kompass logo
Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Vom Garner Wetterkreuz über die Klausner Hütte zu Brugger Schupfe

Bericht geschrieben von: Bergheil am 17.02.2020
Tag der Begehung: 15.02.2020
Aktuelle Bedingungen:
Im unteren Waldbereich Wege bereits ausgeapert, jedoch teilweise etwas eisig, ab Quote 1.700 m gute, winterliche Verhältnisse. Für den Weiterweg ab Rungger Saltnerhütte kann es abschnittsweise ohne Schneeschuhe etwas mühsam werden.
Witterung:
Unerwartet besser als vorhergesagt. Sehr sonnig, windstill und angenehme Temperaturen
Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Garner Wetterkreuz (1.420 m) über den Kühhof hinauf zur

Klausner Hütte (1.926 m, auch im Winter täglich geöffnet) und von dort weiter hinauf zur Rungger

Saltnerhütte (2.050 m - herrlicher Rastplatz mit fantastischer Aussicht). Von dort nach rechts zuerst auf Weg Nr. 8, dann auf Nr. 13 weiter zur Brugger Schupfe (geschlossen).

Von dort  - entweder entlang der Rodelbahn oder auf dem markierten Weg zurück zum Parkplatz Garner Wetterkreuz.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf