Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Skitour Skitour

Essener Spitze (3202m) von Obergurgl

23.04.2020

Von Obergurgl auf der Festkogelpiste ins Verwalltal und durch dieses zur alten Zollwachhütte. Noch kurz flach taleinwärts und noch vor dem im Hochwinter gefährlichen Steilhang des Ferwallferners links über  eine kurzen Steilhang aufwärts und danach über das Ferwalljoch au den Grantferner. Schräg über den Ferner südwärts auf eine gut erkennbare Einsattelung nördlich des Gipfels zu und etwas steiler auf den Grat. Skidepot und abwechseln über leicht ausgesetzte Felsköpfe und gut stapfbaren Schnee (Firn) am Nord-Nordostgrat auf die Essener Spitze.Fazit: Leicht verwinkelte Hochtour mit wunderschönen landschaftlichen Eindrücken. Leider wird man durch die verschiedenen Ausrichtung dann natürlich auch nicht von oben und unten Firn serviert bekommen.Weitere Infos: Es wurde auch der Granatenkogel heute begangen mit direkter Aufstiegsroute über den sehr steilen Nordhang und nicht in die Scharte und dann am Grat auf den Gipfel.Ebenso waren Tourengeher heute auf dem Hochfirst. Die danebenliege


Kategorie: Skitour Skitour

Zwieselbacher Rosskogel von Haggen

22.04.2020

Von der Schärmeralm in Haggen zu Fuß über die aperen Felder ins Krapestal. Danach mit Skier durch die erste Zwing zum Hüttl am Stoa und durch die zweite Zwing Richtung Kraspessee. Nördlich der Rotgrubenspitze über eine Steilstufe auf den Kraspesferner und weiter auf den Zwieselbacher Rosskogel. Abfahrt wieder entlang der Aufstiegsroute.Bezüglich Firn wäre es durch die Rotgrube oder Walfeskar ins Gleirschtal besser gewesen.


Kategorie: Skitour Skitour

Niederreichscharte von der Dortmunder Hütte

22.04.2020

Von den Parkmöglichkeiten im Bereich der Dortmunder Hütte am Sommerweg - kurze Stellen zu Beginn ausgeapert - oberhalb vom Kraftwerk Kühtai ins Längental. Durch das wunderschöne Tal entlang des ausapernden Baches taleinwärts. Im Bug in einem Rechtsbogen über gut gestuftes Gelände in ein weites Becken nördlich vom Hochreichkopf. Kurz flacher weiter, danach links über ein kurze Steilstufe aufwärts in ein weiteres Becken und zuletzt über eine kurz Steilstufe in die Niederreichscharte (2729m).Fazit: Zwar keine Gipfeltour aber eine Tour durch wunderschönes Gelände in die Scharte mit dem fantastischen Tiefblick ins Ötztal, sowie zu den gegenüber liegenden Ötztaler Alpen. Jetzt durch die Schneeschmelze findet man wunderschöne Tumpen im Bereich des ausapernden Baches. Leider anschließend keine Einkehr wie gewohnt in der Dortmunder Hütte bei Monika - wird aber bald wieder möglich sein.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Viller Moor - Lanser See Rundwanderung

21.04.2020

Von Igls am Kirchsteig nach Vill und am Bachgangweg, später Seeweg zum Lansersee. Entlang der Igler Bahn wieder zurück nach Igls.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Stanzer Waalweg und Burgruine Schrofenstein

20.04.2020

Von Grins am Jakobsweg nach Stanz und weiter zur Burgruine Schrofenstein. Zurück nach Stanz und am Stanzer Waalweg wieder retour nach Grins. Fazit: Da wir ja derzeit noch nicht nach Südtirol dürfen, besuchen wir auch in Tirol unsere schönen Waalwege. 


Kategorie: MTB MTB

Höttinger Alm von Innsbruck

19.04.2020

Von Innsbruck - Hans Psenner Steg auf die Hungerburg, zur Umbrüggleralm und am Höttingeralmweg zur Höttinger Alm. Wie immer ein beeindruckender Ausblick auf die Stadt Innsbruck bis weit in das Wipptal hinein.


Kategorie: MTB MTB

Stockerhof-Telferwiesen-Rundfahrt von Telfes

18.04.2020

Von Telfes über die Telfer Wiesen zum Alpengasthaus Stockerhof. Leider wie alle anderen Betriebe auch noch zu. Wird aber hoffentlich bald wieder anders sein.


Kategorie: MTB MTB

Walderalm von Innsbruck

18.04.2020

Von Innsbruck über Absam nach Gnadenwald und hinauf zur Hinterhornalm und weiter zur Walderalm. Es sind auch genug andere Radler am Weg und der Hundskopf-Klettersteig wird auch begangen.


Kategorie: Skitour Skitour

Wechnerscharte vom Speicher Längental

17.04.2020

Start am Speicher Längental dessen Staumauer derzeit durch die großflächigen Bau- und Sanierungsarbeiten etwas erschwert aber dennoch nach Rücksprache mit den Bauarbeitern offiziell zu begehen ist. Kann sein das man etwas in die Steilflanke ausweichen muss.Nach diesem ein Stück am Fahrweg entlang Richtung Mittergrathütten und an einer geeigneten Stelle nicht so steil aufwärts in das Mittertal. Ziemlich in der Mitte haltend taleinwärts und zuletzt rechts auf den Manigkogel zu. Unterhalb diesem links den Steilhang querend weiter. Zuletzt in Kehren hinauf in eine flaches Becken. Kurz flacher mit ein paar Meter Höhenverlust in das Kar mit dem ehemaligen Mittertalferner und zuletzt steil hinauf in die Wechnerscharte.Abfahrt in etwa der Aufstiegsroute bei perfektem Firn bis ins untere Mittertal.Anmerkung in eigener Sache: Wir haben uns bewusst mit dem heutigen Tag zu diesem Schritt entschieden, da sich die Welt weiterdreht, sowie auch derzeit tausende von Rädern die nicht mehr oder weniger G


Kategorie: Wanderung Wanderung

Walleralm & Stöfflhütte vom Hintersteiner See

16.04.2020

Gemütliche Wanderung vom Hintersteiner See über den Kreuzbichl zur Walleralm und zur Stöfflhütte.


Kategorie: MTB MTB

Natur-Kultur-Seenrundfahrt von Innsbruck

16.04.2020

Vom Hans-Psennersteg in Innsbruck Richtung Alpenzoo und am Schillerweg nach Mühlau. Hinauf zum Rechenhof und am Adolf Pichlerweg zur Burgruine Thaur mit dem Romedikirchl. Am Adolf Pichlerweg weiter nach Absam und Hall. Zum Gasthof Badl und durch das Zimmertal und Hasental zum Herzsee. Nach Aldrans und über den Mühlsee zum Seerosenweiher und Lansersee. Nach Igls und hinab nach Vill und zuletzt über die Poltenhütte zum Schloss Amras. Auf der Andechserstraße und Erzherzog Eugenstraße durch Saggen zurück zum Hans Psenner Steg.Traumhafte Runde mit Kultur, Natur mit zahlreichen kleinen Seen im Mittelgebirge. 


Kategorie: MTB MTB

Thaurer Schlössl-Hall-Hasental-Lans

13.04.2020

Von Innsbruck zum Rechenhof und zur Thaurer Schlossruine. Nach Absam und Hall und kurz Richtung Tulfes. Durch das Zimmertal und Hasental zum Herzsee und über Rans nach Lans. Zum Lanser Bahnhof und über den Mühlsee Richtung Aldrans und zurück nach Innsbruck.


<< < 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter