Scheinbergspitze

Bericht geschrieben von: mikemagic am 19.01.2019

Tag der Begehung: 19.01.2019

Aktuelle Bedingungen:
Super Verhältnisse, Gipfelhang windgepresst aber gut zu fahren, durch den Wald schönster Pulver, Gipfelanstieg gut machbar, Stahlseile frei

Witterung:
heiter

Gefahrenhinweis:
Seile frei

Vom Parkplatz über die Brücke dem Forstweg folgend, dann Abkürzer durch Wald in angenehmer Steigung aufwärts zum immer breiter werdenden Rücken auf den Gipfel zu. Die letzte Kuppe wird links umgangen, noch kurz mit Ski, dann zu Fuß über den Grat, zuletzt steiler am Stahlseil zum Gipfelkreuz. 

Über den Forstweg geht es aufwärts

Über den Forstweg geht es aufwärts

Blick zum Rücken

Blick zum Rücken

Am Gipfel

Am Gipfel

Stahlseilstelle

Stahlseilstelle

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter