Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Bergtour Bergtour

Rosskopf bei Sterzing

01.12.2018

Vom Parkplatz etwas oberhalb vom Mareit am Weg Nr. 6 hinauf zur Ochsenalm. Hinauf zur Ochsenscharte und am Kamm ostwärts auf den Rosskopf bei Sterzing. Am Südostrücken abwärts zum Ridnauner Höhenweg und westwärts zur neu errichteten Kuhalm. Hinab Richtung Freundalm und am Weg Nr. 6 retour zum Ausgangspunkt.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Hirschberg von Scharling

29.11.2018

Von Scharling entlang der Rodelbahn hinauf zur Hirschlacke und über eine kurze Steilstufe hinauf zum Hirschberghaus. Hinüber zu den Raueckalmen und hinauf auf den Hirschberg mit dem tollen Blick auf den Tegernsee. Wieder zurück zu den Almen und von diesen durch ein kurzes Waldstück, später am Pistenrand hinab zur Talstation der Hirschberglifte und zurück zum Ausgangspunkt.Fazit: Wunderschöne Rundwanderung in den Bayrischen Voralpen mit herrlichen Ausblicken zum Tegernsee.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Nederjoch-Jochkreuz von Plöven

23.11.2018

Von Fulpmes - Ortsteil Plöven am Hirtensteig hinauf zur Pfarrachalm. Zum Naturschauplatz Pfarrachalm und über leicht felsige Gelände hinauf in die Einsattelung zwischen Nederjoch und Jochkreuz. Hier links noch ein Stück auf das Nederjoch (2142m). Wieder zurück und weiter abwärts zum Jochkreuz (2045m). Weiter abwärts Richtung Burganna und danach rechts am Pfarrachsteig durch den Telfer Berg wieder zurück zur Pfarrachalm und am selben Weg hinab zum Ausgangspunkt. Fazit: Schöne südseitige Bergtour mit wunderschönen Stubaitalblicken. Pfarrachalm noch an den Wochenenden geöffnet.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Hochmahdkopf vom Parkplatz Halltal

23.11.2018

Vom gebührenfreien Parkplatz Halltal in der Bettelwurfsiedlung ein Stück in das Halltal und danach links Richtung Runstboden zum oberen Ende der Rodelbahn. Von hier über den Heuberg durch das Waldbrandgebiet von 2014 zum ersten Kreuz und weiter hinauf auf den Hochmahdkopf (1738m). Fazit: Herrliche Ausblicke zum Bettelwurfmassiv und zur Hüttenspitze mit der Alpensöhnehütte unterhalb. Ebenso traumhafte Tiefblicke ins Inntal sowie über die Landeshauptstadt Innsbruck.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Judenköpfe von Obermieming

22.11.2018

Vom kleinen Parkplatz Fitnessmeile nördlich vom Hotel Schwarz in Obermieming Richtung Untere Stöttlbrücke. Rechts zur Stöttlalm (geöffnet) und kurz danach links südwärts zum Beginn vom Iversensteig. Auf dem als oft sehr steilen Steig beschrieben in zahlreichen engen Kehren nicht wirklich so steil hinauf zur Iversenhütte und weiter Richtung Judentörl und rechts auf die die Judenköpfe die im Latschengelände nicht wirklich gut auszumachen sind.Abstieg wieder entlang der beschriebenen Aufstiegsroute.Fazit: Schöner, etwas steiler südseiter Aufstieg auf die unbedeutenden Erhebungen die der Mieminger Kette vorgelagert sind. Wunderschöne Ausblick zum Hochplattig, zur Hohen Munde und weiter über das Inntal. Könnte man gut als Rundtour ausweiten, indem man südlich der Judenköpfe Richtung Osten zur Schäferhütte absteigt und über den Ochsenbründlsteig und Wendelinkapelle hinab nach Wildermieming wandert.Tipp: Wer diese Bergtour als Rundtour anlegen möchte, der startet am besten beim Parkplatz ober


Kategorie: Bergtour Bergtour

Hochtour Hochfeiler

26.10.2018

Auf dem Pfitschertal (Auffahrtsstraße Pfitscherjochhütte) Richtung Hochfeilerhütte und auf den Hochfeiler. Fazit: Würdige Saisonabschlusstour auf den höchsten Gipfel der Zillertaler Alpen. Herrliche Stimmung am heutigen Tag mit traumhaften Aussichten.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Gösleswand (2912m) von St. Jakob

21.10.2018

Durch das Trojertal zuerst am Knappensteig - später am Rudolf-Kauschka-Weg zur Neuen Reichenbergerhütte. Vorbei am Bödensee und hinauf zur Roten Lenke. Aus dieser nordwärts auf die Göleswand.Nach der großartigen Rundschau zuerst am selben Weg retour und danach im Trojertal am unteren Weg über die Trojeralm retour. Wunderschöne, einsame Wanderung in einem herrlichen Tourengebiet.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Hintereggkogel von Zedlach

19.10.2018

Von Zedlach zum Strumerhof mit dem herrlichen Ausblick auf Matrei im Osttirol und weiter zur Wodenalm. Nach einer gemütlichen Einkehr über die Zedlacher Wiesen zum Planlißbichl und hinauf auf den Hintereggkogel. Nach der herrlichen Gipfelschau wieder zurück nach Zedlach.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Großer Solstein, 2541m

17.10.2018

Mit dem Bike zur Magdeburger Hütte und über den Stiftensteig auf den Großen Solstein mit dem neuen Gipfelkreuz. Vom Gipfel kurz Richtung Kleinen Solstein und durch das Wörgltal wieder zurück zur Magdeburgerhütte.Fazit: Schönes neues Gipfelkreuz und viel Wild zum beobachten - heute könnte man bereits von einer Wildwanderung sprechen!


Kategorie: Bergtour Bergtour

Bike & Hike Wettersteinhütte - Rossberg

15.10.2018

Mit dem E-Bike von Leutasch entlang der Leutascher Ache zum Ortsteil Klamm am Beginn vom Gaistal. Am sehr guten Forstweg hinauf zur Wangalm. Hier Raddepot und zu Fuß in das Scharnitztal zum großen Gedenkstein. Am Südsteig hinauf in einen Sattel und links weglos in südlicher Richtung über einen breiten Grasrücken zum Rossberg mit der herrlichen Aussicht auf die Scharnitzer Wände und tief hinab in das Gaistal. Ebenso zur Gehrenspitze im Osten. Wieder zurück zur Wangalm und mit dem Bike hinab zur Wettersteinhütte.Nach einer äußerst gemütlichen Einkehr bei  Beate & Hans auf der ungemein aussichtsreichen Sonnenterrasse hinab nach Klamm. Am Mooserweg zum Weidachsee und wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Sport Norz an der Achenbrücke am nördlichen Ortsrand von Weidach.Tipp: Die wunderschön liegende Wettersteinhütte mit den Wirtsleuten Beate & Hans hat noch bis zum 28. Oktober durchgehend für Euch geöffnet!


Kategorie: Bergtour Bergtour

Große Schlenkerspitze 2830m

14.10.2018

Vom Gasthaus Pfafflar aus über das Fundaistal hoch zum Galtseitjoch 2426m.Von dort aus weglos über den Nordgrat (2-3) hoch zum Gipfel. 


Kategorie: Bergtour Bergtour

Innsbrucker Klettersteig

13.10.2018

Von der Bergstation Hafelekar an der Geier Walli Hütte vorbei zum Einstieg. Über das Einstiegswandl aufwärts zur Seegrubenspitze. Über die Östliche-, Mittlere- und Westliche Kaminspitze zur Hängebrücke (Seufzerbrücke) und hinauf auf den Kemacher. Am Schrofengrat in den Langen Sattel und hinauf auf die Östlicher Sattelspitze mit dem Kärntner Denkmal. In luftiger Kletterei auf die Westliche Sattelspitze und zuletzt über versetzte Klammernreihen über die leicht überhängende Ausstiegswand hinab zur Frau Hitt und in den Hittsattel. Zuletzt am Schmidhubersteig zurück zur Seegrube.Fazit: Wie könnte es bei so einem Traumtag anders sein, als ein perfektes Unterfangen mit wunderschönen Eindrücken und Erlebnissen.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter