Skitour Pfaffenkogel - Stubaier Alpen, 3366 m

Am Pfaffenkogel

Am Pfaffenkogel

Abfahrt über den Gaiskarferner in die Grube

Abfahrt über den Gaiskarferner in die Grube

Aufstieg über den Gaiskarferner

Aufstieg über den Gaiskarferner

Kurz vor dem Pfaffenjoch

Kurz vor dem Pfaffenjoch

Noch wenige Meter Richtung Zuckerhütl

Noch wenige Meter Richtung Zuckerhütl

Danach in einem Rechtsbogen auf den Pfaffenkogel

Danach in einem Rechtsbogen auf den Pfaffenkogel

Am Pfaffenkogel

Am Pfaffenkogel

Blick zum Wilden Pfaff und zum Zuckerhütl

Blick zum Wilden Pfaff und zum Zuckerhütl

Überraschend solide Abfahrtsbedingungen

Überraschend solide Abfahrtsbedingungen

Bericht geschrieben von: almenrausch am 20.03.2017

Tag der Begehung: 20.03.2017

Aktuelle Bedingungen:
Überraschend gute Bedingungen. Zwar wenig Schnee aber gut zu befahren. Wilder Pfaff Nordwestflanke ziemlich blank. Wenn dann Aufstieg über den fast aperen Nordwestrücken. Zuckerhütl Anstieg war nicht einzusehen - aber einige Leute Richtung Gipfel am Weg.

Witterung:
Sonne mit ein paar Schleierwolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Pfaffenkogel (3366 m) vom Schaufeljoch

Mit der 3 S Eisgratbahn I+II zur Bergstation Eisgrat und mit der Gondelbahn Schaufeljoch in das Schaufeljoch. Abfahrt über den Gaiskarferner in die weite Mulde östlich der Hildesheimer Hütte am Fuße des Pfaffenferner. Aufstieg über den Pfaffenferner in das Pfaffenjoch, noch kurz Richtung Zuckerhütl und dann in einem weiten Rechtsbogen auf den Pfaffenkogel mit dem schönen Gipfelkreuz.


Abfahrt entlang der Aufstiegsroute und mit kurzem Gegenanstieg zum Sessellift Fernau. Auffahrt in das Fernaujoch und Abfahrt über das Skigebiet zur Mutterbergalm.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+