Schöberspitze & Ramsgrubner See

Bericht geschrieben von: almenrausch am 04.09.2019

Tag der Begehung: 04.09.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Traumhafter Spätsommertag

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Westliche Schöberspitze (2580m) von Innerschmirn

Rundtour vom Parkplatz Wildlahnertal in Toldern (Schmirntal) am Weg 72 über herrliches Almgelände hinauf zum Ramsgrubner See (2369m). Von diesem über einen Geröllhang hinauf in eine Scharte südlich vom Gipfelaufbau und in einem weiten Rechtsbogen um die Gipfelflanke herum auf den Westrücken. Zuletzt über diesen unschwierig hinauf zum Gipfelkreuz auf der Schöberspitze (2580m).


Rückweg/Abstieg: Nach einer gemütlichen Gipfelrast wieder zurück in die Scharte und in südlicher Richtung abwärts. Nach wenigen Metern bei einer Steigteilung links den Pfadspuren folgend hinab zu einer urigen Hütte und über schönes Almgelände weiter abwärts zur verfallenen Wildlahneralm. Auf der rechten Seite vom Wildlahnerbach durch das enger werdende Wildlahnertal talaus und bei einer großen Almwiese links über eine Holzbrücke. Zuletzt am Fahrweg zurück zum Ausgangspunkt mit anschließender gemütlicher Einkehr im Gasthof Olpererblick in Toldern. Schön und gemütlich war es und nebenbei auch noch sehr nette Leute kennengelernt.


Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter