Sentiero Fausto Susatti

Wunderschöner Gardasee

Wunderschöner Gardasee

Tiefblick vom Klettersteig Susatti aus

Tiefblick vom Klettersteig Susatti aus

Monte Brione mit Riva und Torbole

Monte Brione mit Riva und Torbole

Klettersteig Susatti

Klettersteig Susatti

Klettersteig Susatti

Klettersteig Susatti

Sentiero Foletti

Sentiero Foletti

Sentèr dei Beche

Sentèr dei Beche

Rocchetta-Stock von Torbole aus

Rocchetta-Stock von Torbole aus

Bericht geschrieben von: tourenfreund am 25.04.2017

Tag der Begehung: 16.04.2017

Aktuelle Bedingungen:
Sehr sonnig und frühsommerlich warm

Witterung:
Sonne

Von Biacesa im Valle di Ledro startet die Tour über den Senter dei Bech zum Einstieg des Susatti-Klettersteig. Es ist ein Genussklettersteig an der Südflanke des Rocchetta-Stocks. Immer wieder gibt es Tiefblicke auf den Gardasee. Vom Gipfel der Cima Capi ging es dann weiter über den Sentiero Foletti zum Bivacco Arcione, einer kleinen Hütte unterhalb der Cima Rocca. Ab der Kapelle San Giovanni weist ein Schild zum Sentiero delle Laste, einem kleinen Steig zurück zum  Sentèr dei Bech und zurück nach Biacesa. Sehr schöne Genießertour in mediterranem Gelände mit noch schöneren Ausblicken auf den Gardasee.

Ernst, 26.04.2017:
Da bekommt man ja sofort wieder Lust an den Gardasee zu reisen. Wir hatten gerade vor ein paar Tagen auch tolle Wanderungen (Lago di Tenno, Monte Stivo).

Vielen Dank für den schönen Beitrag
Ernst

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+