kompass logo
Wanderung Wanderung

Vintlalm & Rumer Alm Rundwanderung von Rum

Bericht geschrieben von: almenrausch am 27.07.2017
Tag der Begehung: 27.07.2017
Aktuelle Bedingungen:
Im Wald sind die Wege ziemlich nass und durch den Lehm auch rutschig.
Witterung:
Bewölkt
Gefahrenhinweis:
Derzeit ziemliche Rutschgefahr - auch durch die vielen Wurzeln am Weg - alles sehr nass

Vom Karwendelparkplatz oberhalb von Rum zur Sieben-Wege-Kreuzung. Zu den Wiesen vom Garzanhof und dort links Richtung Vintlalm-Pfeishütte. Durch Wald ziemlich steil zum Kiechlberg und über die Garzanmahd weiterhin steil hinauf zur Vintlalm. Von der Vintalm zur Rumer Alm.
Nach einer gemütlichen Einkehr bei Fritz & Lissy wieder kurz am selben Weg retour und rechts am Senner Mahdsteig zur Hinteren Gufl und hinab zum Karwendelparkplatz.

Fazit: Steiler, aber teilweise sehr aussichtsreicher Aufstieg zur kleinen Vintlalm die in prächtiger Panoramalage unterhalb der Rumer Spitze liegt. Schöner Abstieg mit toller Einkehr in der Rumer Alm. Am wenig begangenen, ober urigen Senner Mahdsteig zurück zum Parkplatz.

Beim Gazanhof

Richtung Gazanmahd

Herrlicher Blick über Innsbruck

Ankunft bei der Vintlalm

Vintalalm

Rückblick beim Abstieg zur Rumer Alm

Schöner Steig zur Rumer Alm

Bei der Rumer Alm

Wunderbarer Zwetschkenkuchen

Unterwegs am Sennermahdsteig

Uriger Steig - fast ein wenig wie im Urwald

Ankunft in der Hinteren Gufl

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf