Stanser Joch (2102 m) vom Schwimmbad Stans

Bericht geschrieben von: almenrausch am 14.09.2017

Tag der Begehung: 14.09.2017

Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen - die Forststraße ist teilweise neu gerichtet. Das letzte Teilstück vom Hochleger bis zu den Lawinengalerien ist teilweise sehr schwierig zu befahren.

Witterung:
Sonne mit starkem Südföhn und später Wolken dazu

Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Stanser Schwimmbad zur Laurentiuskirche und entlang der Asphaltstraße hinauf zum Heuberg. Danach auf der Forststreße über den Stanser Niederleger zur Stanser Alm (Hochleger). Am Karrenweg noch weiter zu den Lawinenverbauungen unter dem Gipfel und etwa 105 Hm zu Fuß auf den Gipfel der uns eine traumhafte Rundumsicht beschert. Besonders schön ist der Blick zum Achensee und zum Rofangebirge, sowie tief hinab in das Inntal. Ein Aussichtsberg der Extraklasse!

Start beim Schwimmbad in Stans

Start beim Schwimmbad in Stans

Zur Laurentiuskirche

Zur Laurentiuskirche

Unterwegs am Heuberg

Unterwegs am Heuberg

Teilweise gute Forststraße

Teilweise gute Forststraße

Zuletzt in mehreren Kehren zum Hochleger

Zuletzt in mehreren Kehren zum Hochleger

Stanser-Alm (Hochleger)

Stanser-Alm (Hochleger)

Die letzten Meter zu Fuß auf den Gipfel

Die letzten Meter zu Fuß auf den Gipfel

Am Stanser Joch

Am Stanser Joch

Inntalblick

Inntalblick

Blick ins Karwendel

Blick ins Karwendel

Blick zum Achensee

Blick zum Achensee

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter