Tuxer Joch - Weiße Wand - Frauenwand

Bericht geschrieben von: almenrausch am 16.09.2019

Tag der Begehung: 16.09.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Herrlicher Spätsommertag mit Wolken am späten Nachmittag

Gefahrenhinweis:
Keine
  1. Vom Gasthof Kasern im Schmirntal am neu errichteten Wander- und Radweg auf das Tuxer Joch (2338m) mit dem wunderschönen Speicherteich. Leicht abwärts zum Tuxer-Joch-Haus. Von diesem südwärts hinauf auf die Weiße Wand (2518m) und in schöner Kammwanderung auf die Frauenwand (2541m). Weiter in das Kaserer Schartl (2446m), noch kurz Richtung Geraer Hütte und danach nordwärts hinab in den Kaserer Winkl und zurück zum Gasthof Kaseren.

    Fazit: Traumhafte Rundwanderung mit wunderschönen und immer wieder wechselnden Eindrücken. Besonders gut gelungen ist der neue Weg hinauf auf das Tuxerjoch, der nicht nur für Wanderer sondern auch für einen gut trainierten Mountain- oder Biker nunmehr auch aufwärts durchgehend befahrbar ist. Wunderschöne Gipfelziel die relativ leicht zu erreichen sind mit traumhaften Ausblicke auf die kärglichen Reste des Tuxer Ferners. Sowie auch zum Hohen Riffler, zur Gefrorenen Wandspitze, zum Olperer, zum Großen und Kleinen Kaserer sowie zu markanten Doppelspitzen der Schöberspitzen. Nicht zu vergessen zur formschönen Hornspitze und zur Wandspitze.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter