Umbrüggler Alm - Arzler Alm Rundwanderung

Bericht geschrieben von: almenrausch am 30.12.2015

Tag der Begehung: 30.12.2015

Aktuelle Bedingungen:
Beste Wanderverhältnisse

Witterung:
Sonne, Sonne, pur...

Gefahrenhinweis:
Keine

Kurzinfo: Von der Hungerburg zur Umbrüggler Alm und am Wolfele-Wilde-Weg zur Arzler Alm. Nach einer genüsslichen Einkehr mit traumhafter Kasknödelsuppe wieder zurück zur Hungerburg.


Fazit: Schöne Rundwanderung mit herrlichen Stadtblicken.

Bei der Umbrüggler Alme

Bei der Umbrüggler Alme

Blick Richtung Patscherkofel

Blick Richtung Patscherkofel

Unterwegs am Wolfele-Wilde-Weg

Unterwegs am Wolfele-Wilde-Weg

Ankunft bei der Arzler Alm

Ankunft bei der Arzler Alm

Gemütliche Rast auf der Sonnenterrasse

Gemütliche Rast auf der Sonnenterrasse

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter