Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Skitour Skitour

Krovenzspitze, 2619m in Wattener Lizum

04.03.2020

Krovenz- oder Grafenns... Der Name von dieser Spitze am Eingang in die Wattener Lizum ist egal. Aber die Schneeverhältnisse von heute nicht! :-D Schneefälle gestern und über Nacht mit wenig Wind, tolle Voraussetzungen für eine Skitour! Das alles ist bei wenig Wind passiert, somit hat sich auch die Lawinenwarnstufe mit "2 - mäßig" perfekt in das Ergebnis eingefügt: SUPER SKITOUREN-TAG!Das Wetter war ziemlich wechselhaft: "Heiter mit Sonne für eine halbe Stunde, dann eine Stunde stark bewölkt, dann wieder große blaue Flecken am Himmel und ein bisserl Sonne" :-D Die frischen Spuren durch den Pulver und die Blicke auf die zahlreichen Abfahrtshänge haben den Aufstieg extrem versüßt und die Freude auf die tolle Abfahrt war die ganz Zeit bei uns "im Gepäck" :-DAn ein paar Stellen musste wir schon schauen, wo genau den Schwung setzen, damit nicht am Untergrund, aber es nix passiert! ;-) 


Kategorie: Skitour Skitour

Galtjoch

01.03.2020

Wie in almenrausch.at beschrieben 


Kategorie: Skitour Skitour

Grünberg - Mieminger Plateau

28.02.2020

Vom Parkplatz bei der Grünbergalm entlang der aufgelassenen Piste Richtung Zwischensimmerung und danach leicht links haltend durch die alten Schneisen hinauf zur ehemaligen Bergstation und noch ein paar Meter weiter zum Aussichtsturm. Nach einer schönen Rundumsicht vom Turm wieder entlang der Aufstiegsroute zurück zum Ausgangspunkt.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Auf den Sambock (2.396 m)

28.02.2020

    Vom Tierstallerhof im Weiler Platten oberhalb von Pfalzen (1.550 m) der  Beschilderung „Sambock Nr. 66a“ Richtung Norden und über die weite Wiese zum rechten oberen Waldrand hinauf. Nun auf einem Forstweg nach rechts immer in Richtung Osten bis zu einem eingezäunten Feld. Nun nach links durch eine Zaunlücke hinauf zum „Jagerhüttl“ (Geigerhütte). Ab hier  leicht rechts zum oberen Waldrand hinauf. Nun kurz durch dichteren Wald aufwärts, dann durch schütteren Kiefernwald an den Beginn einer Steilstufe heran. Nun hinauf auf einen Höhenrücken, danach zunächst beinahe flach bis gering ansteigend hinauf zum bereits sichtbaren Gipfelkreuz. Abstieg auf der Aufstiegsspur, im flachen Bereich nach rechts hinüber zum kleinen Kreuz auf der Platte (2.175 m), von dort weglos ostwärts über die Hänge hinunter auf die Aufstiegsspur und auf dieser zurück zum Ausgangspunkt beim Tierstallerhof.


Kategorie: Skitour Skitour

Tschachaun Umrundung

25.02.2020

Von Namlos zunächst wie in Almenrausch beschrieben taleinwärts an der Wildfütterung vorbei, dann den Bach über die Brücke queren und auf der rechten Talseite ungut ins Brennhüttental. Man steigt nach Westen aufwärts, verlässt auf ca. 1700 m den Ost-Aufstieg zur Namlosen Wetterspitze und steigt steiler werdend zum Imster Grubigjöchl auf. Von dort traversiert man den Hang Richtung Anhalter Hütte, die man aber nicht direkt tangiert. Weiter aufwärts zum Kromsattel und links den Gipfelhang steil aufwärts. Nach der Abfahrt zum Kromsattel nun nach links abwärts durch eine Steilmulde ins Fasselfeiltal zum Bach und am dann am Aufstiegsweg zurück.


Kategorie: Skitour Skitour

Westliche Dremelscharte

24.02.2020

Vom PP der Haunauer Hütte flach taleinwärts, ab der Materialseilbahn steiler werdend auf der linken Bachseite nach oben. Anschließend weiter im Talgrund auf die Westliche Dremelscharte zu und in Spitzkehren aufwärts zum Endpunkt der Tour.


Kategorie: Skitour Skitour

Hinterer Brunnenkogel 3325m Überschreitung

24.02.2020

Von Lüsens aus Richtung Längentaler Weißerkogel folgen bis zum Längentaljoch.Dort linkerhand in Spitzkehren so weit wie möglich hoch zu den Felsen bis zur markanten Einstiegsrinne.Man folgt nun der Rinne(bis 50°) bis zum Skidepot wo auch der Normalweg vom Lüsnerer Ferner zusammentrifft.Die letzten Meter zum Teil sehr ausgesetzt durch Blockgelände hoch zum Gipfel.Abfahrt durch die Steilrinne zum Lüsener Ferner und über die Mauer retour nach Lüsens


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Wackerer Joch (2.213 m) und Halslhütte (1.864 m)

23.02.2020

Vom Parkplatz Fistilboden (1.644 m, erreichbar von Brixen über Palmschoß Richtung Würzjoch) auf dem Bachweg mit der Nr. 10 durch den Wald hinauf zum Hirschboden (Holzhütte, 1.775 m). Kurz nach der Hütte auf getretener Spur nach links durch den Wald nordwärts hinauf auf einen Forstweg, diesem folgend, vorbei an der Peitlerknappenhütte bis auf den Weg Nr. 8, der von der Schatzerhütte kommt. Hier erneut rechts ab und über die Enzianhütte zu einer Weggabelung. Hier nach links auf dem Weg Nr. 14 hinauf zu den Almhütten auf dem Wackerjoch. Abstieg auf dem Aufstiegsweg bis zur Weggabelung. Hier nach links, der Forststraße Richtung Gunggan folgend bis zu einem Hinweisschild „Halslhütte“. Hier nach rechts über freies Gelände hinunter zur Halslhütte (täglich geöffnet außer Montag). Von dort auf dem Bachweg Nr. 10 durch eine zauberhaft schöne Winterlandschaft zurück zum Parkplatz Fistilboden.


Kategorie: Skitour Skitour

Namlose Wetterspitze

22.02.2020

Vom Parkplatz über den Zubringerweg zur Almsiedlung Fallerschein, dann zunächst relativ flach weiter Richtung Süden taleinwärts. Über viele Serpentinen dann hoch zum Putzenjoch. Von dort weiter relativ steil über den Rücken aufwärts zum Skidepot und in wenigen Minuten unschwierig zum Gipfel.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Roner Alm - Starkenfeldhütte - Schutzhütte Kreuzwiesenalm

21.02.2020

Vom Parkplatz Zumis am Schöpfungsweg (Cofinweg) zur neu errichteten, wunderschön in die Natur eingepassten Roner Alm. Weiter am Schöpfungsweg zur Pianer Kreuz Kapelle. Nach einer Besichtigung am Winterwanderweg über die weitläufigen Hochflächen der Rodenecker Alm zur Rastnerhütte. Von dieser zum Astmoos und über die Stoanaalm (Weg 66) zur Schutzhütte Kreuzwiesenalm, die wieder ab Samstag den 22.2. bis zum 2.3. durchgehende geöffnet hat!Wieder ein Stück am selben Weg retour, danach am Weg Nr. 2A über die Plasseler-Stoanalm zurück auf die Rodenecker Alm. Zurück zur Roner Alm und nach einer gemütlichen Einkehr bei Alex und seinem Team mit Besichtigungstour der neuen Alm mit den wunderschönen Zimmern zurück nach Zumis.Fazit: Wie immer eine wunderschöne Winterwanderung in einer einzigartigen Gegend mit tollen Eindrücken, sowie wunderschönen Einkehr- und Unterkunftsmöglichkeiten.


Kategorie: Skitour Skitour

Vordere Jamspitze 3178m Hintere Jamspitze 3156m Abfahrt durch die direkte Gipfelrinne

20.02.2020

Von Guarda über den zum Teil präparierten Weg hoch zur Tuoi Hütte.Von der Hütte aus linkerhand durch das Tal zwischen Piz Tuoi und Piz Urezzas auf den Jamtalferner.Von dort aus auf die Vordere und hintere Jamspitze 


Kategorie: Skitour Skitour

Nockspitze (Saile, 2404m) von Götzens

18.02.2020

Von der Talstation der Götzner Bahn auf der Piste zum Götzner Berg, noch einen Steilhang aufwärts und dann sofort rechts auf der Naturrodelbahn (Götzner Almweg) aufwärts Richtung Götzner Alm. Nach einer Brücke links abkürzend durch Wald zur Götzner Alm (leider derzeit wegen Schneemangel vorübergehend geschlossen!). Weiter südwärts durch ein Tälchen hinauf zur Variantenabfahrt Richtung Mutterer Alm und dann nach dem lichten Lärchenwald auf dieser hinauf zum Birgitzköpflhaus. Schräg ostwärts zur Maierrinne und durch diese in zahlreichen Kehren hinauf auf den Westrücken. Auf diesem noch wenige Meter zum großen Gipfelkreuz auf der Nockspitze (2404m).Nach der prächtigen Gipfelschau wieder durch die Maierrinne hinab zum Birgitzköpflhaus und auf der Variantenabfahrt zur Götzner Abfahrt. Auf dieser zurück zur Talstation in Götzens.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter