Seblasspitze

Bericht geschrieben von: Andrea am 06.01.2014

Tag der Begehung: 06.01.2014

Aktuelle Bedingungen:
Pulver

Witterung:
Sonne

Passende Almenrausch Tour:
Seblasspitze (2363 m) aus dem Oberbergtal

Aufstieg entlang der Rodelbahn, da im Wald zu wenig Schnee. Ab der Auffangalm gute Bedingungen. Letzten Minuten zum Gipfel sehr steinig. Ansonsten Pulver bis zur Brandstattalm.

Ernst, 07.01.2014:
Danke Dir Andrea - es wird zu einem späteren Zeitpunkt noch die Funktion nachprogrammiert damit jeder seine Einträge auch zu einem späteren Zeitpunkt editieren kann.
Die Fotos brauchst das nächste Mal nur unter Schritt 2 in Deinem Ordner markieren und dann auf upload gehen.
Vielen Dank auch für die sehr ausführliche Auskunft.
Gruß Ernst
Andrea, 07.01.2014:
Hätte auch Fotos hochgeladen, aber war wohl zu "blöd" dazu und im Nachhinein gings nicht mehr ;-)

Wir sind rauf über die Rodelbahn, weil wir das mit der Schneise nicht wussten. Aber runter dann über diese Schneise. Kann man auch problemlos raufgehen, liegt genug Schnee. Es gibt auch gleich zu Beginn bei der Rodelbahn eine Aufstiegsspur, haben aber nach ein paar Metern wieder umgedreht, da viel zu wenig Schnee und wir Material schonen wollten.

Rodelbahn ist im unteren Teil teilweise sehr eisig, aber man kann bis zum Parkplatz problemlos fahren. Ab der Auffangalm war die Rodelbahn perfekt!

LG Andrea
Ernst, 06.01.2014:
Vielen Dank für Deinen Beitrag Andrea
Gleich mal zwei Fragen: Seid Ihr (oder Du) bis zur Brandstattalm entlang der Rodelbahn aufgestiegen oder oberhalb der Auffangalm durch die Schneise?
Kannst mir vielleicht auch noch kurz den Rodelbahnzustand mitteilen - nehme an bis zum Parkplatz St. Josef zu befahren!?
Vielen Dank und noch viele tollen Touren im Neuen Jahr
Ernst

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+