Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Wanderung Wanderung

Antholzer See - Rundwanderung

22.07.2019

Vom Seerestaurant Platzl am südlichen Seeuferweg zum westlichen Seeufer und am nördlichen wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wunderschöne Rundwanderung mit schönen Eindrücken und Ausblicken.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Degenhornsee-Degenhorn-Falkamsee

22.07.2019

Von der Volkzeiner Hütte im Winkeltal Richtung Hochgrabe/Degenhorn und links vom Schrentebach-Wasserfall hinauf zum Schrentebachboden. Weiter über gut gestuftes Gelände zum wunderschönen Degenhornsee der noch etwa 10% an Schnee hat. Weiter auf das Kleine Degenhorn und über eine kurze leicht ausgesetzte Passage am Verbindungskamm auf das Große Degenhorn (2946).Nach einer fantastischen Rundschau zuerst wieder am selben Weg hinab, danach noch ein Abstecher zum ebenso schönen Falkamsee und zuletzt hinab zur Heinkeralm mit dem urigen Hirten Sepp. Von dieser am neuen Fahrweg zurück zur Volkzeiner Hütte. Hier ebenso eine gemütliche Einkehr mit einen gemütlichen Plausch mit Toni den bekannten Hüttenwirt.Fazit: Traumhafte, einsame Bergtour mit vielen verschiedenen landschaftlichen Highlights und Eindrücken.


Kategorie: MTB MTB

3-Almenrunde im Ridnauntal

21.07.2019

Vom Weiler Gasse zur Äußeren Wurzeralm (noch immer geschlossen) und weiter zur Kerschbaueralm. Von dieser am Verbindungsweg zur Joggelealm und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wie immer eine wunderschöne Rundtour nur diesmal umgekehrt!


Kategorie: Wanderung Wanderung

Naviserhütte über Weirichalm

21.07.2019

Vom Dorfbrunnen (Zentrum) in Navis entlang der Schotterstraße ins einsame Weirichtal. Bei der Wegteilung Blasigeralm-Weirichalm links über Almwiesen hinauf zur unbewirtschafteten Weirichalm. Vorbei an einer Wildfütterung und am Forstweg weiter ansteigend bis vor dem Gallenschrofen der beschilderte Bergweg links Richtung Naviser Hütte abzweigt. Durch ein Waldstück zum Übergang oberhalb vom Gallenschrofen, wo man das erste Mal einen herrlichen Blick in den Talschluss vom Navistal hat. Hier erblickt man ebenso das erste Mal die Naviserhütte. Leicht abwärts und durch ein längeres Waldstück, einmal kurz etwas mühsam über eine Holzschlag und zuletzt über kleine Bächlein zur Naviser Hütte.Nach einer gemütlichen Einkehr und einer Stärkung bei Hary & Bab's mit dem bekannten Köstlicheiten von beiden wieder am Abkürzungsweg hinab in Tal und zurück ins "Zentrum" von Navis.Fazit: Ein wunderschöne, ruhige Rundwanderung mit herrlicher Einkehr in der Naviser Hütte. Viel weniger gegangen als zu ber


Kategorie: MTB MTB

Platzeralm-Lahnkopf (Bike & Hike)

20.07.2019

Mit dem E-Bike von Pfunds über Greit in die Pfundser Tschey. Weiter in das Platzer Tal zur kleinen Platzeralm. Zu Fuß auf den sehr aussichtsreichen Lahnkopf und wieder zurück zur Alm. Abstecher zum ehemaligen Bergwerk im Hinteren Tal und danach wieder durch die Pfundser Tschey nach Greit und am alten Weg hinab nach Pfunds (kurzer Trial) - Weg musste verlegt werden.Fazit: Traumhafte Auffahrt durch die Pfunders Tschey ins naturbelassene und einsame Platzertal. Urige Einkehr in der Alm. Dazu empfehlen wir auch unseren Almenrausch-Partnerbetrieb den BERGHOF PFUNDS in Greit als herrlichen Tourenstützpunkt für weitere schöne Wanderungen und Bergtouren.Tipp: Gasthaus & Restaurant jeden Donnerstag & Sonntag geöffnet!


Kategorie: Bergtour Bergtour

Sonntagsköpfl-Rundwanderung im Senderstal

18.07.2019

Mit dem E-Bike zur Kemateralm und von dieser zu Fuß in das Hintere Senderstal. Hinauf Richtung Adolf-Pichler-Hütte und schräg hinaus auf einen Bergrücken. Zuletzt in schöner Kammwanderung auf das Sonntagsköpfl. Nach der herrlichen Aussicht hinab zur Adolf-Pichler-Hütte und weiter abwärts zur Kemater Alm. Nach einer gemütlichen Einkehr auf der Sonnenterrasse bei Michael dem neuen Wirt wieder zurück ins Mittelgebirge.Fazit: Wunderschöne Rundtour die aber bereits Trittsicherheit und Schwindelfreiheit verlangt. Eine kurze Passage bei der Querung ist leicht ausgesetzt und mit einigen kurzen Metalltreppen versehen. Als schwarzer Weg ausgezeichnet - worüber man natürlich auch diskutieren könnte. Da müssten viele schwarze Bergwege ja als tiefschwarz ausgezeichnet werden.


Kategorie: MTB MTB

Kemater Alm von Axams/Omes

18.07.2019

Von Axams/Omes nach Zifres und über den Ortsteil Bachl nach Grinzens. Hier links in das Senderstal und entlang des rauschenden Sendersbaches zum Kaserl und weiter zur Kemateralm, die wunderschöne am Fuße der Kalkkögel in herrlicher Aussichtslage liegt. Nach einer schönen Rundwanderung von der Alm und gemütlicher Einkehr bei Michael Schaffenrath - dem neuen Wirt der Kemateralm - wieder zurück.Fazit: Wie immer eine schönen, teils schattige Auffahrt auf gutem Forstweg zur herrlich liegenden Alm. Ideal auch Bike & Hike Tour durchführbar, indem man von der Kemater Alm auf einen der umliegenden Gipfel steigt. Es wäre auch möglich noch sehr steil weiter zur Adolf-Pichler-Hütte zu fahren.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Salfeins-Grieskogel-Kemateralm

17.07.2019

Vom Parkplatz Kaserl im Senderstal zur Salfainsalm und über das Schönangerl zum Salfainssee. Am Kamm nach Süden zum Grieskogel, noch ein kurzes Stück Richtung Breitschwemmkogel und vorher links hinab zur Kemateralm. Nach einer gemütlichen Einkehr bei Michael mit seinem Team am Wiesenweg zurück zum Kaserl.Herrliche Rundtour mit beeindruckenden Ausblicken und schönen Rastplätzen. Mit der Kemateralm danach eine wunderschöne Einkehr.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Gratüberschreitung Halltaler Rosskopf bis Stempeljochspitzen

16.07.2019

Über die Pfeishütte Richtung Bachofenspitze,ab der Scharte biegt man dann rechts ab (ab hier keine Markierungen mehr ) über ein schmales sehr ausgesetztes Band,direkt danach steigt man wieder auf den Grat auf und folgt diesen bis zum Vor Gipfel.Dann steigt man rechterhand über eine sehr steile Rinne ca. 50 Hm bergab (extremer Steinschlag) danach weiter über steile Schutthalde zum Gipfel des Halltaler Rosskopfes.Der Südgrat Richtung Stempeljochspitze ist äußerst lang und teilweise sehr ausgesetzt (Kletterei bis 3UIAA) Die Wegfindung ist trotz einiger Steinmänner nicht ganz einfach 


Kategorie: Wanderung Wanderung

Bike & Hike zur Neuen Regensburger Hütte

16.07.2019

Vom Freizeitzentrum in Neustift am Stubaier Talweg bis kurz vor Falbeson und auf der Fahrstraße hinauf zur Falbesoner Ochsenalm. Danach zu Fuß hinauf zur Neuen Regensburger Hütte mit dem neuen Anbau. Nach der Besichtigung des neuen Anbaus und gemütlicher Einkehr mit Cafe und Kuchen bei Martina & Herbert den Wirtsleuten wieder zurück nach Neustift.Wunderschöne kombinierte Tour mit herrlichen Aufstieg zur wunderschön liegenden Hütte. Denke modern und alt kann man auch gut kombinieren, wie man nach einem empfehlenswerten Besuch selbst feststellen kann.


Kategorie: Bergtour Bergtour

Gipfelreigen beim Padasterjochhaus

16.07.2019

Mit dem E-Bike zum Padasterjochhaus und von dort zu Fuß über das Foppmandl auf die Wasenwand. Weiter zur Hammerspitze und hinab zum Padasterkogel und zurück zum Padasterjochhaus. Nach einer gemütlichen Einkehr mit Kaiserschmarrn von Paul & Agi wieder mit dem Bike zurück. Traumhafte Rundtour mit herrlichen Ausblicken und toller Einkehr im Padasterjochhaus. Ideal als Bike & Hike Tour.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Rauthhütte von der Buchnerhöhe

16.07.2019

Vom Parkplatz an der Buchner Höhe Richtung Katzenloch-Rauthhütte und durch lichten Mischwald in zahlreichen Kehren aufwärts zur Rauthhütte. Nach einer herrlichen Rundumsicht wieder am selben Weg zurück zur Buchner Höhe.Durch einen Todesfall in der Familie bleibt die Rauthhütte am kommenden Mittwoch und Donnerstag geschlossen! 


<< < 2 3 4 5 6 7 8 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter