Skitour Schwalbenwand - Salzburger Schieferberge

Bericht geschrieben von: almenrausch am 22.01.2017

Tag der Begehung: 20.01.2017

Aktuelle Bedingungen:
Tiefschnee aber bereits total zerfahren

Witterung:
Traumhafter Wintertag

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Schwalbenwand (2011 m) aus dem Jetzbachgraben

Aufstieg aus dem Jetzbachtal über ausgedehnte Almwiesen und breiten Waldschneisen, vorbei an zahlreichen kleinen Almhütte auf den Brunnkopf. Am breiten Kamm über zwei Hügel zum Gipfelaufbau und die letzten Meter zu Fuß auf den ungemein aussichtsreichen Gipfel.


Sehr beliebte Tour die aber bereits nach den Schneefällen sehr zerfahren ist.

Auf der Schwalbenwand

Auf der Schwalbenwand

Abzweig aus dem Jetzbachtal

Abzweig aus dem Jetzbachtal

Vorbei an zahlreichen Almhütten

Vorbei an zahlreichen Almhütten

Über schöne Almwiesen

Über schöne Almwiesen

Hinauf zum Brunnkopf

Hinauf zum Brunnkopf

Vorbei an einer kleinen Hütte

Vorbei an einer kleinen Hütte

Kurz vor dem Brunnkopf

Kurz vor dem Brunnkopf

Am Brunnkopf

Am Brunnkopf

Weiter zur Schwalbenwand

Weiter zur Schwalbenwand

Zuletzt zu Fuß auf den Gipfel

Zuletzt zu Fuß auf den Gipfel

Auf der Schwalbenwand

Auf der Schwalbenwand

Am höchsten Punkt

Am höchsten Punkt

Blick nach Zell am See

Blick nach Zell am See

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter