Winnebacher Weißerkogel 3182m

Bericht geschrieben von: Miketirol am 05.02.2018

Tag der Begehung: 05.02.2018

Aktuelle Bedingungen:
Allgemein guter Pulverschnee. Im Gipfelbereich erhöhte Vorsicht geboten(Rissbildungen/Triebschnee) Die Gipfel rinne ist stark eingeblasen was den Aufstieg sehr erschwert hat.

Witterung:
Sonne-Wolken-Sturmboen-Schneeschauer

Gefahrenhinweis:
Im Gipfelbereich entstanden beim Abfahren Rissbildungen sowie die Gipfelrinne ist sehr eingeweht und mit höchster Vorsicht zu genießen!

Passende Almenrausch Tour:
Winnebacher Weißkogel (3182 m) von Lüsens

Vom Parkplatz beim Gasthof Lüsens auf der Langlaufloipe taleinwärts zum Fernerboden, dort vorbei an einer privaten Hütte und in Richtung Westen in das Längental aufsteigen (unterhalb der Materialseilbahn des Westfalenhauses). Im Längental flach weiter, an der Längentalalm vorbei in Richtung Westfalenhaus. Unterhalb das Schutzhauses steht eine Hütte am Bach, dort in Richtung Westfalenhaus aufsteigen, oben aber nicht zur Hütte sondern nach links in Richtung Winnebachjoch (man kann auch erst etwas nach der Hütte ins Ochsenkar aufstiegen). Im Ochsenkar über kleinere Stufen aufwärts bis zum Winnebachjoch, dort nach rechts hinauf in ein kleines Becken queren. Unterhalb der Felswände steil hinauf zum Skidepot und am Ende die letzten 50 Hm meist zu Fuß auf die flache Gipfelkuppe mit dem Kreuz.

Über weitere 800 Skitouren findet Ihr auch auf der Almenrausch.App

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+