Skitour Karstein - Kitzbüheler Alpen, Fieberbrunn

Bericht geschrieben von: almenrausch am 23.02.2015

Tag der Begehung: 23.02.2015

Aktuelle Bedingungen:
Beim Aufstieg in den Schattseiten ein paar Zentimeter Pulver - ansonsten gut aufgefirnt. Ebenso bei der Abfahrt über die Brettalm in den Pletzergraben. Durch das letzte Waldstück mussten die Skier bereits ein paar Meter getragen werden.

Witterung:
Strahlender Sonnenstein

Gefahrenhinweis:
Keine - die steilen Wiesenhänge ober der Brettalm waren schon entladen

Passende Almenrausch Tour:
Karstein (1922 m) vom Gasthof Winkelmoos

Kurzinfo: Vom Gasthof Winkelmoos über die Huschenalm Richtung Edenhausenalm und kurz davor auf den Ostrücken hinaus. Entlang diesem über gut gestuftes Gelände zur Birg-Schafalpe. Die letzten Meter am fast ebenen Rücken zum Gipfelaufbau und auf den prächtigen Aussichtsgipfel.

Abfahrt: Durch die breite Südmulde direkt vom Gipfel hinab, später bei einem Jägerstand rechts eine steile Querung zur Brettalm und von dort hinab zur Lachtalgrundalm. Durch den Pletzergraben wieder zurück zum Ausgangspunkt mit 10 Minuten Aufstieg zum Ausgangspunkt.

Anmerkung: Wenn man vorher weiß das man in den Pletzergraben abfährt, dann ist es besser im Pletzergraben beim Abzweig zum Gasthof Winkelmoos zu starten.

Achtung: Die steile Nordvariante und die Südabfahrt nur bei sicheren Verhältnissen unternehmen - sehr steile Hänge zu befahren und zu queren!

Start beim Gasthof Winkelmoos

Start beim Gasthof Winkelmoos

Unterwegs bei der Huschenalm

Unterwegs bei der Huschenalm

Aufstieg am Ostrücken

Aufstieg am Ostrücken

Herrliches Aufstiegsgelände

Herrliches Aufstiegsgelände

Bei der kleinen Birg Schafalpe

Bei der kleinen Birg Schafalpe

Gipfelziel in Sichtweite

Gipfelziel in Sichtweite

Am Karstein

Am Karstein

Abfahrt durch die breite Südmulde in den Pletzergraben

Abfahrt durch die breite Südmulde in den Pletzergraben

Unterwegs bei der Brettalm

Unterwegs bei der Brettalm

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter