3300m
Morgen
Temperatur: 19°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 4000m
Übermorgen
Temperatur: 17°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 3600m
Am Dienstag erleben wir einen klassischen Föhntag: Es ist meist heiter, über manchen Gipfeln tummeln sich die charakteristischen "Föhnfische" (im Fachjargon: "Altocumulus lenticularis"), dazu frischt der Wind mitunter böig auf und selbstverständlich wird es auch mild.

Am Mittwoch erreicht die Föhnlage ihre höchste Intensität: Die Spitzenwerte der Windböen im Hochgebirge liegen über 120 km/h, zugleich gibt es Plusgrade bis 4000 m. Auch im Tal ist es für die Jahreszeit enorm warm. Am Freitag oder Samstag ist die Föhnlage zu Ende!

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter