Von der Patscherkofelbergstation nach Rinn

Bericht geschrieben von: almenrausch am 07.06.2015

Tag der Begehung: 07.06.2015

Witterung:
Strahlender Sonnenstein

Kurzinfo: Auffahrt von Igls mit der Patscherkofelbahn, von der Bergstation der Kofelbahn am Zirbenweg zur Grünbichlhütte und abwärts in die Isse. Hinab zur Sistranser Alm und am Almenweg 1600 über die Aldranser Alm zur Rinneralm. Von dort am Rinner Almsteig abwärts nach Rinn und mit dem Bus zurück zur Talstation der Patscherkofelbahn.


Fazit: Mit Hilfe der Patscherkofelbahn ein gemütliche Almenwanderung mit wenigen Höhenmetern im Anstieg.
Natürlich kann diese schöne Wanderung auch in Rinn gestartet werden und dann vom Kofel mit der Bahn ins Tal - um einiges Knie schonender.

Start bei der Bergstation am Patscherkofel

Start bei der Bergstation am Patscherkofel

Herrlicher Blick auf die Stadt Innsbruck

Herrlicher Blick auf die Stadt Innsbruck

Bei der Grünbichlhütte

Bei der Grünbichlhütte

In der Isse

In der Isse

Bei der Sistranser Alm

Bei der Sistranser Alm

Bei der Aldranser Alm

Bei der Aldranser Alm

"Almauftrieb" zur Aldranser Alm

"Almauftrieb" zur Aldranser Alm

Bei der Rinner Alm

Bei der Rinner Alm

Ankunft in Rinn

Ankunft in Rinn

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter