Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: MTB MTB

Schwazer Panoramarunde Grafenast

17.06.2020

Von Schwaz (Friedhofsparkplatz) zum Schloss Freundsberg und über den Schlinglberg hinauf nach Grafenast. Über den Pillberg abwärts nach Schwaz und zurück zum Ausgangspunkt. Wunderschöne Runde mit schönen Ausblicken.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Uwaldalm/Spielpichl

14.06.2020

Von der Talschlusshütte kurzzeitig auf der Teerstraße, dann rechts ab, zunächst noch relativ flach, dann aber ziemlich steil rechts des Baches aufwärts. Man gelangt dann wieder zur Fahrstraße, dieser kurz folgen und bei einem Metallmännchen und Bank links eine Abkürzung nach oben (Wegweiser). Weiter dem Forstweg folgend zur Uwaldalm (geschlossen). An dieser vorbei und zur großen Almfläche des Spielpichls. Dort mit dem Gleitschirm gestartet.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Fellhorn

14.06.2020

Vom Karbachhof oberhalb St.Martin/Gsiesertal der Forststraße folgend zum Speichersee, an diesem vorbei und dann scharf nach rechts einen Bach querend. Weiter der Forststraße dem Wegweiser zum Hörneckerle folgend auf den Grat zu. Dann entlang des grasigen Grats auf den Gipfel des Fellhorns zu.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Bike & Hike Wankspitze

14.06.2020

Mit dem E-Bike zum Lehnberghaus und von diesem dann zu Fuß zur Aussichtsplattform bei der Lacke. Danach in nördlicher Richtung durch lichten Wald, Latschengelände und zuletzt über freies Gelände auf die Wankspitze (2209m).Nach der prächtigen Rundschau wieder am selben Weg hinab zum Lehnberghaus und nach einer gemütlichen Einkehr bei Melanie & Silvio wieder mit dem Rad zu Tal.


Kategorie: MTB MTB

Lehnberghaus vom Badesee Mieming

14.06.2020

Mit dem E-Bike vom Badessee Mieming durchg Untermieming nach Obermieming und am Sonnenplateau-Rundwanderweg zum Gasthaus Arzkasten. Von diesem am Lehnbergweg hinauf zum Lehnberghaus. Abfahrt bis zum Sonnenplateau-Wanderweg gleich, danach über Gschwendt zur Moosalm und über Barwies hinab zum Badesee.Fazit: Wunderschöne Radtour mit gemütlicher Einkehr bei Melanie & Silvio den Wirtsleuten am Lehnberghaus. Ideal auch als Bike & Hike Tour mit Weiterwanderung auf die Wankspitze.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Rosskopf & Zittauer Hütte durch das Wildgerlostal

14.06.2020

Vom Alpengasthof Finkau am wunderschöne angelegten Leiternkammersteig durch das Naturdenkmal hinauf zur Trisslalm und durch das wildromantischen Wildgerlostal zur Talstation der Materialseilbahn. Weiter Richtung Wasserfall und mit einem Seilgeländer versicherten "Wasserfallsteig" über eine kurze Felsstufe aufwärts. Zuletzt wieder einfacher hinauf zur wunderschön liegenden Zittauer Hütte (2328m) am Unteren Wildgerlossee.Nach der Hütte durch eine kurze Steilflanke schräg hinauf auf eine flachere Geländerampe mit dem Oberen Wildgerlossee - noch mit Eis zu. Danach über mittelsteiles Gelände in südlicher Richtung hinauf bis kurz vor die Rosskarscharte. Beim Schilderbaum kurz davor links am breiten Westrücken hinauf auf den Rosskopf (2845m). Nach dem grandiosen Rundblick wieder am selben Weg zurück mit einem kurzen Zwischenstopp in der Zittauer Hütte.Fazit: Traumhafte Bergtour mit beeindrucken Ausblicken auf den Gabler und zur Reichenspitze. Vom Gipfel zur Venediger und Glocknergru


Kategorie: MTB MTB

Stausee Durlassboden Runde von Gerlos

14.06.2020

Von der Talstation der Isskogelbahn in Gerlos durch die Finsingau entlang des lauschigen Gerlosbaches durch ein wunderschöne Tälchen nach Klausboden und hinauf zum Seestüberl an der Dammkrone vom Speicher Durlassboden. Über den Staudamm und am Bärschlagweg (ganz leichter Singletrail) zur Bärschlagalm und weiter zum Alpengasthof Finkau. Noch kurz taleinwärts, über den Wildgerlosbach und links talaus zur St. Leonhard Kapelle. Am kleinen See entlang, später auf der Zufahrtsstraße Richtung zum nördlichen Seeufer. Wiederum am Single Trail am nördlichen Seeufer zurück zum Seestüberl und weiter nach Gerlos.Fazit: Wunderschöne Rundfahrt auf guten und leichten Singletrails mit schönen Einkehrmöglichkeiten in traumhafter Kulisse.


Kategorie: Bergtour Bergtour

von Pertisau auf das Sonnjoch 2457m

13.06.2020

mit dem MTB von Pertisau ( 974m) kommend gleich nach der Mautstelle links ins Falzturntal abzweigen, danach schöner Schotterweg oder auch der Straße entlang bis zur Gramaialm. Danach wird der Weg schon sehr steil, bis  zur Abbiegung hinauf zum Hochleger geht es noch aber dann ist Schluß, wir haben das Rad noch ein bisschen hinaufgeschoben um die rassige Steilheit dann abfahren zu können.Weiter geht es zu Fuß den seht steilen Weg hoch zur Gramai-Hochleger 1756m, Einkehrmöglichkeit.Danach geht es in ca 1h30min über schönes Gelände dem Gipfel entgegen. Das Panorama an diesem Tag war atemberaubend ...Großvenediger, Zuckerhütl, der Zillertaler Hauptkamm ganz in weiß, das Karwendel mit seinen berühmten Nordwänden ... da bleiben keine Wünsche offen :-) sogar bis München reichte die Sicht.


Kategorie: Wanderung Wanderung

"Bergwelt Panorama" in der Lizum

12.06.2020

Ein Tag mit strahlender Sonne, perfekten Bergsteiger-Temperaturen und einer Einkehr mit traumhafter Kost. Genuss am Gaumen und in den Augen auf einer Sonnenterrasse - was will man mehr? Die Lizumerhütte in den Tuxer Alpen war heute mehr als genial! :-)Vom Parkplatz beim Lager Walchen über den Weg neben dem rauschenden Lizumbach bis kurz vor die Innermelanalm, dann links hinauf zum Außerlann-Niederleger mit der sehr guten Käserei und weiter am Hochleger vorbei unterm Hippold und der Eiskarspitze auf Weg #319 Richtung Lizumerhütte. Kurz nach der Eiskarzspitze rechts abbiegen und hinunter/hinüber zum TÜPL Lager/Walchen. Bei der Kirche vorbei hinauf zur Sonnenterrasse von der Lizumerhütte. Den Tag genießen ;-)


Kategorie: MTB MTB

Über den Dächern von Schwaz

06.06.2020

Vom Schwazer Friedhofsparkplatz über den Zintberg zum Alpengasthof Pirchnerast. Nach einer gemütlichen Einkehr und Plausch mit guten alten Bekannten weiter aufwärts zum Plumpmoos mit Abstecher zur urigen, alten Proxen-Alpe wo auch gerade das Vieh den Sommerurlaub begann.Nach einer gemütlichen Einkehr zurück zum Pumpmoos und hinab nach Kogelmoos (Gasthaus leider geschlossen). Am Winterweg abwärts nach Hof und über Gallzein zurück zum Ausgangspunkt.Fazit: Traumhafte Rundtour mit grandiosen Ausblicken und schönen Einkehrmöglichkeiten.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Vier-Gipfeltour in den Sarntaler Alpen

03.06.2020

Lorenzispitze (2.483 m) – Eisköfele (2.421 m) – Kühberg (2.429 m) – Königanger (2.436 m):Vom Garner Wetterkreuz (oberhalb von Feldthurns) auf dem Weg Nr. 17 über Kühhof hinauf zur Klausner Hütte (1.926 m). Von dort auf dem markierten Weg westwärts hinauf zur Rungger Saltnerhütte und von dort auf dem markierten Weg nordwärts aufwärts bis zum Weg Nr. 5, diesen querend weiter hinauf auf die Lorenzispitze. Abstieg weglos in südöstlicher Richtung bis auf den Steig Nr. 5. Auf diesem nun weiter bis auf die Lorenzischarte (2.190 m) und von dort weglos Aufstieg auf das Eisköfele und auf dessen Grat in östlicher Richtung hinab in eine Senke und kurzer Aufstieg auf den Kühberg. Abstieg über Felsblöcke in die Flanke zweier Vorgipfel, diese querend hinunter auf den Steig Nr. 5 und auf diesem weiter bis auf den Gipfel des Königangers. Abstieg zur Radlseehütte (bereits geöffnet) und von dort zuerst auf Steig Nr. 8, dann auf Steig Nr. 10 hinunter zum Ausgangspunkt beim Garner Wetterkreuz.


Kategorie: MTB MTB

Matreier Ochsenalm & Alpengasthof Sonnenstein Rundfahrt

03.06.2020

Von der Talstation der Serlesbahn ins Ortszentrum von Mieders und dann rechts aufwärts Richtung Zirkenhof. Am schönen Schotterweg hinauf zur Ochsenhütte und über den Zangger Brunnen nach Maria Waldrast und ein Stück abwärts zur Matreier Ochsenalm. Nach einer gemütlichen Einkehr bei Markus & Dagmar wieder zurück nach Waldrast und am Kreuzweg hinab zum Alpengasthof Sonnenstein. Nach einer weiteren gemütlichen Einkehr bei Christine & Martin am Verbindungsweg zur Forststraße (Rodelbahn) und zurück zur Talstation der Serlesbahn.Fazit: Wunderschöne Runde mit herrlichen Eindrücken und super Einkehrmöglichkeiten. Dazu ein Besuch der Wallfahrtskirche Maria Waldrast.Anmerkung: Die Matreier Ochsenalm und auch der Alpengasthof Sonnenstein sind täglich ohne Ruhetag geöffnet!


<< < 6 7 8 9 10 11 12 > >>
Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter