Widdersberg

Aufstieg entlang der Piste, im Hintergrund der Hoadlgipfel

Aufstieg entlang der Piste, im Hintergrund der Hoadlgipfel

jetzt geht es auf den Steilhang unter dem Widdersbergsattel zu

jetzt geht es auf den Steilhang unter dem Widdersbergsattel zu

am Gipfelrücken des Widdersbergs

am Gipfelrücken des Widdersbergs

kurz vorm Gipfel

kurz vorm Gipfel

am Gipfel des Widdersbergs

am Gipfel des Widdersbergs

Bericht geschrieben von: mikemagic am 15.01.2018

Tag der Begehung: 15.01.2018

Aktuelle Bedingungen:
Piste sehr guter Zustand, Aufstieg zum Widdersbergsattel je nach Exposition Pulver oder Pulver auf Bruch, gut zu gehen, ab Sattel abgeblasen, Abfahrt durchs Kar oben feiner Pulver, Nordhang zurück ins Skigebiet zerfahren, aber gut zu fahren, etwas harschig...

Witterung:
wolkenlos, aber durch den schattseitigen und frühen Aufstieg sehr kalt

Gefahrenhinweis:
keine

Passende Almenrausch Tour:
Widdersberg (2327 m) durch die Lizumer Grube

Aufstieg entlang der Damenabfahrt bis zum Dohlennest, dort Richtung Südosten über schön kupiertes Gelände auf den Steilhang zum Widdersbergsattel zu. Über diesen aufwärts und über den Rücken zum Gipfel. Abfahrt durch das Lizumer Kar, sehr fein zu fahren.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+