Skitour Freibrunner Spitzen, 3355/3363 m

Bericht geschrieben von: almenrausch am 31.03.2014

Tag der Begehung: 31.03.2014

Aktuelle Bedingungen:
Teilweise noch guter Pulver - im Tal dann Sulzschnee

Witterung:
Sonne und zeitweise etwas diesig

Gefahrenhinweis:
Kleine Spalten in der letzten Spaltenzone sind etwas offen

Passende Almenrausch Tour:
Freibrunner Spitzen (3355/3363 m) von Melag

Kurzinfo: Aufstieg von Melag zur Melager Alm und noch kurz talein. Entlang des Freibrunn Baches aufwärts zum Freibrunner Ferner und erst auf die Westliche dann auf die Östliche Freibrunner Spitze.

Fazit: Traumhafte Tour mit tollen Abfahrtsgelände die aber nicht unterschätzt werden darf.

Blick zum Freibrunner Ferner

Blick zum Freibrunner Ferner

Die letzten Meter zu den Gipfelzielen

Die letzten Meter zu den Gipfelzielen

Unterwegs auf die Westliche Freibrunner Spitze

Unterwegs auf die Westliche Freibrunner Spitze

Auf der Östlichen Freibrunnerspitze

Auf der Östlichen Freibrunnerspitze

Unterwegs auf die Östliche Freibrunnerspitze

Unterwegs auf die Östliche Freibrunnerspitze

Im Hintergrund die Weisskugel

Im Hintergrund die Weisskugel

Rast bei den Freibrunnerspitzen

Rast bei den Freibrunnerspitzen

Traumhafte Abfahrt

Traumhafte Abfahrt

Bei der Melager Alm

Bei der Melager Alm

Zurück nach Melag

Zurück nach Melag

Alpine Auskunft
Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter