Wennerbergalm-Leiner Alm Rundfahrt

Bericht geschrieben von: almenrausch am 13.09.2019

Tag der Begehung: 13.09.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Traumhafter Spätsommertag

Gefahrenhinweis:
Keine

Von Roppen entlang der Landstraße über Obbruck und Waldele nach Wald. Auffahrt Richtung Waldeck und auf der Forststraße zur Wennerbergalm. Am Forstweg weiter zur Leiner Alm, die in absoluter Traum-Aussichtslage auf einer Almwiese nördlich unterhalb vom Hochzeiger liegt. Nach einer gemütlichen Einkehr in der äußerst gastfreundlichen Almhütte hinab nach Wald und über die Benni-Raich-Brücke nach Arzl. Entlang der alten Talstraße hinab zum Bahnhof Imst-Pitztal und am Innradweg zurück nach Roppen.

Fazit: Ein traumhafte Runde mit herrlicher Einkehr in der super liegenden Leiner Alm. Herrliche Ausblick auf Imst, weit hinein ins Gurgltal und zu den gegenüberliegenden Lechtaler Alpen. Ebenso zum Venetmassiv mit der Imsterberger Venetalm.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter