Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Wanderung Wanderung

Algunder Waalweg von Töll nach dem Similaun

20.04.2018

Nach der traumhaften Abfahrt vom Similaun ins Pfossental noch eine schöne Wanderung bei Meran.Vom Parkplatz Töll am Algunder Wanderweg Richtung Meran und wieder zurück. Dabei schöne Einkehrmöglichkeiten im Kaffee Konrad und im Restaurant Leiter am Waal.Anmerkung: So ein Kontrastprogramm nach dem Similaun mit der Pfossentalabfahrt ist einfach ein Traum. Zuerst im ewigen Eis, danach im tiefen Frühling inmitten blühender Pflanzen.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Burg Klamm - Hohlweg Gschwent

14.04.2018

Vom Parkplatz in Fiensterficht bei der Grünbergalm am Wirtschaftsweg durch einen Weiler hinab zum Klammbach, vorbei an der Klammer Mühle und durch das romantische Klammbachtal zur Burg Klamm mit dem kleinen Teich und dem Klammerhof daneben. Hinauf nach Fronhausen und an drei kleinen Weihern bei Freundsheim vorbei nach Gschwent. Kurz Richtung Obsteig, dann links am Gschwenter Hohlweg zur Ochsenlede und am Plateaurundwanderweg links Richtung Arzkasten. Danach hinab nach Obsteig, am Tyrol Hotel und Partners Restaurant vorbei zum Familien Landhotel Stern, durch eine Unterführung und hinab zum Klammbach. Vor der Brücke rechts halten und vom Sportplatz am Wirtschaftsweg entlang des lauschigen Trendlbaches zurück zum Ausgangspunkt.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Ruine Fragenstein & Schöne Aussicht von Zirl

13.04.2018

Wanderung von Zirl zur Ruine Fragenstein und weiter zur Schönen Aussicht mit beeindrucken Tiefblick über Zirl bis hinüber zu den Stubaier Alpen mit den noch tief verschneiten Gipfeln. Wie immer eine schöne Wanderung auf der Sonnenseite von Zirl.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Am Adolf-Pichler-Weg nach Absam

11.04.2018

Von der Hungerburg am Adolf-Pichler-Weg zum Gasthof Rechenhof. Zur Sieben-Wege-Kreuzung und über den Garzanhof und Schlosshof zur Burgruine Thaur. Abwärts zum Romedikirchl und weiter hinab zur Siedlung Kapron in Thaur. Von hier weiter am Adolf-Pichler-Weg über schöne Felder nach Absam zur Bettelwurfsiedlung und mit dem Bus zurück nach Innsbruck und auf die Hungerburg.Fazit: Schöne Wanderung am Fuße der Nordkette mit herrlichen Ausblicken und schönen Einkehrmöglichkeiten.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Enzianhütte - Arzler Alm Runde von Mühlau

10.04.2018

Von Mühlau-Zentrum zum Friedhof und oberhalb am Mühlauer Rundweg Richtung Arzler Schießstand und am Canisiusweg zum Canisiusbrünnl. Hinauf zum Karwendelparkplatz und weiter zur Sieben-Wege-Kreuzung. Links zum Rechenhof und weiter zur Enzianhütte. Am Weg Nr. 6 durch den Graben oberhalb der Mühlauer Klamm und danach am Arzler Almweg zur Arzler Alm.Nach einer gemütlichen Einkehr am Wintersteig hinab zum Rosnerweg und am Amarellersteig hinab zum Kloster Karmel. Nach dem Kirchenbesuch wieder zurück zum Ausgangspunkt.Fazit: Schöne Rundwanderung mit toller Einkehrmöglichkeit in der Arzler Alm.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Turmbichl - Rundwanderung von Igls

10.04.2018

Vom Ortszentrum in Igls zum Sporthotel Igls, links in die Eichlerstraße und beim Defner-Shop wieder links am Serlesweg zur Backstube Höck und zum alten Rathaus. Kurz rechts und sofort wieder links in den Fernkreuzweg zum Ortsrand. Vor dem letzten Haus rechts am Brunnenweg abwärts bis zum letzten Haus. Über eine Wiese, dann über eine kurze Steilstufe abwärts und rechts über weite Felder nach Vill. Unterhalb vom Gasthof Turmbichl (Namensgeber der Rundtour und zugleich urige Einkehr mit lauschigen Gastgarten) am Bachgangweg Richtung Viller Moor. Bei der Wegteilung geradeaus hinauf zur Lanserstraße und rechts entlang der Iglerbahn wieder Richtung Ortszentrum. Vorbei am Igler Bahnhof zur Kneippanlage und zurück ins Dorfzentrum.Fazit: Einfache Rundwanderung mit schönen Ausblicken ins Inntal und zur Nordkette. Ideal auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus der Stadt zu erreichen.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Romedikirchl & Burgruine Thaur Rundwanderung

08.04.2018

Ausgehend vom Thaurer Ortszentrum beim Hotel Gasthof Stangl wanderten wir entlang der Langgasse, später am St. Romediusweg hinauf zum Kreuzweg. Entlang des Kreuzweges mit den zahlreichen Stationen ging es hinauf zum Romedikirchl neben dem Romediwirt. Nachdem wir den grandiosen Ausblick genossen hatten, machten mir noch einen Abstecher zur Burgruine Thaur mit Rundgang durch die Ruine.Für den Rückweg wählten wir die Variante über den "Stollen". Zurück zum Romediwirt und links hinab und durch einen Graben hinaus zum Wasserversorgungsstollen von Thaur (Alternativer Startpunkt am Parkplatz Stollen). Zuletzt wanderten wir durch die Stollenstraße zurück ins Zentrum.Fazit: Ein wunderschöner Rundgang hinauf zum Burghügel von Thauer mit dem prächtigen Ausblick über die Dächer von Thaur und weit hinab ins Unterland. Sowie zu den gegenüberliegenden Tuxer Alpen bis hinauf zu den Stubaier Alpen. Durchgehend barrierefreie Wanderwege - aber ziemlich steiler Kreuzweg - Kinderwagen tauglich aber recht v


Kategorie: Wanderung Wanderung

Rundwanderung Trens - Valgenäun

07.04.2018

Wir starteten diese Rundwanderung in Trens bei der Wallfahrtskirche Maria Trens und wanderten am wunderschöne angelegten Bienenweg, der mit zahlreichen Infotafeln gesäumt ist, zum Weiler Valgenäun und noch ein Stück weiter zur Kirche zum heiligen Valentin. Die Kirche war leider versperrt, daher konnten wir keinen Blick ins Innere werfen.Nach einer kurzen Rast wanderten wir über die weiten Felder wieder zurück zum Wallfahrtsort Maria Trens und statteten der Wallfahrtskirche noch einen Besuch ab.Tipp: Diese Runde ist auch mit einem geländegängigen Kinderwagen gut zu machen.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Hängebrücke & Besinnungsweg Rundwanderung von Stams

04.04.2018

Rundwanderung von Stams über die Hängebrücke und aufwärts Richtung Untermieming. Am Besinnungsweg nach Maria Locherboden und am Weg der Extreme .Fazit: Die Wanderung vom Inntal hinauf Richtung Untermieming und am „Erzbischof Dr. Alois Kothgasser Besinnungsweg“, zur weithin sichtbaren Wallfahrtskirche Locherboden, ist ein angenehmer allwettertauglicher Spaziergang auf schönen Waldwegen und Steigen.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Rast & Kaiser-Maximilian-Grotte

30.03.2018

Vom Parkplatz bei der Rettung Zirl steil hinauf zur sogenannten Rast mit Brunnen am Eingang vom Brunntal. Kurz entlang der Fahrstraße abwärts und über den Zirler Steinbruch zur Kaiser-Max-Grotte. Von dieser wieder zurück zum Ausgangpunkt.Fazit: Wunderschöne Frühlingstour mit herrlichen Inntalblicken.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Algunger Waalweg - Tappeiner Promenade

27.03.2018

Vom Parkplatz im Töllgraben am Algunder Waalweg zum Cafe Konrad. Am Ochsentodweg nach St. Peter, vorbei am Schloß Tirol und kurz vor dem Dorf Tirol hinab zur Tappeiner Promenade. Entlang dieser ins Zentrum von Meran und mit dem Bus wieder zurück zum Ausgangspunkt.Fazit: Trotz das es so warm ist, wird es mit der richtigen Blüte noch einige warme Tag brauchen. Der Wind ist doch noch etwas kalt. Nach Ostern wird vermutlich die Blüte richtig einsetzen sollte es noch etwas wärmer werden. Ansonsten wie immer eine traumhafte Wanderung im Meraner Becken.


Kategorie: Wanderung Wanderung

VERNAGT HÜTTE ab heute geöffnet

07.03.2018

VERNAGTHÜTTE AB HEUTE DEN 7. MÄRZ WIEDER GEÖFFNET Ab heute hat der traumhafte Hüttenstützpunkt bei Vent in den Ötztaler Alpen wieder die Hochtourensaison aufgenommen. Die Vernagthütte ist Ausgangspunkt für die Hochtouren auf die Guslarspitze, auf den Fluchtkogel, auf die Hochvernagtspitze und auf die Wildspitze – um nur ein paar davon zu erwähnen. Ebenso ist sie ein wichtiger Stützpunkt für die Venter Runde, Kleine Venter Runde und der Ötztaler Haute Route (große Ötztaler Skidurchquerung). Der kürzeste Zustieg führt von Vent/Rofenhöfen zur Vernagthütte. Ein traumhafter Zustieg ergibt sich indem man mit der Pitztaler Gletscherbahn auffährt und über das Mittelbergjoch Richtung Wildspitze steigt. Danach über das Brochkogeljoch oder auch über die Petersen Spitze zur Vernagthütte abfährt. Der langjährige Hüttenwirt Martin mit seinem Team freut sich auf Euren BesuchHütten-Tel.: +43 664 1412119 Tipp: Ladet Euch gratis die Almenrausch-App im Apple- oder


<< < 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter