Titschenwarte-Titschen-Totes Moos-Rotenstein-Schneiderwiesen

Bericht geschrieben von: almenrausch am 22.10.2018

Tag der Begehung: 22.10.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Schöner Herbsttag

Gefahrenhinweis:
keine

Mit der Seilbahn Kohlern hinauf nach Kohlern. Weiter nach Bauernkohlern und am Weg Nr. 5 zur Titschenwarte mit herrlichen Ausblicken zum Schlern, Rosengarten und Latemar. Abstecher auf den Titschen mit den alten Flakstellungen. Hinab zum Biotop Toten Moos mit Abstecher zum Rotenstein mit dem traumhaften Ausblicken ins Etschtal. Weiter über die Rotwand am Weg Nr. 1 zu den Schneiderwiesen mit dem gleichnamigen Gasthof. Nach einer gemütlichen Einkehr wieder zurück zur Seilbahn Kohlern.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter