Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Skitour Skitour

Vorderer Seelenkogel

07.01.2020

Aufstiegsroute siehe Original Bericht 


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Traumtour auf den Puflatsch (2.174 m)

07.01.2020

Vom Parkplatz Frommer auf der Seiser Alm (Auffahrt mit PKW nur bis 09:00 Uhr möglich) über Compatsch in angenehmer Steigung hinauf zur „Dibaitahütte“ und von dort teils auf gebahntem Wanderweg, teils weglos über freies Gelände hinauf auf den Puflatsch (2.174 m) und zum Fillner Kreuz (2.139 m). Abstieg zur Puflatschhütte (2.100 m) und von dort teils auf der Rodelbahn bzw. auf dem Wanderweg hinunter nach Compatsch und von dort entlang der Skipiste zurück zum Ausgangspunkt.


Kategorie: Skitour Skitour

Glungezer & Kreuzspitze

06.01.2020

Von Tulfein auf der Piste ins Tulfeinjöchl. Danach am Nordostgrat auf den Glungezer. Abfahrt zur Glungezerhütte und über die ersten Hänge hinab ins Viggartal. Schräg taleinwärts zu Geschriebenen Stein und über gut gestuftes Gelände hinauf zu den Blauen Seen. Wiederum über gut gestuftes Gelände in eine Scharte westlich vom Gipfel und am Westrücken auf den höchsten Punkt mit dem zerstörten Gipfelkreuz. Danach Abfahrt zum Meissnerhaus und nach einer Einkehr entlang der Rodelbahn nach Mühlbachl. Mit dem Bus zurück.


Kategorie: Skitour Skitour

Skitour mit Sonne am Gipfel & auf Terrasse in Wattener Lizum

06.01.2020

Ein super Skitouren-Tag in der Wattener Lizum bei diesem Wetter und einer Lawinenwarnstufe 2 in diesen Bergen!Ergebnis vorab: SONNIGER GIPFEL, SONNIGER GENUSS AUF TERRASSE ;-)Wenn vor 8 Uhr am Parkplatz im Lager Walchen, dann auch noch genug Abstellplätze für's Auto ;-)Es war ein angenehm ruhiger Anstieg durch das Mölstal, beim Möls-Hochleger kurz über den Sommersteig #328 Richtung tief verschneiten Mölsersee, an welchem ich dann aber rechts vorbei und hinauf auf die "Unbenannte Scharte" bin.Von dieser dann hinauf zu dem "sonnigen Berg", die Mölser Sonnenspitz, 2498m. Der steile Ost-Hang hätte mich für eine Abfahrt sehr gereizt, doch da alleine unterwegs und keine andere Person in Sichtweite, hab ich darauf verzichtet. Daher hinunter zur Scharte und von der durch den Pulver Richtung Schotteben abgefahren. SUPER ABFAHRT! Dann fleißig mit Sockeinsatz über den flachen Teil hinüber zu den Schotteben-Almen.Da hab ich mich stark rechts gehalten, bin bei dem Schlepplift so weit


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Winterwanderung Teehütt`n

05.01.2020

Von der ehemaligen Patscherkofel-Talstation in Igls am Heiligwasserweg zur neuen Talstation der Patscherkofelbahn. Zum Haupteingang (OK-Gebäude) der Bob- und Rodelbahn Igls, durch die Unterführung und entlang der Bahn bis kurz nach den Damenstart. Unterhalb der Bahn durch und noch ein Stück Richtung Herrenstart und danach am Winterwanderweg (teils alte Bobbahn) zum ehemaligen Starthaus und noch wenige Meter weiter zur kleinen und feinen Teehütt'n.Nach einer gemütlichen Einkehr bei Andi wieder zurück nach Igls.


Kategorie: Skitour Skitour

Tiergartenspitze 3068m

05.01.2020

Aufstiegsroute siehe Original Bericht!


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Auf das Astjoch (Burgstall)

04.01.2020

    Vom Parkplatz beim Herolerhof in Lüsen/Berg  (1.640 m, Anfahrt über Lüsen) dem Hinweisschild „Astjoch“ folgend, zuerst einige hundert Meter auf der Fahrstraße, dann der rotweißen Markierung bzw. der getretenen Spur folgend mäßig steil zuerst durch den Wald, später über Almwiesen hinauf auf den Almweg, der vom Zumisparkplatz (Rodeneck) kommt. Ab hier auf diesem Weg hinauf  zur Starkenfeldhütte, an dieser vorbei etwas abwärts zum Biotop „Astmoos“. Anstieg durch den Wald hinauf bis zu einer Lichtung. Hier nach links bei einem Pflock mit Wegweisern. Hier auf den Westhang des Astjoch zu und zuletzt sehr steil hinauf zum Gipfelkreuz. Abstieg auf dem Aufstiegsweg hinunter zurRastnerhütte und von dort auf dem bekannten Aufstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Auf den Blaser

04.01.2020

Vom Parkplatz Leiten in Trins (etwas oberhalb der Kirche) beim Eisengitter geradeaus bis zu einer Weggabelung. Hier nach rechts, dem Hinweis „Blaserhütte“ folgend, auf breitem Forstweg durch den Wald bis zu einer Wegteilung. Hier auf der Bikerroute  Nr. 523 mäßig steil hinauf zur Waldgrenze. Nun über freies Gelände hinauf an die Hänge des Blaser heran und über diese weglos hinauf zum Gipfel mit dem Kreuz. Abstieg zur weiter unten liegenden Blaserhütte und  von dort über freies Gelände hinunter in den Wald, bei einer Wegteilung nach links auf dem Weg Nr. 30 zurück zum Ausgangspunkt.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Winterwanderung Rodenecker- und Lüsner Alm

04.01.2020

Vom Parkplatz Zumis am Schöpfungweg zur neuen Roner Alm. Nach einer gemütlichen Einkehr weiter zur Pianer Kreuzkapelle und über die Rodenecker Alm zur Rastnerhütte. Weiter zur Starkenfeldhütte und zur Schutzhütte Kreuzwiesenalm. Nach einer gemütlichen Einkehr wieder am selben Weg retour.


Kategorie: Skitour Skitour

Lüsener Spitze

03.01.2020

Aufstiegsroute siehe Original Bericht.


Kategorie: Skitour Skitour

Grubenkopf im Obernbergtal

02.01.2020

Vom Parkplatz im Talschluss kurz entlang der Rodelbahn talein, danach über schöne Almwiesen aufwärts zum See. Gegenüber vom Seekirchl links durch den Kaserwald aufwärts Richtung Sandjoch, danach über gut gestuftes Gelände hinauf in das Joch zwischen Geierskragen und Grubenkopf. Zuletzt am eisigen Ostrücken auf den Grubenkopf. Abfahrt nahezu ident mit der Aufstiegsroute mit Besuch der Seekapelle. Bei der Rückfahrt noch die obligatorische Einkehr in Almis Berghotel mit Kaffee und Kuchen.


Kategorie: Skitour Skitour

Gipfelstürmer-Skitour am Patscherkofel

02.01.2020

Gemütliche Neujahrs-Skitour von der Patscherkofel-Bergstation am Gipfelstürmerweg auf den Patscherkofel. Danach gemütliche Einkehr in der Patscheralm und in der kleinen und feinen Teehütt'n.


<< < 3 4 5 6 7 8 9 > >>
Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter