Skitour Oberstkogel, 2728 m

Bericht geschrieben von: almenrausch am 28.02.2014

Tag der Begehung: 28.02.2014

Aktuelle Bedingungen:
Teilweise noch genug unberührter Pulver - im unteren Bereich sehr zerfahren wie aus den Bilder ersichtlich

Witterung:
Sonnenschein und zu Beginn fast kein Wind

Gefahrenhinweis:
Am heutigen Tag keine erkennbaren Gefahrenstellen

Passende Almenrausch Tour:
Oberstkogel (2728 m) von Praxmar

Wenn man von der Modetour Zischgeles absieht sicherlich alpinistisch gesehen die schönste und abwechslungsreichste Tour mit Ausgangspunkt Praxmar. So wie bei der Zischgeles müssen hier aber die Verhältnisse absolut passen. Der Highlight ist die direkte Abfahrt vom Gipfel durch eine nach Nordost ausgerichtete Steilrinne die aber nur bei absolut sicheren Verhältnissen befahren werden kann.

Start in Praxmar

Start in Praxmar

Traumhaftes Aufstiegsgelände

Traumhaftes Aufstiegsgelände

Blick zur Lüsener Villerspitze

Blick zur Lüsener Villerspitze

Die letzten Meter zu Fuß auf den Gipfel

Die letzten Meter zu Fuß auf den Gipfel

Gipfelkreuz in Sichtweite

Gipfelkreuz in Sichtweite

Auf dem Oberstkogel

Auf dem Oberstkogel

Traumhafte Tiefschneeabfahrt

Traumhafte Tiefschneeabfahrt

Oh Herz was willst Du mehr...

Oh Herz was willst Du mehr...

Das neue Fohlen beim Alpengasthof Praxmar

Das neue Fohlen beim Alpengasthof Praxmar

Urgemütliche Einkehr auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse

Urgemütliche Einkehr auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter