Aldranser Alm - Südliches Mittelgebirge/Aldrans

Aldranser Alm mit heimischer Küche, veganen Gerichten und Jazz

DIE ETWAS ANDERE ALM
"Alm guat", so ist das Motto der Wirtin Irmgard Wierer, die mit viel Esprit und Professionalität der neu renovierten Aldranser Alm neues Leben einhaucht. Und immer was los, wofür Weißwurst-Frühschoppen, Sonntagsfrühstück und romantische Jazzabende bei Vollmond sorgen. Biker Eldorado mit Bike-Bow-Servicestation, Swarovski-Ferngläser für den scharfen Blick auf die Nordkette.

Irmgard mit Team freut sich auf Ihren Besuch

Almspezialitäten ...

Die (bereits legendären) Kaspressknödel, Krustenbraten, täglich wechselnde Hausmannskost als Tagesgerichte zusätzlich zur Karte. Bemerkenswert ist das dem Zeitgeist entsprechende Angebot für Veganer mit einer pikanten und einer süßen Speise wie Käferbohnenstrudel, Erdäpfelauflauf oder Ratatouille. Fair-Trade-Kaffee, Qualitätsweine, Brot wird selbst gebacken.

Servicestation für Biker ...

Eine Mountainbike-Service Station für Ihre Räder steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Ein komplettes Werkzeugset steht bereit. Sollte Ihr Reifen den Geist aufgeben, haben wir sogar Reserveschläuche vorrätig.
Für alle E-Biker die ihr Ladekabel selbst dabei haben, gibt es Stromstecker bei der Alm - ideal für eine Zwischenstation zum Aufladen des Rad-Akku, sowie auch zum Aufladen des eigenen Akkus in Form von einer traumhaften Mahlzeit während der Wartezeit! Danach kann man zum Beispiel weiter auf den herrlichen Issboden fahren.

Feiern auf der Alm ...

Beginnen Sie Ihre Feier mit einem Aperitif mit Weitblick auf der Terrasse oder an der Theke in der urigen Stube. Zusätzlich bieten wir eine weitere Stube mit urigem Kachelofen für bis zu 20 Personen wo Sie Ihre Feier oder auch Seminare ungestört abhalten können.
Natürlich ist auch die Terrasse mit bis zu 200 Sitzplätzen eine gute Option. Für Gruppen organisieren wir auch Grillpartys mit Partyfässern.
Ebenso bietet die Alm einen einzigartigen Rahmen für kleinere Seminare, Workshops. Der Weitblick über das Inntal beflügelt die Kreativität.

>>>Blick zum Veranstaltungskalender

Neue Pächter

Aldranser Alm Weg 1
6071 - Aldrans
Südliches Mittelgebirge
Österreich

Öffnungszeiten

von bis  
- -
aktuell geschlossen

Finde uns auf Google Maps

Sommer-Tourentipps

Wanderungen, Hütte zu Hütte, Seen & AlmwanderungenBergtouren, Klettersteige & MehrtagestourenMountainbike Touren

Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach die Aldranseralm unter "Einkehren/AT/Innsbruck-Umgebung" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Veranstaltungen 2020

Veranstaltungen für 2020 werde rechtzeitig bekannt gegeben!

Weitere genaue Infos im Veranstaltungskalender der Aldranser Alm !!!!

Anreise/Anfahrt

Anfahrt/Anreise zum Ausgangspunkt

Mit dem PKW: Von Innsbruck über Aldrans Richtung Rinn zum Parkplatz bei der Firma Bartenbach kurz vor dem Kreisverkehr Aldrans-Sistrans-Rinn oder direkt zu den Parkplatzen beim Kreisverkehr. 
Aus dem Unter- oder Oberland kommend zur Ausfahrt Innsbruck Mitte, dort beim Kreisverkehr Richtung Aldrans und wie oben beschrieben weiter. 
Aus Richtung Brenner kommend (mautpflichtig) zur Ausfahrt Igls/Patsch und über Lans, Sistrans Richtung Rinn zum Kreisverkehr.

Mit dem Bus: Mit dem Regionalbus 4134 vom Hauptbahnhof Innsbruck über Aldrans, Lans, Sistrans zur Haltestelle Fagslung beim Kreisverkehr Aldrans-Sistrans-Rinn.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 5°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 14°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 3000m
Morgen
Temperatur: 12°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2800m
Übermorgen
Temperatur: 1°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 900m
Der Fasching geht nun seinem Höhepunkt entgegen und so stehen uns einige ausgesprochen heitere Tage bevor. Schön wäre es natürlich, wenn gleichzeitig auch das Wetter heiter sein würde! Dieser fromme Wunsch geht am Rosenmontag immerhin teilweise in Erfüllung: Zunächst herrscht noch dichtere Bewölkung vor und es gibt auch noch den einen oder anderen Schauer. Nach und nach setzt sich anschließend die Sonne durch.

Der Faschingsdienstag bringt ruhiges Wetter. Am Aschermittwoch kommt es zur Eintrübung und Neuschnee.

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter