Schneeschuhwanderung Vögeleralm-Naviser Hütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 27.12.2013

Tag der Begehung: 27.12.2013

Aktuelle Bedingungen:
Etwa 15-20 cm Neuschnee

Witterung:
Strahlender Sonnenschein

Gefahrenhinweis:
Keine offensichtliche Gefahrenstellen

Passende Almenrausch Tour:
Vögeleralm - Naviser Hütte Rundwanderung

Kurzinfo: Vom Parkplatz Schranzberg im hinteren Navistal (Beginn der Rodelbahn zur Naviser Hütte) taleinwärts zur Vögeler Alm. Noch kurz am Fahrweg Richtung Klammalm und dann rechts am Almenweg talauswärts zur Poltenalm.
Abstieg zur Naviser Hütte und nach einer gemütlichen Einkehr zurück zum Ausgangspunkt.


Fazit: Überraschend tolle Schneeschuhrunde mit immer wieder wechselnden landschaftlichen Eindrücken. Bei sehr viel Neuschnee sollte man die Hänge oberhalb der Fahrstraße zur Klammalm im Auge behalten - weiters ist auch kurz vor der Poltenalm eine wenige Meter lange Lawinenschneise zu queren. Ansonsten eine Traumtour mit urgemütlicher Einkehr in den schönen Stuben oder großzügigen Sonnenterrasse auf der Naviser Hütte.

Blick zu den Grünhöfen

Blick zu den Grünhöfen

Unterwegs neben dem Klammbach

Unterwegs neben dem Klammbach

Bei der Vögeleralm

Bei der Vögeleralm

Kurz vor der Poltenalm

Kurz vor der Poltenalm

Bei der Poltenalm

Bei der Poltenalm

Stimmung pur

Stimmung pur

Traumhafte Kulisse

Traumhafte Kulisse

Fantastische Einkehr mit der Naviser Hütte

Fantastische Einkehr mit der Naviser Hütte

Alpine Auskunft
Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter