Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Bergtour Bergtour

Durrachjöchl-Rundtour von Kasern

12.09.2019

Von Obern im Kasererwinkl nach dem letzten Bauernhof am Beginn vom Kluppental oberhalb der Wiesen aufwärts rechts haltend in eine Hochtal oberhalb vom nicht sichtbaren Schragerfall. Im linken Talzweig oberhalb des Schragerbaches talein und nach kurzer Zeit links über steile Bergmähder hinauf auf den Südrücken, der sich mit Lawinenverbauungen gespickt, hinauf zum Gipfel zieht. Rechts der Verbauungen am Serpentinensteig hinauf die wenig ausgeprägte Gipfelkuppe mit dem schönen Kreuz (2141m).Am Kamm in östlicher Richtung noch ein Stück weiter, bis bei einer beschilderten Wegverzweigung der Steig links hinab in das Kluppental führt. Über steile Bergwiesen hinab in das Kluppental, über den Kluppenbach und talaus zur Kluppenalm. Von dieser am Wirtschaftsweg durch das enge Kluppental, vorbei an gewaltigen Schneebrücken (Lawinenreste), hinaus nach Obern.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Wanderung zur Kalten Herberge

10.09.2019

Vom Weiler Toldern auf der "Rodelbahn" hinauf zur Holzebensiedlung. Von dieser am Fahrweg gemütlich zur Wallfahrtskirche Kalte Herberge. Nach deren Besichtigung und kurzem Abstecher zur kleinen Kapelle oberhalb am Fahrweg weiter hinab zum Eingang vom Wildlahnertal. Über die Holzbrücke und links an schönen Bauernhöfen vorbei wieder zurück nach Toldern.Fazit: Kurzweilige Rundwanderung die sich besonders gut für Familien eignet. Durch die nordwestseitige Ausrichtung unternimmt man diese Wanderung im Herbst am besten erst am Nachmittag damit man auch die Sonne genießen kann. Dazu kommt auch noch die schöne Einkehr im Gasthof Olpererblick dazu, der wenige Meter vom Ausgangspunkt entfernt liegt.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Talwanderung rund um Trins mit Sarthein-Wasserfall

10.09.2019

Vom Parkplatz 1 nach dem Hotel Trinserhof in Trins kurz durch den Ort talein, dann rechts hinauf zur Kirche und noch ein Stück Richtung Blaserhütte/Padasterhaus. Oberhalb vom Parkplatz bei einer Fahrwegteilung links (keine Hinweisschild) und nach wenigen Metern sofort wieder rechts am schmalen Steig zur Barbarakapelle. Nach einer Besichtigung weiter zum kleinen Sarthein-Wasserfall und am Jubiläumsweg 54 taleinwärts. Bei der Wegteilung vor dem Kalkofen/Oberer Galtschein links halten und taleinwärts zur Lansiedlung/Bushaltestelle Magdalenahof. Über die Talstraße zum Parkplatz 7 und nach diesem kurz taleinwärts. Links über eine Brücke und über weite Felder zum Trinserbach. Nach diesem links talaus zur Pumafalle.Nach einer gemütlichen Einkehr im Genuss Wirtshaus am Talweg weiter talauswärts, vorbei an zahlreichen Heustadeln zum Liftstüberl. Nach diesem links über eine Brücke und schräg aufwärts in den Ortskern und bei der Raiffeisenkasse rechts zurück zum Ausgangspunkt.Fazit: Schöne, einfa


Kategorie: Bergtour Bergtour

Saldurseen (2.800 m) – Bildstöckljoch (3.097 m) – Oberetteshütte (2.680 m):

09.09.2019

Anfahrt von Meran aus dem Süden bzw. von Reschen aus Norden bis nach Tartsch (Gemeinde Mals i.V.). Hier dem Verkehrshinweis folgend hinauf nach Matsch und ins hintere Matschertal zum Parkplatz beim Almhotel Glieshof (1.820 m). Vom Parkplatz rechts beim Schilderbaum (Hinweisschild Innere Matscheralm Nr. 1) an der Terrasse vorbei und oberhalb vom Hotel links zum Waldrand. Beim nächsten Schilderbaum einen mit Holzzaun eingezäunten Fahrweg überqueren, am Waldrand aufwärts und anschließend durch Wald taleinwärts zur kleinen Inneren Matscheralm dort wo man bei einem Schilderbaumes in den Hüttenzustiegsweg zur Oberetteshütte einmündet. Noch wenige Meter taleinwärts und am Waldrand beim nächsten Schilderbaum (Beschilderung Bildstöckljoch-Saldurseen Nr. 4) rechts aufwärts. Am steilen Serpentinensteig in zahlreichen Kehren rechts entlang des rauschenden Gletscherbaches aufwärts in den Saldurboden. Dort links durch ein mit zahlreichen kleinen Wasserläufen durchzogenes Tälchen nach Nor


Kategorie: Bergtour Bergtour

Auf den Bramstaller (Schafkopf) - 2.559 m

09.09.2019

Anfahrt von Brixen durch das Pustertal bis nach Percha. Am Ortseingang nach links abbiegen und - den Hinweisen folgend, auf asphaltierter Bergstraße hinauf nach Mühlbach oberhalb Gais. Vom Ortskern in Mühlbach hinter dem Gasthof Huber auf dem Weg Nr. 6 von Beginn an sehr steil durch Wald und Wiesen zunächst hinauf zu den Oberen Höfen, von dort auf einem abwechslungsreicher Waldsteig in einer längeren Hangquerung ohne nennenswerten Höhengewinn zu einer Forststraße, in die man rechts einbiegt. Nach ca. 100 m links in den Wald hinein, zunächst durch den Wald, dann an einem Bach entlang und schließlich auf einem gut begehbaren Bergsteig durch ein Geröllfeld bergauf zur unbewirtschafteten Winterstaller Alm (2.068 m). An der Alm links vorbei und weiterhin auf dem Steig Nr. 6 zunächst hinauf auf ein Hochplateau, nun weiterhin dem Weg Nr.6 in Serpentinen hinauf auf einen Bergrücken und über diesen ohne größere Mühen hinauf zum Gipfelkreuz mit Sitzbank. Abstieg nach Norden auf dem gu


Kategorie: Bergtour Bergtour

Westliche Griesspitze 2741m

05.09.2019

Vom Parkplatz Arzkasten hoch zum Lehnberghaus.von dort aus weiter zum Stöttltörl. Vom Törl steigt man ca. 100hm ab Richtung Mieming wo dann linkerhand der Einstieg in den Knappensteig ist.Nun ca.700hm über diverse Rinnen hoch bis zum Gipfel (Kletterei bis 3-UIAA)


Kategorie: Bergtour Bergtour

Schöberspitze & Ramsgrubner See

04.09.2019

Rundtour vom Parkplatz Wildlahnertal in Toldern (Schmirntal) am Weg 72 über herrliches Almgelände hinauf zum Ramsgrubner See (2369m). Von diesem über einen Geröllhang hinauf in eine Scharte südlich vom Gipfelaufbau und in einem weiten Rechtsbogen um die Gipfelflanke herum auf den Westrücken. Zuletzt über diesen unschwierig hinauf zum Gipfelkreuz auf der Schöberspitze (2580m).Rückweg/Abstieg: Nach einer gemütlichen Gipfelrast wieder zurück in die Scharte und in südlicher Richtung abwärts. Nach wenigen Metern bei einer Steigteilung links den Pfadspuren folgend hinab zu einer urigen Hütte und über schönes Almgelände weiter abwärts zur verfallenen Wildlahneralm. Auf der rechten Seite vom Wildlahnerbach durch das enger werdende Wildlahnertal talaus und bei einer großen Almwiese links über eine Holzbrücke. Zuletzt am Fahrweg zurück zum Ausgangspunkt mit anschließender gemütlicher Einkehr im Gasthof Olpererblick in Toldern. Schön und gemütlich war es und nebenbei auch noch sehr nette Leute ke


Kategorie: Bergtour Bergtour

Östliche Latemarspitze & Poppekanzel

03.09.2019

Vom Karerpass am Weg 17 hinauf zur Latemarwiese. Hier links oberhalb von der Liftstation hinauf auf die Poppekanzel. Kurz retour und in südöstlicher Richtung um das Felsmassiv Richtung Malga Vallace und am Weg 517B hinauf in die Kleine Latemarscharte. Südlich vom Massiv in de leicht ausgesetzte Südflanke vom Col Bornon und zuletzt unschwierig in westlicher Richtung auf die Östliche Latemarspitze.Nach der grandiosen Gipfelschau wieder zurück in die Scharte und nordwärts ziemlich steil am Weg 18 hinab zur Latemarwiese und am selben Weg zurück zum Karerpass.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Grat Überschreitung Vordere-Hintere Platteinspitze

02.09.2019

Aufstieg vom Parkplatz Hoch Imst über die Rodelbahn zur Latschenhütte. Nun folgt man den markierten Steig bis zur Vorderen Platteinspitze. Ab hier dann Weglos über den recht langen Grat bis hin zur Hinteren Platteinspitze(Kletterei bis 3-) Der Abstieg erfolgt über den markierten Weg zur Muttekopfhütte 


Kategorie: Bergtour Bergtour

Rosskopf-Kreuzjoch Rundwanderung

30.08.2019

Nach der Auffahrt mit dem E-Bike zur Tiefental Alm am Pitztaler Almweg zur Arzler Alm. Von dieser kurze Richtung Rappenkopf und davor über eine Jagdhütte aufwärts zu einer Wegteilung. Rechts über mit Almrosenstauden und Unmengen an Moosbeersträuchern bestandene Hänge in das Kreuzjoch und rechts auf den Rosskopf.Nach der tollen Rundschau - besonders zur  Rofelewand und rechts davon auf den Gsallkopf - über das Kreuzjoch hinab in den Talboden der Tiefentaler Alpen zurück zur Tiefentalalm. Nach einer gemütlichen Einkehr in der urigen Alm mit dem musizierenden Wirt wieder hinab nach St. Leonhard.


Kategorie: MTB MTB

Tiefental Alm von St. Leonhard im Pitztal

30.08.2019

Von Gemeindeparkplatz in St. Leonhard am Pitztal Trail kurz taleinwärts mit Abstecher zur Wallfahrtskirche Maria am Bichele. Noch kurz weiter und danach rechts aufwärts Richtung Fallwand-Tiefental. In angenehmer Steigung hinauf zur urigen Almhütte mit kleinen Bauernhof daneben.


Kategorie: Bergtour Bergtour

3-Seenrunde mit Stupfarri Köpfle von der Mauchelealm

28.08.2019

Mit dem E-Bike zur Mauchelealm und durch ein Waldstück, später über Bergsturzgelände hinauf zum wunderschön liegenden Brechhornsee (2145m). Südwärts über eine Felsstufe und Blockgelände hinauf zum noch schöner liegenden Krummer See (2584m) mit der schönen Jagdhütte hoch über dem See. In einen Rechtsbogen noch steil hinauf in das Falkaunsjoch (2761m) und nordwärts einige Meter hinab zum zweigeteilten Kugleter See (2751m), der wunderschön eingebettet zischen der Schwarzwand (Schalwand) und dem Stupfarri Köpfle liegt. Zuletzt noch den aufgestellten Felsplatten folgend hinauf auf das aussichtsreiche Stupfarri Köpfle (2805m). Herrliche Tiefblicke zum Krummer See, hinüber zum Geigenkamm  und nach Osten zum Gsallkopf und Rofelewand, sowie tief hinab ins Kaunertal.Zurück zum Brechsee und über schönes Gelände hinab zur Söllbergalm (1849m). Nach einer gemütlichen Einkehr und Plausch mit der Almwirtin und Jägern am Pitztaler Almenweg zurück zur Maucheleralm (1840m) mit einer weiteren gemütli


<< < 3 4 5 6 7 8 9 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter