Skitour Hohe Köpfe, 2608 m - Verwall

Am Sommerweg zur Friedrichshafener Hütte

Am Sommerweg zur Friedrichshafener Hütte

Ankunft bei der Hütte

Ankunft bei der Hütte

Traumhafte Lage der Hütte

Traumhafte Lage der Hütte

Über schönstes Skigelände weiter

Über schönstes Skigelände weiter

Links die Hohen Kopfe - rechts der Vertineskopf

Links die Hohen Kopfe - rechts der Vertineskopf

Die letzten Meter zum Gipfelkreuz

Die letzten Meter zum Gipfelkreuz

Traumhafte Aussichtsloge

Traumhafte Aussichtsloge

Auf den Hohen Köpfen

Auf den Hohen Köpfen

Traumhafte Pulverabfahrt

Traumhafte Pulverabfahrt

Zwischenstation bei der Friedrichshafener Hütte (Winter geschlossen)

Zwischenstation bei der Friedrichshafener Hütte (Winter geschlossen)

Bericht geschrieben von: almenrausch am 21.01.2016

Tag der Begehung: 21.01.2016

Aktuelle Bedingungen:
Beste Tiefschneeverhältnisse

Witterung:
Traumhafter, sonniger Jännertag

Gefahrenhinweis:
Keine - der steile Gipfel war bereits entladen

Kurzinfo: Vom Parkplatz Friedrichshafener Hütte kurz nach Mathon im Paznauntal am Sommerweg zur Friedrichshafener Hütte (2138 m). Von dort über allerschönstes Skiglände Richtung West-Nordwesten in die Einsattelung zwischen Vertineskopf und Höhe Köpfe und von Norden kommend zum Gipfelkreuz (2608 m).


Fazit: Sicherlich eine der schönsten Tagestouren im Paznauntal. Die in einer Mulde geduckt liegenden Friedrichshafener Hütte gibt dieser herrlichen Skitour noch eine besondere Note - leider nur im Sommer geöffnet. Wäre sicher eine schöne Rodelbahn zur Hütte hinauf!

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+