Winterwanderung - Teehütt'n & Heiligwasser

Bericht geschrieben von: almenrausch am 28.12.2019

Tag der Begehung: 28.12.2019

Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen

Witterung:
Bewölkt und nebelig mit kurze Sonnenfenster

Gefahrenhinweis:
keine

Von Igls am Heiligwasserweg zur Patscherkofel-Talstation. Links unterhalb der Talstation zur Einfahrt zur Bobbahn und beim Haupteingang unterhalb der Bobbahn hindurch. Links entlang der Bobbahn bis kurz nach den Damenstart, unterhalb der Bobbahn hindurch und auf der gegenüberliegenden Seite auf einen neuen Wegabschnitt bis zur letzten Linkskehre unterhalb vom Damenstart. Rechts am Forstweg und einem Teilabschnitt der alten Bobahn schräg hinauf zur Teehütt'n. Bei dieser links am Heiligwasserweg hinauf zum Alpengasthaus Heiligwasser.
Nach einer gemütlichen Einkehr bei Manuel & Emilie noch eine kurzer Besuch der Wallfahrtskirche und zurück zur Teehütt'n. Nochmals eine kurze Einkehr bei Andi und zuletzt am selben Weg zurück nach Igls.

Autorentipp: Durch den neu ausbeschilderten Winterwanderweg vom Bobbahnparkplatz (genug Parkmöglichkeiten!) sind nun die Teehütt'n und das Alpengasthaus Heiligwasser auch im Winter gut und einfach zu erreichen. Ein etwas aussergewöhnliches Wandererlebnis mit der Bobbahn als ersten Highlight. Danach noch der Besuch der Wallfahrtskirche und die wunderschönen Einkehrmöglichkeiten machen diesen Winterwanderweg zu einem ganz besonderen und eigenen Erlebnis!

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter