Skitour Medalges, Campill

Bericht geschrieben von: almenrausch am 13.02.2016

Tag der Begehung: 13.02.2016

Aktuelle Bedingungen:
Etwa 10-15 cm Neuschnee im Almgelände auf sehr gut gefestigten Untergrund, im Gipfelbereich nur in den Mulden auf guter Unterlage.

Witterung:
Zuerst Sonnenschein - später Bewölkung

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Medalges (2454 m) von Campill

Kurzinfo: Vom Parkplatz Pares unterhalb der Weiler Seres/Misci kurz entlang der Rodelbahn, dann am Sommerweg zur Ütia Ciampcios und über die Medalges Alm auf die Medalges.
Abfahrt zuerst entlang der Aufstiegsroute, danach entlang der Rodelbahn zum Ausgangspunkt.

Fazit: Trotz der geringen Schneelage im Gipfelbereich eine überraschend gut durchführbare Skitour. Bis auf die letzten etwa 80 Höhenmeter eine gut gefestigte Unterlage mit traumhaften Pulver heute.
Danach wie immer die tolle Einkehr in der "Hofschank Lüch de Vanc" direkt neben unseren Tourenstützpunkt "Pension Odles" im Campilltal - ideale Unterkunft für weitere Skitouren oder Schneeschuhwanderungen im Campilltal - toller, kleiner Wellnessbereich.

Unterwegs bei Pares im Campilltal

Unterwegs bei Pares im Campilltal

Herrlicher Rückblick zur Kreuzkofelgruppe

Herrlicher Rückblick zur Kreuzkofelgruppe

Ankunft bei den freien Almwiesen

Ankunft bei den freien Almwiesen

Ütia Ciampcios

Ütia Ciampcios

Weiter Richtung Kreuzjoch

Weiter Richtung Kreuzjoch

Ankunft bei der Medalgesalm

Ankunft bei der Medalgesalm

Rückblick zur Alm

Rückblick zur Alm

Peitlerkofelblick

Peitlerkofelblick

Auf der Medalges

Auf der Medalges

Herrliches Panorama

Herrliches Panorama

Rast bei der Medalgesalm - Tratsch mit Bergwanderführer Christoph aus Campill

Rast bei der Medalgesalm - Tratsch mit Bergwanderführer Christoph aus Campill

Weiler Seres und Misci

Weiler Seres und Misci

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter