Venet Umrundung mit Gogles Alm

Bericht geschrieben von: almenrausch am 13.09.2018

Tag der Begehung: 12.09.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Herrlicher Spätsommertag

Gefahrenhinweis:
keine

Passende Almenrausch Tour:
Venet Umrundung mit Gogles Alm

Lange und tagesausfüllende Runde um das Venetmassiv mit Abstecher auf die Gogles Alm, die in prächtiger Aussichtslage mit Blick nach Süden, unterhalb der Glanderspitze liegt. Die Fahrt führt ausgehend von Pitztal-Bahnhof der alten Fahrstraße nach Arzl und über Wenns auf die Pillerhöhe. Kurz nach dieser mit einem schönen Abstecher hinauf zur Gogles Alm. Danach entlang der Straße hinab nach Fliess. Entlang der Via Claudia Augusta in schöner Panoramafahrt nach Landeck und von Zams am lauschigen Innradweg gemütlich zurück zur Siedlung Königskapelle an der Innbrücke. 


Tipp: Diese Runde kann man auch ideal mit Hilfe der Bahn durchführen. Dabei kann man bereits auch die Tour am Bahnhof Landeck beenden und erspart sich die 18,0 Kilometer lange Rolletappe zurück zum Bahnhof Pitztal.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter