Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Stoanamandl-Anratter Hütte Rundtour

12.01.2018

Vom Parkplatz Bild Wetterkreuz in Spinges bis zur Juezbrücke entlang der Rodelbahn danach links über den Tonich-Bildstock zum Hubertus-Bildstock und hinauf zum Stoanamandl. Abwärts zur Anratter Hütte mit gemütlicher Einkehr und Brotzeit bei den Wirtsleuten Wastl & Gertrud am Rodel-Wanderweg wieder zurück zum Parkplatz.Wunderschöne Eindrücke mit herrlicher Wanderung durch lichte Wälder mit schönen Hütte und Lichtungen. Die Anratter Hütte kann auch vom Parkplatz am gut bebahnten Winterwanderweg/Rodelwanderweg sehr gut in etwa 2 Stunden erreicht werden! Tipp: Über weitere 3000 Touren findet ich auch auf der Almenrausch-App


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Enzianhütte Zirog (10.1.18)

11.01.2018

Von der Talstation der ehemaligen Zirogbahn entlang der alten Piste hinauf zur Badalm. Am Weg Nr. 4 rechts haltend kurz auf einem Forstweg entlang und dann durch eine lichte Schneise aufwärts zur Ziroger Alm. Am Rodelweg zuletzt zur Enzianhütte. Von dieser entlang der alten Abfahrtsschneise zurück ins Tal.Schönes Tourenziel mit herrlicher Einkehr in der Enzianhütte bei Hildegard mit Team. Tipp: Über weitere 160 Schneeschuhrouten findet Ihr auch auf der Almenrausch-App.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Schneeschuhwanderung am Nachmittag zur Lizumerhütte

06.01.2018

Gute Nachmittagswanderung in den Tuxer Alpen :-)Um 13 Uhr erst losgestartet, so gut wie kein Wind auf der Winteraufstiegsroute durch den Wald, doch über der Waldgrenze starker Wind. Dann halt schnellen Schrittes über die schneebedeckten Forstweg Richtung Lizumer Militärlager und dann über die Almen zur guten Einkehr bei Toni & Lee in der Lizumerhütte ;-)Viel Schnee, durch den starken Wind und dem Regen der letzten Tagen nur für "Gelände-Skifahrer-Profis" geeignet :-) mit den Schneeschuhen natürlich null Problem... ;-)


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Rundweg Flaner Jöchl - Sterzing

03.01.2018

Von der Sterzing mit der Kabinenbahn zur Rosskopf Bergstation. Von dieser unterhalb der Sterzinger Hütte vorbei in nördlicher Richtung zur Kastellacke (Übergang ins Vallmingtal zu den Vallmingalmen). Hier am Weg Nr. 19 über die Kastellahner zum Flaner Jöchl (1936 m). Vorbei an dem Sendemast und in einer Rechtskehre wieder in südwestlicher Richtung zurück Richtung Bergstation. Kurz vor der Furlhütte bei der Wegteilung links und leicht ansteigend zum Sterzingerhaus. Nach einer gemütlichen Einkehr zurück zur Bergstation.Autorentipp: Es wäre natürlich auch möglich über die Furlhütte zurück zur Bergstation zu wandern. Hierbei folgt man zuletzt der Rodelbahn hinauf zur Bergstation. Ebenso kann man sich nach der Runde eine Rodel ausleihen und damit ins Tal sausen. Tipp: Über weitere 3.000 Almenrausch-Touren findet Ihr auch auf der Almenrausch-App: www.almenrausch.at/almenrausch-app.html


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Ridnauner Talrunde - Winterwanderung

30.12.2017

Vom Kulturhaus in Ridnaun auf dem gut ausgeschilderten und gut gebannten Erzweg (Schilder Obere Erzstraße) im leichten Auf und Ab nach Maiern im Talschluss. Durch den kleinen Ort, über die Straßenbrücke und am gebannten Winterwanderweg von Weiler zu Weiler talaus. Vorbei am Hügelkirchlein St. Lorenzen zu einer Weggabelung am Talbach. Hier rechts über die Brücke, hinauf zur Kirche von Ridnaun und zurück zum Ausgangspunkt.Tipp: Über weitere 3.000 Almenrausch-Touren findet Ihr auch auf der Almenrausch-App: https://www.almenrausch.at/almenrausch-app.html


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Rodeneckeralm- Lüsneralm Winterwanderung

29.12.2017

Ausgehend vom Parkplatz Zumis zur Ronerhütte auf der Rodeneckeralm. Aufwärts zum Pianer Wegkreuz und über die Lüsner Alm zur Rastnerhütte. Kurz zurück und links zur neue errichteten Starkenfeldhütte. Wieder am selben Weg zurück zum Ausgangspunkt. Wunderschöne Winterwanderung mit herrlichen Eindrücken und beginnenden Sonnenuntergang.Viele weitere Tourentipps auch hier: https://goo.gl/id6X8WÜber 3000 weitere Tourentipps auch auf der Almenrausch-App: https://www.almenrausch.at/almenrausch-app.html


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Sattelberg, 2.113m

28.12.2017

Tolle Schneeschuhwanderung auf diesen Grenzberg zwischen Südtirol und Nordtirol im Wipptal :-) Sehr gute Schneeverhältnisse, tiefverschneite Wälder - sehr begeisternd :-)  Großteils der Strecke neben den Skitouren-Aufstiegsspuren durch den Wald, teilweise aber über den Sommersteig "Wassersteig" rauf bis zu Sattelbergalm, dort ein paar hundert Meter weiter auf dem Forstweg und dann über den Steig rauf Richtung Gipfel. Nach der Waldgrenze hat sich der Wind extrem verstärkt, vor allem aber der Nebel! :-( Maximale Sichtweite waren gut 50, 60 Meter, daher wenige hundert Meter vor dem Gipfel aus Sicherheitsgründen (viele Tourengeher, die dort Abfahren) wieder die selbe Route retour zu einer gemütlichen, köstlichen Einkehr bei Luis & seinem Team der Sattelbergalm. Über 3000 weitere Tourentipps auch auf der Almenrausch-App: https://www.almenrausch.at/almenrausch-app.html


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Sonnenaufgangs - Winterwanderung Strudelkopf

24.12.2017

Nach einer gemütlichen Übernachtung in der Dürrensteinhütte zu Fuß auf den Strudelkopf um den traumhaften Sonnenaufgang über den Drei Zinnen live zu erleben. Traumhaft schön war es. Es wäre aber dennoch mit Schneeschuhen besser gewesen, da es doch etwas tief war.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Kellerjoch Naunzalm-Hochleger - Stapfen im Schnee ;-)

23.12.2017

Traumhafte Tour durch den leicht "pappigen" Schnee aufgrund der kleinen Erwärmung knapp über den Nullpunkt ;-)Über den "Weg der Sinne" beim großen Parkplatz Hochpillberg starten, dann rauf über den Naunzalm-Niederleger und über den nicht zu übersehenden "stark eingeschneiten" Forstweg rauf zum Hochleger!Nach der Rückkehr hat sich die Einkehr im neuen Cafe "Rodel-Toni" bei der neuen Talstation der Kellerjoch-Bahn mehr als gelohnt :-D Guter selbstgebackener Kuchen und traumhafte Panoramablicke ins Karwendel hinüber - das Inntal war wolkenbedeckt ;-)


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Winterwanderung Heiligwasser

01.12.2017

Von Igls am Heiligwasserweg zur Talstation der neuen Patscherkofelbahn und weiter über die Teehütte zum Alpengasthof Heiligwasser. Der Gasthof hat bereits wieder seit gestern geöffnet - Mittwoch Ruhetag. Danach Besichtigung der Wallfahrtskirche Heiligwasser und am Patscher Kreuzweg nach Patsch. Über die Patscherwiesen am Winterwanderweg zurück nach Igls.Wunderschöne Runde mit toller Einkehrmöglichkeit im Alpengasthof Heiligwasser. Achtung: Zahlreiche Wandertouren gibt es auch auf der neu aktualisierten Almenrausch-App (Update für IOS kommt in den nächsten Tagen - https://www.almenrausch.at/almenrausch-app.html


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Plätzwiesen - Rundwanderung vom Brückele

30.11.2017

Vom Parkplatz Brückele nahe dem Gasthof Brückele am Winterwanderweg durch das Stollatal zur neu errichteten Stolla Alm. Von hier zum Plätzwiesensattel und am Winterwanderweg durch eine Märchenlandschaft über die Plätzwiese zur Dürrensteinhütte die am 8. Dezember aufsperrt. Wieder zurück zum Hotel Gaisl und zur Plätzwiesenhütte die bereits geöffnet hat. Ein Stück der Zufahrtsstraße entlang und zuletzt entlang der Rodelbahn zurück zum Ausgangspunkt. Achtung: Zahlreiche Schneeschuhtouren gibt es auch auf der neu aktualisierten Almenrausch-App (Update für IOS kommt in den nächsten Tagen - https://www.almenrausch.at/almenrausch-app.html


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

WWW -=> Winterlandschaftsgenuss-Wanderung im Wurmtal

13.03.2017

Das Wurmtal im Südtiroler Weissenbach hat sehr gute Schneeverhältnisse! Am letzten Freitag war eine sehr hohe Lawinenwarnstufe: 4. Auf die Pircher Alm ist aber eine Wanderung möglich, da auf dieser Strecke großteils im Wald und daher keine Lawinengefahr. Nur weiter hinein Richtung Henne (Gornerberg) oder hinauf zur Zinsnock sind mehr als abzuraten, sobald hohe Lawinenwarnstufe! Die Einkehr bei Maria & Hanspaul in der urigen Stube lohnt sich immer! :-)


<< < 1 2 3 4 5 6 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter