Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Skitour Skitour

Skitour Vennspitze

23.01.2014

Anbei auch die Fotos von der Aufstiegsroute auf die Vennspitze - sind zwar ident mit Fotos vom Padauner Berg aber dennoch aussagekräftig über den tatsächlichen Zustand.


Kategorie: Skitour Skitour

Schartenkogel

22.01.2014

Heute Vormittag von der Neuen Gufl über die Piste auf den Schartenkogel. Auf ca. 1800 Metern aus dem Nebelmeer aufgetaucht und bei herrlichem, warmen Wetter bis zum Schartenkogel. Weiterweg zum Glungezer bzw. Sonnenspitze hat nicht unbedingt sehr einladenend ausgeschaut, wurde aber natürlich auch gemacht. Abfahrt über die perfekt präparierten Naturschneepisten vom Glungezer Skigebiet - da machts auch ohne staubenden Pulver wirklich Spass :-) Wie immer waren beinahe gleich viele Tourengeher unterwegs wie Liftler.


Kategorie: Skitour Skitour

Padauner Berg, 2230 m

22.01.2014

Kurzinfo: Aufstieg von Padaun entlang der Waldschneise Richtung Vennspitze. Im oberen weiten Becken dann südlich in die Einsattelung östlich vom Padauner Berg und am Gratrücken auf den Gipfel.Zurück in die Einsattelung über einen Vorgipfel Richtung Vennspitze und weiterer Aufstieg auf die Vennspitze. Abfahrt entlang der Vennspitz- Aufstiegsroute.


Kategorie: Skitour Skitour

Niederer Burgstall, 2436 m

19.01.2014

Kurzinfo: Auffahrt mit der Kreuzjochbahn und Schrägfahrt zum Aufstiegsgelände. Kurz westwärts und über schön gestuftes Gelände südwärts auf den Niederen Burgstall.Abfahrt in die Schlick und nach einer gemütlichen Einkehr in der Schlickeralm entlang der Piste ins Tal. Fazit: Durch den starken Wind ziemlich windgepreßt - alle Rücken und Grate abgeblasen und die Mulden und Rinnen mit Triebschnee gefüllt.Wie immer eine ideale Spritztour wenn man wenig Zeit hat - ideal auch für alle Freizeitticket-Besitzer.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Schneeschuh-Genusswanderung Elferhütte, 2080 m

18.01.2014

Kurzinfo: Auffahrt mit der Elferbahn (Gondelbahn) und entlang des geräumten Winterwanderweges in zahlreichen Kehren hinauf zur Elferhütte - die in traumhafter Aussichtslage auf einer Geländeschulter thront.Anmerkung: Idealer Kurztripp mit fantastischen landschaftlichen Eindrücken. Ideal auch für Freizeit-Ticketbesitzer für einen Spontan-Ausflug.


Kategorie: Skitour Skitour

Ultenspitze und Leiten

16.01.2014

Heute vor der Arbeit, noch schnell ins Schmirntal und herrlichen Pulver genossen :-) Entlang der üblichen Route vom Parkplatz über die Waldschneise hinauf zur großen Lichtung. Dort links weiter und über schönes Skigelände auf die Ultenspitze. Auch oberhalb der Waldgrenze war kein Windeinfluss sichtbar/spürbar. Auch der Windbichl wurde begangen. Von Gipfel ca. entlang der Aufstiegsspur retour zu großen Lichtung (ca. 1800m), nochmal aufgefellt und auf den Leiten. Von dort im schönesten Pulver durch Lichtungen, lockeren Wald und zum Schluss wieder über einen Teil der Waldschneise zurück zum Auto. Insgesamt knapp 1000 HM.


Kategorie: Skitour Skitour

Skitour Pinscharte (Hohe Gaisl Scharte), 2565 m

13.01.2014

Kurzinfo: Vom Parkplatz Plätzwiese zur Plätzwiesenhütte und am Winterwanderweg leicht abwärts zur Stolla Alm. Durch eine kurzen Waldgürtel und später über einen langen Steilhang in das weite Kar nordöstlich der Hohen Gaisl. Über ein sehr steilen Nord-Nordwesthang in die Pinscharte. Verhältnisse: Bereits gut gesetzter Pulver und überraschenderweise gar noch nicht so zerfahren. In den schattseitigen Hängen super Pulver von etwa 20-25 cm.Natürlich der Dürrenstein und der Helltaler Schlechten gut besucht. Der Strudelkopf wurde auch von sehr vielen Schneeschuhwanderern besucht. Fazit: Großartige Skitour in der fantastischen Dolomitenlandschaft der Pragser Dolomiten - Gaislgruppe. Mit dem Hotel Edelweiss im Pragsertal findet man auch einen tollen Stützpunkt für viele weitere Skitouren vor.


Kategorie: Skitour Skitour

Skitour Ellesspitze, 2661 m

12.01.2014

Kurzinfo: Aufstieg vom Parkplatz bei Hinterstein am Forstweg Richtung Ochsenalm und durch eine kurze, etwas unangenehm begehbare Waldschneise (glatte Spur) in das Hochtal der Grubenalpe.Kurz nach einer Materialseilbahnstütze hält man sich rechts und steigt über eine weite Steilstufe (in unserem Falle rechts auf einem ausgeprägten Geländerücken) aufwärts auf Aufgaden. In einem weiten Linksbogen um einen weiten Geländehügel herum. Über einen kurzen Steilhang in eine Einsattelung und von dort rechts über einen breiten Rücken aufwärts auf den Verbindungskamm zwischen einen Vorgipfel (kleines Kreuz) und von dort rechts am schmalen Grat auf den Hauptgipfel. Abfahrt: Bis in das erste weite Talbecken nahe der Aufstiegsspur und von dort dann links nach Norden hinaus und über wunderbar gestufte Steilhänge hinab zur Aufstiegsspur zum Hocheck und Agglesspitze oberhalb der Ochsenalm. Fazit: Die Ellesspitze zählt vom Skigelände neben dem Hocheck von den kürzeren Anstiegen zu den Schöneren. Per


Kategorie: Skitour Skitour

Bodnerberg

12.01.2014

Vom untern Parkplatz (direkt vor der Mautstelle) zuerst auf der Rodelbahn, später durch einige Abkürzer zur Allrissalm. Direkt hinter der Alm am Forstweg nach links und später über eine Waldspur hinauf zur Waldgrenze. Über den Pfaffenberg in wechselnder Steilheit auf eine Scharte unterhalb des Gipfels. Die letzten Meter zu Fuß.Abfahrt heute von der Scharte tendentiell links, bis das Gelände so übersichtlich wird, dass man die Hänge hinunter zum Allrissbach (bzw. zur Aufstiegsspur auf die Wetterspitze) überblicken kann. Der Staudengürtel lässt sich mit etwas Übersicht sehr gut überwinden. Danach entlang der Spur auf die Wetterspitze hinunter zur Allrissalm (sehr empfehlenswert!!). Bei dieser Abfahrtsvariante entfällt der wenig lohnende Waldteil fast komplett.Vom Gipfel konnten wir heute noch ca. 60-70 Tourengeher im Aufstieg zählen. Bald wirds also auch hier vorbei sein mit dem unverspurten Pulver wenns nicht wieder Neuschnee gibt. Insgesamt absolut lohnende Skitour!


Kategorie: Skitour Skitour

Nösslachjoch

11.01.2014

Für die derzeitigen Schneeverhältnisse erstaunlich gut. Aufstieg ohne Probleme möglich,  Abfahrt teilweise steinig, aber kann problemlos befahren werden. Pulver nicht mehr viel übrig, da schon alles abgefahren 


Kategorie: Skitour Skitour

Äusseres Hochegg

11.01.2014

von Innerpflersch über die mautpflichtige Straße zum hintersten Parkplatz (3 Euro). Von dort recht flach am Forstweg bis zur Ochsenalm. Danach in optimalem Skigelände in wechselnder Steilheit aufs Hochegg. Insgesamt heute ca. 25 Personen unterwegs. Auf den umliegenden Gipfel war wohl mehr los. Großteils noch Schwünge im unverspurten Pulver gezogen :-) Super wars!


Kategorie: Skitour Skitour

Kleine Kreuzspitze

11.01.2014

Da Südtirol die idealen Schneebedingungen hat und auch die Lawinenwarnstufe auf 2 gesunken ist, gings heute auf die Kleine Kreuzspitze. Bis zur Klammalm war das Wetter nebelig/bedeckt. Ab der Klammalm wunderbarer Sonnenschein. Trotz der Beliebtheit haben wir noch ein paar schöne "Pulverschneissen" gefunden. Sicherlich noch ein paar Tage beste Bedingungen.


Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter