Skitour Scheibenspitze (2489m)

Bericht geschrieben von: almenrausch am 17.02.2019

Tag der Begehung: 17.02.2019

Aktuelle Bedingungen:
Noch immer gute Bedingungen mit genug Pulver in den schattseitigen Bereichen - auch noch genug Platz für weitere Spuren.

Witterung:
Wie in den letzten Tage immer ein traumhafter Wintertag - im Tal schon frühlingshaft

Gefahrenhinweis:
keine

Vom Gemeindeamt in Navis am Forstweg durch das Weirichtal zu den Almflächen unterhalb der Blasigeralm. Hier rechts halten und in nördlicher Richtung durch ein leicht bewaldete Steilstufe hinauf zum Blasigeralm-Hochleger. Von diesem geradeaus durch eine weitläufige Mulde auf den mächtigen Nordhang der Scheibenspitze zu. Über diesen in weiten Spitzkehren auf den Nordostgrat kurz unterhalb vom Gipfel hinauf und zuletzt rechts über den Grat zum kleinen Gipfelkreuz. Abfahrt nahezu ident mit der Aufstiegsroute.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter