von Pertisau auf das Sonnjoch 2457m

Bericht geschrieben von: SchuhmannRalph am 13.06.2020

Tag der Begehung: 12.06.2020

Aktuelle Bedingungen:
sehr gute Bedingungen

Witterung:
sonnig

Gefahrenhinweis:
keine

Passende Almenrausch Tour:
Sonnjoch (2457 m) von der Gramaialm

mit dem MTB von Pertisau ( 974m) kommend gleich nach der Mautstelle links ins Falzturntal abzweigen, danach schöner Schotterweg oder auch der Straße entlang bis zur Gramaialm. Danach wird der Weg schon sehr steil, bis  zur Abbiegung hinauf zum Hochleger geht es noch aber dann ist Schluß, wir haben das Rad noch ein bisschen hinaufgeschoben um die rassige Steilheit dann abfahren zu können.

Weiter geht es zu Fuß den seht steilen Weg hoch zur Gramai-Hochleger 1756m, Einkehrmöglichkeit.

Danach geht es in ca 1h30min über schönes Gelände dem Gipfel entgegen. Das Panorama an diesem Tag war atemberaubend ...Großvenediger, Zuckerhütl, der Zillertaler Hauptkamm ganz in weiß, das Karwendel mit seinen berühmten Nordwänden ... da bleiben keine Wünsche offen :-) sogar bis München reichte die Sicht.

Der Ausblick nach Norden

Der Ausblick nach Norden

Das Ziel vor Augen, Sonnjoch

Das Ziel vor Augen, Sonnjoch

Gramai Alm

Gramai Alm

Gramai Hochleger

Gramai Hochleger

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter