Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: MTB MTB

Altfasstal-Seefeldsee-Rumaul

22.10.2018

E-Bike Tour von Meransen ins Altfasstal zur Großberghütte. Weiter taleinwärts zur Wieserhütte und zu Fuß zum Seefeldsee. Wieder zurück, ein Stück talauswärts und links hinauf zur Moserhütte und zu Fuß auf den Rumaul. Nach der herrlichen Aussicht wieder zurück nach Meransen.


Kategorie: MTB MTB

Innsbrucker Almentour

18.10.2018

Bike & Hike TourVon Innsbruck zur Umbrüggler Alm und weiter zur Bodenstein Alm. Abfahrt zur Arzler Alm und weiter zur Rumer Alm. Abstecher zur Enzianhütte und weiter zum Romedikirchl. Auffahrt zur Thaurer Alm und zu Fuß auf den Thaurer Rosskopf. Abfahrt nach Thaur und zurück nach Innsbruck.


Kategorie: MTB MTB

Am Feuerstein & Burgstein von Umhausen

05.10.2018

Mit dem E-Bike von Umhausen am Ötztal Radweg über Längenfeld nach Huben und hinauf zum Alpengasthof am Feuerstein mit der schönen Kapelle nebenan. Nach einer gemütlichen Einkehr wieder hinab nach Huben und hinauf nach Burgstein. Abfahrt am alten Burgsteinweg nach Längenfeld und wieder zurück nach Umhausen.Fazit: Schöne Rollfahrt am Ötztal-Radweg der inzwischen beim Bergsturzgelände zwischen Umhausen und Längenfeld mit zwei schönen Brücken und zwei Tunnels neu angelegt wurde, sodass man nicht mehr die Ötztal-Bundesstraße berühren muss.


Kategorie: MTB MTB

Sulztalalm u. Ambergerhütte

05.10.2018

Kurze Spritztour mit dem E-Bike von Gries im Sulztal durch das Sulztal zu unseren Partnerbetrieben Sulztalalm und Amberger Hütte. Die Sulztalalm hat im Oktober noch jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag geöffnet - die Amberger Hütte hat bereits seit dieser Woche die Pforten dicht gemacht. Herrliche Landschaft mit tollen Eindrücken.


Kategorie: MTB MTB

Ütia Vaciara & Col Costacia von Campill

04.10.2018

Bike & Hike E-Bike Tour von Campill über den Weiler Vi hinauf zur Ütia Vaciara. Nach einer tollen Einkehr bei den freundlichen Wirtsleuten auf kurzem Single Trail nach Göma und zu Fuß auf den Col Costacia. Am selben Weg wieder zurück nach Campill.Fazit: Wunderschöne Auffahrt vom Bergsteigerdorf Campill zur traumhaft liegenden Vaciara Alm. Kurze Wanderung von Göma auf den unscheinbaren kleinen Gipfel ohne Gipfelzeichen, der aber eine traumhafte Rundschau bietet.


Kategorie: MTB MTB

Medalgesalm & Kreuzjoch von Campill

04.10.2018

Von der Kirche im Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü) taleinwärts zur Parkplatz Pares und auf sehr guter Schotterstraße vorbei an der Malga Pares hinauf zur Ütia Ciampcios und weiter zur Medalgesalm. Von dieser auf kurzem Single-Trail in das Kreuzjoch (2293m) - Übergang in das Villnöss Tal. Nach der traumhaften Aussicht wieder hinab mit kurzem Zwischenstopp in der Ciampciosalm (noch bis zum 26. Oktober geöffnet - Montags Ruhetag!). Wieder zurück zur Paresalm und Abstecher zum Weiler Misci und Seres. Besuch unseres Partnerbetriebes Pension Odles und danach wieder zurück zum Ausgangspunkt.Fazit: Traumhafte Rundfahrt in der Bergsteigerdorf-Region (seit heuer Bergsteigerdorf) mit fantastischen Einkehrmöglichkeiten und besonders schönen Ausblicken in die Dolomiten.


Kategorie: MTB MTB

Allrissalm vom Wirtshaus Lener

26.09.2018

Vom Wirtshaus Lener in Freienfeld am Eisacktal-Radweg nach Sterzing und kurz nach der Talstation der Rosskopfbahn links über Tschöfs nach Steckholz und hinab nach Gossensass. Nach Gossensass am Gotschalkweg nach Ladurns und in das Toffringtal. Zuletzt dann hinauf zur Allrissalm mit dem fantastischen Ausblick auf die Tribulaun.nach einer gemütlichen Einkehr bei der Familie Staudacher mit fantastischen Kas- und Spinatknödel hinab nach St. Anton und auf der wenig befahrenen Landstraße nach Gossensass. Von hier am Radweg (offiziell noch gesperrt!) zurück nach Freienfeld.Herrliche, lange E-Biketour zum tollen Einkehrziel Allrissalm. Natürlich kann die Tour auch in Sterzing (am besten an der Talstation) gestartet werden.


Kategorie: MTB MTB

Almhütte Messnerjoch von Welschnofen

25.09.2018

Von Welschnofen am Taufenweg über Zipperle zum Landgasthof Lärchenwald. Über das Wolfsgrubenjoch zum Schillerhof und weiter zum Nigerpass und hinauf zur Almhütte Messnerjoch am Fuße des Rosengartens. Nach einer gemütlichen Einkehr bei Matthias und seinem Team hinab zum Parkplatz Jolanda und über die Moseralm zum Karer See. Zuletzt entlang der Landstraße zurück nach Welschnofen.Fazit: Eine landschaftliche Traumrunde mit wunderschöner Einkehr in der Almhütte Messnerjoch. Wer es kürzer liebt der startet diese Tour beim Landgasthof Lärchenwald in Obergummer und führt zur Almhütte Messnerjoch und nimmt danach wieder den selben Weg retour.


Kategorie: MTB MTB

Seiseralm Rundfahrt

19.09.2018

Von Pufels im Grödnertal nach Saltria und über den Tirler zur Tierser Alpl Hütte. Weiter zum Zallinger und zurück nach Saltria und nach Kompatsch. Kurz abwärts und rechts um den Puflatasch herum zum Ausgangspunkt.Fantastische Tour mit vielen wunderschönen Eindrücken.


Kategorie: MTB MTB

Venet Umrundung mit Gogles Alm

13.09.2018

Lange und tagesausfüllende Runde um das Venetmassiv mit Abstecher auf die Gogles Alm, die in prächtiger Aussichtslage mit Blick nach Süden, unterhalb der Glanderspitze liegt. Die Fahrt führt ausgehend von Pitztal-Bahnhof der alten Fahrstraße nach Arzl und über Wenns auf die Pillerhöhe. Kurz nach dieser mit einem schönen Abstecher hinauf zur Gogles Alm. Danach entlang der Straße hinab nach Fliess. Entlang der Via Claudia Augusta in schöner Panoramafahrt nach Landeck und von Zams am lauschigen Innradweg gemütlich zurück zur Siedlung Königskapelle an der Innbrücke. Tipp: Diese Runde kann man auch ideal mit Hilfe der Bahn durchführen. Dabei kann man bereits auch die Tour am Bahnhof Landeck beenden und erspart sich die 18,0 Kilometer lange Rolletappe zurück zum Bahnhof Pitztal.


Kategorie: MTB MTB

Lüsneralm - Rodeneckeralm Rundfahrt von Mühlbach

11.09.2018

Vom Bahnhof Mühlbach am Pustertaler Radweg entlang der Rienz bis kurz vor Kiens. Am Römerweg nach Ehrenburg und aufwärts zum kleinen Bergdorf Ellen. Über die Hospalm zur Prilleralm und über das Astmoos zur Starkenfeldhütte. Kurzer Abstecher zur Rastnerhütte und über die Lüsneralm zum Pianerkreuz. Abwärts zur Roneralm auf der Rodenecker Alm mit gemütlicher Einkehr bei Alex und seinem Team.Danach am alten Almweg abwärts Richtung Fröllerberg (im Winter Rodelbahn) und entlang der Zufahrtsstraße zum Parkplatz Zumis hinab nach  Nauders und zurück zum Bahnhof in Mühlbach.Fazit: Lange aber traumhafte Rundtour mit wunderschönen Eindrücken. Auch die Auffahrt auf die Lüsner Alm ist moderat und keine wirklichen Steilstücke dabei.


Kategorie: MTB MTB

Von St. Vigil auf die Sennes Hochfläche

10.09.2018

Von St. Vigil in Enneberg mit dem E-Bike entlang der Aspahltstraße ind Rautal zur Fodara Masaronn. Hier rechts am wunderschön angelegten Radweg dreimal durch eine Furt und zwei mal noch die Zufahrtsstraße nach Pederü querend, nach Pederü zum Rifugio Pederü. Auf der alten Militärstraße sehr steil aufwärts zur Fodara Vedla. Weiter zur Senneshütte und noch eine kurzer Abstecher zur Seekofelhütte. Bei der Rückfahrt eine traumhafte Einkehr mit fantastischen Sennesnudeln bei der Senneshütte. Abwärts zur Fodara Vedla und hier als Nachspeise Sacher mit Schlag und Kaffee. Danach wieder steil hinab nach Pederü und zurück nach St. Vigil.Fazit: Leichte Rollfahrt nach Pederü. Danach sehr steile und grobschottrige Auffahrt. Mit dem E-Bike gerade noch gefahren. Ohne Motor glaube treten nicht sehr viele durch, sondern müssen einige kurze Teilstrecken schieben. Ab der ersten Steilstufe geht es wieder relativ gut dahin. Aber es lohnt sich wenn man erst mal auf der Hochfläche angekommen ist.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter