Winnebachseehütte - Ernst-Riml-Spitze von Gries

Bericht geschrieben von: almenrausch am 13.08.2016

Tag der Begehung: 13.08.2016

Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen

Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Ernst-Riml-Spitz (2507 m) von Gries

Aufstieg vom Parkplatz der Winnebachseehütte zum Berghof Schöpf und durch das Winnebachtal zur Winnebachsee, die etwas erweitert wurde und im neuen Glanz erstrahlt. Von der Hütte in etwa 30 Min. weiter auf die Ernst-Riml-Spitz dem Hüttengipfel. Danach gemütliche Einkehr in der urigen Hütte bei Nina und Michael.


Wunderschöne Hüttenwanderung mit herrlichen Eindrücken und toller Einkehr.

Aufwärts zum Berghof Schöpf

Aufwärts zum Berghof Schöpf

Unterwegs im Winnebachtal

Unterwegs im Winnebachtal

Blick Richtung Seeblasspitze

Blick Richtung Seeblasspitze

Rückblick zur kleinen Winnebachalm

Rückblick zur kleinen Winnebachalm

Winnebachseehütte in Sichtweit

Winnebachseehütte in Sichtweit

Winnebachseehütte mit dem absolut gelungenen Zubau

Winnebachseehütte mit dem absolut gelungenen Zubau

Gemütliche Sonnenterrasse

Gemütliche Sonnenterrasse

Schöne Lage am See

Schöne Lage am See

Rückblick zur Hütte

Rückblick zur Hütte

Auf der Ernst-Riml-Spitz

Auf der Ernst-Riml-Spitz

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter